Frage Zulassung als Wohnmobil

  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
22 Mai 2020 15:14 #1 von Giotto
Zulassung als Wohnmobil wurde erstellt von Giotto
Hallo,

Ich bin demnächst Besitzer eines Nugget Plus Hochdach Model 2019.

Vorab habe ich einige Fragen, die mir vielleicht jemand beantworten kann. Vorab schon mal Entschuldigung für die wahrscheinlich Anfänger fragen 😁

1. Die Zulassung

Gibt es einen Unterschied zwischen Pkw und Wohnmobil. Außer die Ersparnis bei der Versicherung? Z.B. Parken, Höchstgeschwindigkeit usw?

Oder wird der Nugget Plus immer als Sonderkfz gehand habt?
D.h. wenn ein Schild seht "Parken nur Pkw" darf man da nie Stehen egal wie es zugelassen ist.

Was ist eigentlich die Höchstgeschwindigkeit Gesetzlich auf der Autobahn? Richtgeschwindigkeit 130 trotzdem darf ich natürlich schneller fahren oder?

2. Ort
Gibt es hier Erfahrene Mitglieder aus dem Landkreis Main Spessart (Bayern, Unterfranken)

Viele Grüße
Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Beiträge: 1005
  • Dank erhalten: 916
22 Mai 2020 15:29 - 22 Mai 2020 15:31 #2 von Drei_im_Weggla
Drei_im_Weggla antwortete auf Zulassung als Wohnmobil
Hallo Giotto,

bei der Geschwindigkeit gibt es keinen Unterschied, hier zählt nur die Gewichtsklasse < 3,5to.

Beim Parken hast du so und so ein Problem. Beim P + Zusatzschild (AUTO) darfst du als Womo nicht parken, als PKW-Zulassung schon, aber das kann die Zettelfee/-elf von außen ja nicht erkennen. Mit meinem AD stehe ich oft auf solchen Plätzen und hatte bisher immer Glück. Kostet glaube ich 15€.

Steuer und Versicherung sollte für WOMO günstiger sein. Für Womo-Versicherung gibt es aber nach meiner Recherche keinen Rabattschutz.

Versicherung ist ein kompliziertes Thema. Da muss man sich mit seinen eigenen Angaben Angebote einholen. Pauschale Vergleiche helfen da leider nicht.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 22 Mai 2020 15:31 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 534
  • Dank erhalten: 454
22 Mai 2020 16:07 #3 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Zulassung als Wohnmobil
Hallo,
unserer ist als PKW zugelassen.
Ich drücke monatlich 80€ Vollkasko ab. Zusatzschilder interessieren uns also nicht.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Beiträge: 1005
  • Dank erhalten: 916
22 Mai 2020 16:16 #4 von Drei_im_Weggla
Drei_im_Weggla antwortete auf Zulassung als Wohnmobil

Dolomiti schrieb: Ich drücke monatlich 80€ Vollkasko ab.


Übertrieben ausgedrückt > 50 Fragen - Alter - Fahrerkreis - Wohnort - KM-Leistung - Schadenfreie Jahre ...

Und du wirst einen Beitrag von 80 - 1500€ bekommen.

Also sagt die PKW-Zulassung leider nicht viel aus. Je nach persönlichen Verhältnissen kann das wieder ganz anders sein.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Folgende Benutzer bedankten sich: Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Ei guude
  • Beiträge: 3378
  • Dank erhalten: 1881
22 Mai 2020 16:24 #5 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Zulassung als Wohnmobil
Ein ganz interresanter Aspekt entsteht wenn die PKW Vollkasko Schäden an nicht PKW üblichen Teilen ersetzen soll. Im besten Fall
gibt es heftige Diskussionen bei Schäden an Hochdach, Schränken, Standheizung oder ähnlich.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti, Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 28
22 Mai 2020 17:22 - 22 Mai 2020 17:43 #6 von Ginotoskana
Ginotoskana antwortete auf Zulassung als Wohnmobil
Bin bei der WGV und da gabs keine Wahl, zumal nach einem GFK Dach im Detail nachgefragt wurde (Womo-Versicherung). Zuerst wurde der Nugget irrtümlich als PKW zugelassen (Das Autohaus hatte die COC von Westfalia bei der Zulassung vergessen) und bei dem Brief vom Zoll bin ich dann aus allen Wolken gefallen. 585 € (Widerspruch eingelegt) Hatte dann zu tun das wieder umzuwandeln und als WoMo zuzulassen. Am 05.06. habe ich den Termin bei der Zulassung....mal sehen was das dann ausmacht!?

