Frage Anschaffung Nugget von 2010

Mehr
26 Sep 2020 16:09 #11 von Hausmeister09
Hausmeister09 antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Servus

Hier mein Kommentar dazu.

Meiner war auch ein 2010er.

Listenpreis war über 53000 €.

War ein Werkswagen von Ford mit allen Extras von Ford und Westfalia was es damals gab.

War 6 Monate alt mit 6000 Kilometer ins nur ins Werk damit gefahren. Alles andere (Camping Ausstattung usw. War noch Original in Folie verpackt.

Bezahlt habe ich 33800 €!

Verkauft wurde er vor 2 Jahren mit 43000 Kilometer für 27500 €.
Gruß aus Niederbayern Rudi

Aus Gesundheitlichen Gründen jetzt Suzuki Vitara Automatik und Weinsberg Cara Two 390 QD
Wir werden aber den Forum trotzdem treu bleiben!
Und wenn wir dürfen und können sind wir auch Mal auf einen Nugget Treffen dabei!
ST-Info 93 über PN

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: JanK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2020 19:23 - 26 Sep 2020 19:38 #12 von galli
galli antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Angebot und Nachfrage.....

Die Preise von gestern spielen für eine Anschaffung heute keine Rolle, weil die Verfügbarkeit eines neuwertigen Nugget für nur 34K nunmal real in 2020 nicht mehr existiert .... 🙄

Neu Kaufen kostet heute 40K aufwärts und min 9 Monate Warten, oder eben Gebraucht sofort verfügbar.....
Und da orientieren die Preise der gebrauchten zwischen 20 und 30K für den Vorgänger sich eben auch an der Neuwagenschwelle und liegen (in €) letztlich doch erheblich unter dieser Marke.....

Gruß galli

PS in Allgemeines verschoben., weil Kaufberatung i. d. R. hier geposted wird.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell ohne NUGGET, davor 7 Jahre 2013er 125PS-AD in atlantikblau , und 4 Jahre 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Letzte Änderung: 26 Sep 2020 19:38 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, norge, JanK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2020 21:26 #13 von kruti
kruti antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Hallo galli,

es ging aber darum dass der Verkäufer den aktuellen Verkaufspreis damit rechtfertigt, dass das Auto mal 60'k gekostet haben soll.
Und das ist schlichtweg nicht ganz das was er bezahlt haben kann. Täuschungsfaktor ist hier schon gegeben ...

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Hausmeister09

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2020 22:47 #14 von Michael123
Michael123 antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Lass es 60.000 gewesen sein...Extras unterliegen einem überproportionalen Wertverlust und deshalb dürfte er kaum mehr wert sein als jeder andere beliebige Wagen dieses Alters und Typs.

Bei 200.000 km dürften die meisten Teile das Ende ihrer kalkulierten Lebensdauer erreicht haben, sodass mit einer fortlaufenden Anschaffung von Neuteilen zu rechnen ist...aber wem es Spaß macht, sich ständig mit der Reparatur seines Fahrzeugs zu beschäftigen...

Hinzu kommt die technologische Überalterung, insbesondere hinsichtlich Sicherheitsaspekten...

Das sind für mich alles KO-Kriterien.

N+ 2018, 170 PS Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: qwei, MikeMolto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2020 12:42 #15 von JanK.
JanK. antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Ich denke nicht, dass es ein Täuschungsversuch des Verkäufers ist. Ich plädiere eher auf Unwissenheit.
Nichts desto trotz will ich natürlich den besten Preis rausholen. Die Gefahren bei einem alten Fahrzeug liegen ja auf der Hand. Und was ich mir jetzt spare, kann ich in künftige Reparaturen stecken. Und ja, basteln und tüfteln machen mir Spaß und das nehme ich auch auf mich.

Auch bin ich nicht so naiv zu glauben, dass ich noch ohne Investitionen weiter 300.000 km auf den Nugget spulen kann. Aber es muss eben verhältnismäßig sein.

Aktuell habe ich den Verkäufer auf 21k runtergehandelt.
Das DEKRA-Gutachten steht noch aus.

Hat von Euch jmd. Erfahrungen mit dem Fordmotor Bj. 2010 ab 200.000km? Wie lang kann so ein Motor halten? Ich weiß, dass ist ein Blick in die Glaskugel.
Aber ihr habt da bestimmt Erfahrungswerte. :)

Danke für die rege Anteilnahme! Ihr helft mir echt weiter 👍🏽

Merci & Gruß

Jan
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bmwrt7
  • bmwrt7s Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Der Weg ist das Ziel
Mehr
27 Sep 2020 19:19 #16 von bmwrt7
bmwrt7 antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Mein Blauer hat jetzt 172000 runter - und schnurrt lustig ohne Probleme. Toi toi toi,
War heut im Schwarzwald auf dem Schauinsland - Schnee schauen und bei richtig hässlichem Regenwetter die Aussicht aus dem Nugget genießen.

