Skip to main content

Ford Nugget Forum

Fragen zur Sitzbank

Mehr
06 Mär 2018 20:31 #1 von Torti
Fragen zur Sitzbank wurde erstellt von Torti
Hallo zusammen,
seit dem Wochenende habe ich den Nugget, und schon kommt die Frage des Transports von Tisch und Stühlen.
Von unseren bisherigen Urlauben würden wir gerne unsere zwei bequemen Westfield Hochlehner Stühle und unseren stabilen Tisch für vier Personen mitnehmen.
Für unseren Grill und Zweiflammengaskocher gibt es noch einen zweiten kleinen Tisch.

Nur wohin damit im Nugget ...

Die Sitzbank vorgezogen, beide Stühle nebeneinander gestellt, die Tische davor, und die Sitzbank wieder zurückgeschoben.
Sitzt, passt, wackelt nicht, klappert nicht, also nahezu perfekt ...

Das Blöde ist nur, dass die Sitzbank (meiner Meinung nach) nur drei Feststellpunkte hat:
- komplett ausgefahren in der Schlafposition
- komplett eingefahren bis zum Küchenblock
- bis auf 10 cm komplett eingefahren

Mit den Stühlen/Tischen brauche ca. 20cm Abstand zur Küche und da gibt es keinen Feststellpunkt :unsure:

Stand schon jemand vor dem gleichen Problem, und konnte es erfolgreich lösen?
Da meine Kinder auf der Sitzbank sitzen, muss die Lösung natürlich stabil und sicher sein :)

Noch eine andere Frage:
In einem Forumbericht habe ich gelesen, dass man die Sitzbank auch entgegen der Fahrtrichung aufbauen kann (Füße ins Küchenfach).
Da war beschrieben, dass man die (neue) Rückenlehne nochzieht, bis diese arretiert wird.
Bei mir wird da aber nichts arretiert, die einzige Möglichkeit ist die Fahrersitze in die gewünschte Position zu stellen, und die Rückenlehne dagegenzulehnen.

Bin ich zu blöd, oder ging das mit das arretierten Rückenlehne nur beim alten Modell?

Gruß
Torsten

unser erster Nugget, vorher mit der Familie im Zelt unterwegs :-)
Nugget HD Polarsilber EZ 2017, 170PS, Sicht 3 + Audio 40, Besatzung 2+2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 09:57 #2 von musikus
musikus antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Hallo Torsten,
zur Rücksitzbank kann ich Dir nicht weiterhelfen, fahre noch den alten Nugget.
Zum Transport von Tischen und Stühlen ev. schon. Bei uns liegen die bei längeren Fahrten, zusammen mit einem Sonnenschirm im Hochdach.

Gruß Hermann
Westfalia Amundsen 600 E
Vorher unterwegs mit Ford P3 "Badewanne" . Simca TII, Manta CC-GTE beide mit Liebefläche. VW T2 Kasten, T3 Transporter, T5 Multivan, HD 2007er Nugget in blau mit 131 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Torti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 10:16 #3 von Torti
Torti antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Hallo Musikus,
die Variante mit dem Hochdach wäre Plan B, weil ich Tisch und Stühle im Hochdach nicht vernünfig befestigen kann.
Zudem fällt mir noch eine ganze Menge leichter, aber voluminöser Krempel ein, den ich gerne ins HD legen möchte (Bettzeug, Zelt, Isomatten, Schlafsäcke, Taschen ...)

Wie schon geschrieb, passt alles wunderbar hinter die Sitzbank, ich müsste nur die Sitzbank an der richtigen Stelle arretieren können.

Gruß
Torsten

unser erster Nugget, vorher mit der Familie im Zelt unterwegs :-)
Nugget HD Polarsilber EZ 2017, 170PS, Sicht 3 + Audio 40, Besatzung 2+2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 10:24 #4 von mm
mm antwortete auf Fragen zur Sitzbank
...ja es sind nur 3 Festellpunkte. Vielleicht kannst Du die Schiene an der von Dir gewünschten Stelle entsprechend 'aussparen' für einen weiteren Feststellpunkt

Problem: sobald die Sitzbank nicht mehr ganz hinten (am Küchenblock) ist, fehlen die Kopfstützen!!..kleiner aber schwerwiegender Konstruktionsfehler - die FORD-Ingenieure bekommen bald einen Preis von mir

...ja die Sitzfläche als Lehne zum Loungen entgegen der Fahrtrichtung hält nur, weil sie auf den Vordersitzen aufliegt ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Torti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 11:17 #5 von Torti
Torti antwortete auf Fragen zur Sitzbank

mm schrieb: ...ja es sind nur 3 Festellpunkte. Vielleicht kannst Du die Schiene an der von Dir gewünschten Stelle entsprechend 'aussparen' für einen weiteren Feststellpunkt


Vielleicht gibt es ja jemand im Forum der so etwas schonmal umgesetzt hat, und hier seine Erfahrung teilen kann ...