Gruß Stefan

Ford Nugget AD (EZ 04/2020) Magneticgrau, 185 PS Automatik. Sichtpaket 3 mit Audio 25. Alarmanlage. Toterwinkel-Assistent. Ganzjahresreifen. Trittstufe. Lichtpaket.
(Unser erster Nugget!)
Letzte Änderung: 22 Mai 2020 17:43 von Ginotoskana.
Folgende Benutzer bedankten sich: Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 77
23 Mai 2020 09:19 #7 von Blackporter
Blackporter antwortete auf Zulassung als Wohnmobil
Ein Zusatz noch zum Parken:

Das Parken halb auf dem Gehweg (Zeichen 315, P + halb auf dem Gehweg parkender PKW darunter) ist generell nur für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von max. 2,8 t erlaubt. Das fällt mit dem Nugget (Plus) also prinzipiell aus, egal als was er zugelassen ist.

bestellt am 19.10.2019: Nugget HD Chroma-blau, 130 PS, Schaltgetriebe, AHK, viele Elektronik-Spielereien; Ankunft bei Westfalia KW06/20 ==> KW20/20; geplanter Bandauslauf Westfalia: KW13/20 ==> KW15/20 ==> Juni / Juli 2020 ???; Liefertermin: Juli / August 2020???
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, champawe, Dolomiti, Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 534
  • Dank erhalten: 454
23 Mai 2020 10:14 - 23 Mai 2020 10:28 #8 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Zulassung als Wohnmobil

Homo Transitus schrieb: Ein ganz interresanter Aspekt entsteht wenn die PKW Vollkasko Schäden an nicht PKW üblichen Teilen ersetzen soll.

Wurde im Vorfeld abgeklärt. Meine Versicherung, und das ist kein Exot, übernimmt alle Schäden die am Auto "Nugget" entstehen. Da gehört die Inneneinrichtung dazu, auch das Dach, weil ohne ist es ein Cabrio. Hmmmmmm, schon wieder eine Idee bekommen, Nugget Cabrio!?!? :laugh:

LG, Maddin


Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Mai 2020 10:28 von Dolomiti.
Folgende Benutzer bedankten sich: Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
23 Mai 2020 10:58 #9 von Giotto
Giotto antwortete auf Zulassung als Wohnmobil
Hallo,

Vielen dank für die vielen Antworten,
Die Anmeldung verschiebt sich leider etwas da es, dank Corona, mitlerweile bei der Zulassung kaum noch Zeitnahe Termine. Bei uns auf dem Land ist man früher einfach hin und es ging spontan mit etwas Wartezeit.

Beim meiner Hausrat ist Aufbruch Kfz mit drin. Alles außer Wertsachen und Bargeld. Werde aber nochmal genau nachlesen und falls es jemanden interessiert kann ich noch was dazu schreiben. Die Versicherung als WoMo würde mich im Jahr ca. 660 € (Vollkasko +500€ Selbstbeteiligung, 170 PS) kosten. Ich wolĺte das die komplette Famile fahren darf, da so ein Nugget bei allen Begehrlichkeiten weckt. Bisher aber nur mal grob nachgefragt, da das Anmelden ja doch noch etwas dauert.😣

Ich werde, wenn der Nugget zugelassen ist, nochmal berichten für was ich mich entscheiden habe.
Wahrscheinlich kommen danach dann viele Fragen zum Nugget selbst 😁

Lg
Giotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.