Unterschied Nugget 170PS zu 185PS mit Automatik

  • Gnadenhammer
  • Gnadenhammers Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
04 Mär 2020 12:22 #1 von Gnadenhammer
Unterschied Nugget 170PS zu 185PS mit Automatik wurde erstellt von Gnadenhammer
Hallo Gemeinde,

bekommen unseren Nugget AD Wahrscheinlich in der 15 KW.
Können es alle kaum erwarten!!!
Jetzt kurz zu meiner Frage.
Hat Jemand schon den Nugget mit 185Ps und könnte was zu sagen, ob ein Unterschied zu den 170PS Motor feststellen ist.
Leistung, Grüsche, Übersetzung der 6 Gang Autom. usw.

Würde mich freuen über Erfahrungswerte.

Grüße
Michal

09.2020 Nugget AD Magnetic Grey 185PS Autom. Xenon, Sicht-Packet 3+Audio24, CrossAlert, AHK abnehmbar, SommerPacket, Tisch an der Heckklappe, Moskitonetze.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2020 10:22 #2 von Mellow
Ich bin damal die 130PS und 170PS Version probe gefahren und hab für mich keinen Unterschied bemerkt. Daher glaub ich nicht, dass die 15PS einen spürbaren Unterschied machen.

Grüße
Mellow

Ford Nugget AD von 9/2018 mit 130PS Automatik (Sicht 3 / Audio 9)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2020 15:39 - 05 Mär 2020 19:22 #3 von MXCamper
Hallo,

wir hatten bis vor 3 Wochen einen 170PS AD Automatik (konnten den Nugget im Moment nicht nutzen).
Letzte Woche hatte ich einen 185PS Automatik (9 Sitzer) als Geschäftswagen.
Mein persönliches Empfinden war allerdings das er nicht so spritzig beim Beschleunigen war wie mein 170PS.
Bei 100km/h drehte mein 170PS bei ca. 2100 Umdrehungen, der 185PS war unter 2000 Umdrehungen.
Wenn ich richtig nachgeschaut habe, hat Ford die Achsübersetzung beim Facelift von 3,69 auf 3,31 geändert. Das würde die Beschleunigung
und niedrigere Drehzahl bei 100km/h erklären(denke ich).
Aber nochmal....das war mein persönliches Empfinden. Hat aber trotzdem Spaß gemacht und man ist nicht langsam unterwegs.
Das waren die 2 Dinge die mir relativ schnell subjektiv aufgefallen sind. Ansonsten war alles gleich wie beim 170PS (Geräusche, etc.)

Gruß

Nugget AD, Graumet , 170Ps, Automat, 18“, AHK abn.,Mütze
Letzte Änderung: 05 Mär 2020 19:22 von MXCamper.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2020 18:23 #4 von reisenest
… meine Anmerkung passt sicherlich nicht zu den Leistungen Eurer Fahrzeuge, aber nach meinen Erfahrungen haben die Betrachtungen allein auf die rechnerische Motorleistungen wenig mit der gefühlten Fahrpraxis zu tun.
Wir haben zehn Jahre TDCi 125 PS 2,0 BJ 2003 gefahren und nun die 125 PS 2,2 Liter Maschine BJ 2013.
Die 2,2 L Maschine ist ein Bulle von Motor reist den Wagen noch im 6. Gang die Berge hoch,
ein völlig anderes Fahren.
Also lasst Euch einfach in Fahrpraxis von Eurem Motor überzeugen.

LG reisenest

...... ein herzliches Moin vom reisenest.
Wir fuhren ein Goldstück für jeden Tag seit 2004, dann Nugget HD MK7, 125 PS, Euro V, BJ 9/2013.
Im September 2021 hat unser Nuggi neue Eigentümer gefunden.
Gute Fahrt weiterhin "Treuer Begleiter"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gnadenhammer
  • Gnadenhammers Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
06 Mär 2020 12:22 #5 von Gnadenhammer
Die Schilderung vom Blech Nugget kann schon stimmen, bin der Meinung was gelesen zu haben, fragt mich bitte nicht wo, das die neuen Motoren eine längere Übersetzung der Gänge haben.

09.2020 Nugget AD Magnetic Grey 185PS Autom. Xenon, Sicht-Packet 3+Audio24, CrossAlert, AHK abnehmbar, SommerPacket, Tisch an der Heckklappe, Moskitonetze.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mär 2020 15:44 #6 von wonkothesane
Korrekt, das habe ich auch so gelesen!

19´er N+ (Schalter) mit diversen lustigen Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mär 2020 22:45 #7 von galli
Der 185er soll ander Kolben haben..... (Stahlkolben)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2020 07:32 #8 von Sutti
In dieser schon älteren Pressemitteilung sind die Änderungen zum 2020er Modell zu lesen.
Zur Achsübersetzung kann ich nichts sagen, laut Etis sind sie vom 170 zu 185PS gleich, die Daten in Etis sind aber nicht immer zuverlässig oder werden erst recht spät aktualisiert.



Grüße Hans

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2020 08:49 #9 von Dolomiti
Interessanter Artikel.
Die Mildhybridgeschichte macht mich neugierig.
So lässt sich definitiv Kraftstoff einsparen.
Bremsen und rekuperieren.
Beschleunigen und die vorher gespeicherte Energie dafür verwenden.
Sehr guter Ansatz.

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2021 09:11 #10 von Chili
Ich hänge mich mal hier an den Thread mit dran, weil ein neuer sich nicht lohnt.

Der 185PS-Motor (den auch ich bestellt habe) war nur kurz im Programm, rund anderthalb Jahre.
Kurioserweise wird er wieder durch "einen" 170PS Motor abgelöst.
Den damlas schon vorhandenen? Einen neuen 170PS Motor?

Weiss da jemand mehr?
Der alte 170PS und der 185PS waren 6d-TEMP, korrekt?
Ist der neue 170er vielleicht 6d-FINAL?

Da blickt doch keiner mehr durch...

Nugget Plus AD; 185PS Automatik; lange Liste mit Extras
bestellt 8/21 aus Vorlauf; uvbl. Liefertermin 4/22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.