Gruß
Torsten

unser erster Nugget, vorher mit der Familie im Zelt unterwegs :-)
Nugget HD Polarsilber EZ 2017, 170PS, Sicht 3 + Audio 40, Besatzung 2+2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 16:02 #6 von Hausmeister09
Hausmeister09 antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Servus

Die Bank muss beim Fahren ganz hinten eingerastet werden!

Sonst erlischt die Betriebserlaubnis!

Zu Tisch und Stuhl wir sind aber nur zu zweit Bettverlängerung ausgebaut dann passten unsere Stühle und Tisch hinter die Sitzbank!

Und rastet ein wo sie sein soll!

Gruss Rudi

Aus Gesundheitlichen Gründen jetzt Suzuki Vitara Automatik und Weinsberg Cara Two 390 QD
Wir werden aber den Forum trotzdem treu bleiben!
Und wenn wir dürfen und können sind wir auch Mal auf einen Nugget Treffen dabei!
ST-Info 93 über PN
Folgende Benutzer bedankten sich: Torti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 21:55 - 07 Mär 2018 21:59 #7 von mcnill
mcnill antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Hallo,

eigentlich bin ich der Meinung, dass die hinteren Positionen beide erlaubt sind.
Zumindest laut meinem Händler und ich mich recht erinnere.

Evtl. ist das bei den älteren Modellen anders.

Gruß

Nugget AD 2017, 130PS, 2+1
Letzte Änderung: 07 Mär 2018 21:59 von mcnill.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 22:26 #8 von Torti
Torti antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Laut Westfalia Handbuch (seite 29) gibt es nur zwei Stellungen:
- Fahrstellung (Sitzbank ganz hinten)
- Schlafstellung (Sitzbank ganz vorne)

Die Zwischenstellung, (ca.10cm vom Küchenblock entfernt) ist da leider nicht beschrieben :S

Gruß
Torsten

unser erster Nugget, vorher mit der Familie im Zelt unterwegs :-)
Nugget HD Polarsilber EZ 2017, 170PS, Sicht 3 + Audio 40, Besatzung 2+2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 23:09 #9 von Fischbrötchen
Fischbrötchen antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Hi,
ich hab auch noch den alten (ganz alten) Nugget, da gibt es zwei Positionen. Hinten mit Kopfstütze und vorne zum Umklappen. Im Handbuch steht, dass NUR in der hinteren Position gefahren werden darf. Irgendwo hier im Forum habe ich allerdings gelesen, dass jemand bei einer Schulung von Westfalia war, und dass man mit Kindersitzen, die eine KOPFSTÜTZE haben, sehr wohl in der vorderen Position fahren darf. Damit bekäme man dann hinter der Sitzban jede Menge Stauraum und die Kinder wären näher - praktisch zum während-der-Fahrt-mit-allem-möglichen-versorgen. Angeblich würden die Gurte reichen - tun sie auch bei größeren Kindern, aber leider NICHT für eine Babyschale. Da fehlen ca. 10 cm Gurt.
Also, falls jemand tatsächlich schon mal noch eine Position gebohrt hat, diese für sicher hält und/oder Möglichkeiten der Gurtverlängerung kennt, so hätte ich auch Interesse.
Ansonsten: Ein Paar Fotos gibt es doch hier von größeren Stühlen hinter dem Fahrersitz. Oder auf einem Heckträger? Oder das Bettzeug unter die Küche und Stühle dann auf's Hochbett?
Viele Grüße,
Katharina

vom mintgrünen Peugeot Expert mit Burow-Ausbau getrennt, nun zu fünft im grauen Nugget BJ. 2003, 125PS, HD
Folgende Benutzer bedankten sich: Torti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2018 11:15 - 08 Mär 2018 11:16 #10 von galli
galli antwortete auf Fragen zur Sitzbank
Hallo

Die Banktechnik ist augenscheinlich in beiden Modellen dieselbe....
Das mit der Sitzposition in Blickrichtung zu Küche geht so:

1. Liegefläche herstellen also beide polster in die waagerechte.

2. Jetzt das Kopfteil vom Bett (= Sitzpolster der Bank) hoch und umklappen bis Anschlag. Ziemlich am Ende der Bewegung hörst du ein leises "klick"

3. Jetzt das Kopfteil zurückbewegen. Es sollte nun in Lehnenposition stoppen und sich nicht weiter zur Liegefläche bewegen lassen

Zum entriegeln geht man in umgekehrter Reihenfolge vor. Umklappen bis "klick" dann zurück.

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi DSG , ...Camperprojekt 2 im werden....., davor 2 AD-Nuggets, BJ13 125PS und BJ10 140PS
Letzte Änderung: 08 Mär 2018 11:16 von galli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage