Tips Erfahrung Schweden im Winter, Spikes

Mehr
20 Okt 2021 00:00 #1 von nordland
Tips Erfahrung Schweden im Winter, Spikes wurde erstellt von nordland
...

Ansonsten vielleicht doch die RUD Hybrid mit 7mm Kette.

Wir sind mehrfach im Winter in Lappland gewesen. Da die Straßenverhältnisse über hunderte von Kilometern gleich schwierig sind, scheinen mir Ketten keine Alternative zu sein.
Kannst Du vielleicht kurz beschreiben, wo du glaubst, Schneeketten zu gebrauchen?

Nordland

1985 - VW Club Joker AD
1989 - VW Club Joker HD
2019 - Nugget Plus HD - 170 PS - Magnetic-Grau metallic - Automatik - ACC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 07:10 #2 von Nachtdigital
Nachtdigital antwortete auf Tips Erfahrung Schweden im Winter, Spikes
Hallo Nordland, eigentlich ist Abisko das Ziel um eventuell Polarlichter zu sehen. Aber das ist natürlich abhängig von den Wetter und Straßenverhältnissen.
Ich habe mir diverse Videos dazu angeschaut und denke über die Winterlichen Straßen informiert zu sein.
Das nur geräumt wird und teilweise Eisrüttelpisten da sind hab ich gesehen.
Ich habe neue Winterreifen und vielleicht Ketten. Spike Reifen habe ich nicht.
Wenn wir nicht weiter kommen drehen wir halt um.
Eigentlich wollte ich die E4 an der Ostsee fahren. Obwohl es da mit offenen Campingplätzen wohl nicht so gut aussieht.
Die Strecke sind wir schon einmal im Sommer gefahren.
Die E45 ist sicher sehr verschneit.
Wie sind deine Erfahrungen?
Über Tipps bin ich sehr dankbar.

Grüße Jörg

Nugget Plus Chroma Blau, 130PS 6 Gang Schalter, Fensterpaket, BJ 2021, Fiamma F45s 3m, 150W Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 08:53 #3 von nordland

Wie sind deine Erfahrungen?…

Die Straßen in Lappland sind bis in feine Verästelungen hinein gut geräumt - mit dem von Dir beschriebenen Ergebnis. Je nach Wettersituation kann auch schon mal der blanke Asphalt freiliegen; der Regelfall dürfte aber festgefahrener Schnee / Eis auf der Fahrbahn sein.
Darauf lässt sich mit Winterreifen fahren. Mit Schneeketten stelle ich es mir sehr schwierig vor, da Du sie ja dann bei Bedarf über hunderte Kilometer nutzen müsstest. Nur mal eben an einer Steigungs- oder Gefällstrecke fällt ja aus, da es ständig rauf und runter geht. Wir haben - mit Ausnahme an LKWs auf starken Steigungen - keine Fahrzeuge mit Schneeketten gesehen.
Außerdem wirst Du mit den Ketten durch die Geschwindigkeitsbegrenzung ja zum ‚Vekehrshindernis‘ auf dieser gerade auch von LKWs viel befahrenen Hauptroute. Und die sind in der Regel auch auf Eis mit 80 bis 100 km/h unterwegs.

Wir nutzen immer Spikesreifen und sind damit auch schon sehr oft hinter Abisko über das Björnfjell (im Winter manchmal gesperrt bzw. nur mit Kolonnenfahrt möglich) nach Narvik gefahren. Sie lassen sich leihen, aber bei Mehrfachnutzung auch kaufen und Einlagern. Wir werden das demnächst im Bereich Gävle machen, da wir dann bei der Wahl der Fähre unabhängiger sind.

Wenn Du die E4 nur zum Rauffahren nutzt, sind die gut ausgestatteten und offenen Rastplätze eine Alternative zu Campingplätzen. In Luleå ist dann ein schöner Firstcamp.

Nordland

1985 - VW Club Joker AD
1989 - VW Club Joker HD
2019 - Nugget Plus HD - 170 PS - Magnetic-Grau metallic - Automatik - ACC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Sirius999, Camper-Neuling

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 09:20 - 20 Okt 2021 09:23 #4 von Nachtdigital
Nachtdigital antwortete auf Tips Erfahrung Schweden im Winter, Spikes
Danke für deine Tips.
Zum ausleihen von Spikereifen reichen meine Schwedisch Kenntnisse nicht.
Nimmst du die für alle 4 Räder oder nur vorn?
Was kostet das denn für 2 Wochen ca?
Hast du zufällig eine Adresse?
In den Videos über die Feiertage sah es mit dem Verkehr entspannt aus das kann auch auch täuschen.
Ich will mit den Ketten für extreme gewappnet sein. Als Winterreifen hab ich die Continental Van Contact Winter.
Hoffe damit im Schnee gut voran zu kommen.
Mit welchem Fahrzeug warst du denn da oben?

Grüße

Nugget Plus Chroma Blau, 130PS 6 Gang Schalter, Fensterpaket, BJ 2021, Fiamma F45s 3m, 150W Solar
Letzte Änderung: 20 Okt 2021 09:23 von Nachtdigital.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 09:41 #5 von tourneo
Off Topic aus anderem Beitrag separiert

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 10:29 - 20 Okt 2021 21:33 #6 von nordland
In Schweden geht’s auf Englisch.
Firma war Däckia, Exportgatan 22, 422 46 Hisings Backa (bei Göteborg)
Für alle Räder; Preis ca 400 Euro, daher in Zukunft eigene, was damals bei den Mietfahrzeugen (Adria / Ducato) ja nicht ging.

Nordland

1985 - VW Club Joker AD
1989 - VW Club Joker HD
2019 - Nugget Plus HD - 170 PS - Magnetic-Grau metallic - Automatik - ACC

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Okt 2021 21:33 von nordland.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2021 15:37 - 20 Okt 2021 18:02 #7 von geta
Schreib' doch einfach einmal nightowl (Katja Seidel) per PN an.

Sie hat Spike-Reifen in Schweden liegen (eingelagert) und bereits angeboten, sie Interessenten für deren Schweden-/Norwegen-Winter-Urlaub zu leihen.

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, bestellt 11/2020, bei Westfalia angeblich fertiggestellt in KW 4/2022, Umbau beim Händler danach ca. 6 Wochen, Übergabe vermutlich März 2022. Ausstattung siehe Beitrag #840 in "Aktuelle Lieferzeiten"
Letzte Änderung: 20 Okt 2021 18:02 von geta.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.