Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Erfahrungen mit fiamma carry bike

Mehr
15 Okt 2019 13:04 #1 von Peter1211
Erfahrungen mit fiamma carry bike wurde erstellt von Peter1211
Hallo, wie sind eure Erfahrungen mit dem Radträger an der Heckklappe mit der Montage. Montiert lassen oder nur nach Bedarf an und abbauen? Das überlege ich zB jetzt wenn es über Winter kalt wird. Danke für eure Infos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2019 13:09 #2 von surfnugget
surfnugget antwortete auf Erfahrungen mit fiamma carry bike
Im Winter und besonders bei Salz leidet Alu und Kunststoff erheblich. Wenn Du Platz in der Garage hast, baue den Träger besser demnächst ab.
Im Sommer kann man ihn lange dran lassen. Allerdings führt starke Sonnenstrahlung auch zum Ausbleichen der Kunstoff-Teile...

Womo-Historie: T3, T4 kurz, T4 lang, Sprinter Bj. 03, T5, Nugget Bj. 11, HD, Atlantikblau-metallic, 140PS
Seit 2018 Sprinter 316 - WOMO-Ausbau mit Bad, Dieselstandheizung incl. Heißwasser, 100W Solar, 5 Betten, elektr. Hubbett, Kühlbox
Folgende Benutzer bedankten sich: Peter1211

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2019 16:00 #3 von Mellow
Mellow antwortete auf Erfahrungen mit fiamma carry bike
Ich mache einen Kompromiss. Den Grundträger an die Heckklappe zu montieren, ohne das etwas wackelt oder sich unschön verklemmt ,war ein echtes Gedultsspiel. Die Passgenauigkeit ist nicht so der Hit.

Daher lasse ich den Grundträger am Fahrzeug und baue den klappbaren Teil sowie die Halter für die Räder nur bei Bedarf ans Fahrzeug.

Grüße
Mellow

Ford Nugget AD von 9/2018 mit 130PS Automatik (Sicht 3 / Audio 9)
Folgende Benutzer bedankten sich: Peter1211

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2019 16:18 #4 von Tmax
Tmax antwortete auf Erfahrungen mit fiamma carry bike
Hallo,

ich habe den Fiamma Heckträger im Winter immer abgenommen um die Waschanlage benutzen zu können. Mit Träger geht nur die Waschbox.
Zudem wird die Sicht nach hinten weniger behindert.
Bei uns wurde der AD stets im Alltag bewegt.
Für die Auflagerflächen hatte ich transparente Lackschutzfolie verklebt, daran konnte ich mich bei der Montage im Frühjahr gut orientieren.

Grüße Tmax

bis 2017 Nugget AD 2012, 140 PS, bis 10/2019 Custom Nugget AD 2017, 170 PS,
Bald: Nugget Plus, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik mit wartender Besatzung 2+2
Folgende Benutzer bedankten sich: Peter1211

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2019 16:09 #5 von Peter1211
Peter1211 antwortete auf Erfahrungen mit fiamma carry bike
danke euch für die Infos.
Ich werde auf jeden Fall den Test machen und abbauen. Und möglichst dann nach Bedarf wieder montieren. Ich bin gespannt wie (zeit)aufwendig das jeweils ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2019 17:51 #6 von ArthurDent
ArthurDent antwortete auf Erfahrungen mit fiamma carry bike
Hallo,
ich lasse den Querträger dran und nehme den Rest ab.
Im Frühjahr kommt er wieder drauf.
Entscheidend war für mich auch das Waschanlagen Argument
Schönen Gruß Arne

Nugget AD, Bj 2017, 130 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.465 Sekunden