Rost - ich bin kein KFZ Profi, lege mich unters Auto und schaue mir die Ecken und Kanten an, an denen der vorhandene Unterbodenschutz locker sitzt oder Rost schon zu sehen ist.
Die losen Teile abbürsten und dann mit Rostwandler behandeln.
Das dann 24 Stunden einwirken lassen und am nächsten Tag wieder mit Unterbodenschutz versorgen. Sicher nicht perfekt - aber besser als nix.
Ansonsten wird noch viel mit Fluid behandelt - überall da, wo es für mich Sinn macht.

Gruß Hans-Dieter
Der Weg ist das Ziel - Ford Nugget, Erstzulassung 08/2010 140 PS, AHK, A-Sure Entertainment mit Navi IGO, BT Freisprecheinrichtung, Reifendruckkontrolle sowie Rückfahrkamera integriert.
Basisstation für Wanderungen und Relaxen. ST PLZ 55596
Folgende Benutzer bedankten sich: JanK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2020 19:31 #17 von JanK.
JanK. antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Da oben liegt schon Schnee? Klingt gemütlich! :)
Wenn es klappt mit dem Nugget werde ich jetzt im Herbst auch noch ein paar Touren machen.

Was das Rostthema angeht werde ich es handhaben wie du. Habe dazu auch schon einige „Tutorials“ angeschaut.
Ich bin auch kein KFZ-Profi, aber das sollte ich schaffen ^^

Ich drücke die Daumen das der Motor dich noch weit bringt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2020 21:33 - 27 Sep 2020 21:35 #18 von auge
auge antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Ich kann hier nur auf Basis meines Eurolines von 2007 sprechen, den habe ich die letzten Wochen aber komplett entrosten müssen. Rost ist ein wirklich starkes Problem:
Es gammelt unter dem Unterbodenschutz, auch nicht sichtbar (bei meinem, nicht unbedingt generell!).

Viele Stellen waren von außen total ok, nach dem Abschleifen des U-Schutzes (sehr nervige Arbeit) war dann vieles sehr stark angerostet.
Schweller sahen auch super aus, nach dem Anschleifen war dann gleich ein Loch im Blech. Und es wurde länger und länger.

Mehrere Löcher, viele Stellen stark angerostet, vorher absolut nicht sichtbar. Ein großer Teil des Rostes kam von innen, aus den Hohlräumen. Gerade die Seiten und Radkästen sind da anscheinend sehr anfällig für.

Da versteckten sich dann solche Löcher einfach mal unter dem alten Schutz:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mein Tipp: Wenn der Wagen bisher keine Konservierung bekommen hat, wirklich genau hinschauen und mal kräftig von unten an die Bleche klopfen, ob sich da was tut - bei mir hatte der Unterbodenschutz das Blech leider noch gut zusammengehalten.
Wenn da bisher noch nichts ist, direkt nach dem Kauf eine großzügige Konservierung einplanen. Sonst kann das schnell ein Problem werden.
Letzte Änderung: 27 Sep 2020 21:35 von auge.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep 2020 07:48 - 28 Sep 2020 07:50 #19 von Dr.Hasenbein
Dr.Hasenbein antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
So ähnlich sah es bei meinem auch aus. Nach 12 Jahre ohne Winterbetrieb hat sich schön unterm U-Schutz das hier versteckt: (Hatte ich zwei Jahre nicht bemerkt, obwohl ich auch jedes Jahr Rostvorsorge mit Fluidfilm unterm Auto gemacht hatte.. Also wirklich GENAU hingucken)


2014 Bis Juni 2019 Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004,
Jetzt Clever Vario Kids 2020 auf Citroen Jumper

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 28 Sep 2020 07:50 von Dr.Hasenbein.
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, bmwrt7, JanK.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Sep 2020 10:03 #20 von JanK.
JanK. antwortete auf Anschaffung Nugget von 2010
Danke für den Tipp!
Werde jetzt gemeinsam mit dem TÜV und dem Verkäufer unters Auto gucken.
Wenn schwerwiegende Roststellen vorhanden sind, repariert der Verkäufer diese noch. Wenn kein Rost vorhanden ist, wird der Nugget gekauft 🥳
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.