Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Nugget Kaufberatung - Messepreise lohnenswert?

Mehr
13 Aug 2019 14:48 #11 von Wanderfalke
Servus,

kurz meine eigenen Erfahrungen. Ich habe mit meiner Frau letztes Jahr in Wunsiedel gekauft. Julian hat uns in Düsseldorf ein Angebot gemacht.
Wir haben uns den 130 PS HD 3/2018 20 km gelaufen gekauft. Mit relativ gehobener Austattung. AHK und Markise dabei inkl. 7 Jahre Versicherung und Überführungskosten 43,5 t€. Natürlich kommen dann noch diverse Umbauten dabei je nachdem was man selbst möchte..... aber die Gebrauchtpreise sind meiner Meinung nach teilweise echt krass.

Das war jedoch so gerade zu der Zeit wo daer Facelift kam und wir haben dann wohl recht günstig den alten noch bekommen.

Vielleicht hilft die Erfahrung ja en bisschen. Ansonsten kannste mich auch gerne per PN anschreiben.

Grüße Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 14:52 #12 von Wanderfalke
Es bezieht sich sogar nur auf das Modell und die Markteinführung. Soll heißen es wird keine neuen Modellreihen auf den Markt kommen die nicht mindestens Euro 6d sind. Hat mit Erstzulassung des neuen Fahrzeugs nix zu tun. Is alles bisschen verwirrend ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 15:38 #13 von bacboy
@kruti

Oha, danke für den Hinweis mit der Forensanzeige, dass hatte ich so garnicht auf dem Schirm...

Ich wollte jetzt hier auch kein Mitglied mit der Frage zu nahe treten, sorry, wenn das so rüber kam.

Beste Grüße, Ole

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 15:42 #14 von bacboy
@Wanderfalke

Danke für Deine Einschätzung - Ja, ich bin in Richtung Euro 6b vs. 6d-temp auch mega verunsichert und das schreckt mich einfach ab, jetzt gerade 42k für einen gebrauchten auszugeben der 6b hat, aber mal eben 10k mehr in die Hand zu nehmen, dass macht man ja auch nicht einfach so...

Beste Grüße, Ole

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 16:20 #15 von Wanderfalke
Wo hast du dir das Angebot machen lassen? Ich hab mir mehere kommen lassen und MGS war mit Abstand das günstigste. Bei nem 6b Diesel würde ich mir momentan überhaupt keine Sorgen machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 17:03 #16 von derjoerch69
Hallo in die Runde,
Ich frage mal so dazwischen. Haben die Leute von MGS eigentlich einen Stand in Düsseldorf oder sind irgendwo dort anzutreffen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 17:54 #17 von champawe
Ja MGS hatte bisher immer einen Stand auf der CS in Düsseldorf.

Dieses Jahr sitzt Tiemo ( Forumsgründer ) nicht dort, sondern bei Ford am Stand.
Ob das was zu bedeuten hat 🤔weiß ich nicht.

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Folgende Benutzer bedankten sich: derjoerch69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 18:16 - 13 Aug 2019 18:17 #18 von Torti
Hallo Andrea,
bist du sicher, dass MGS immer einen Stand in Düsseldorf hat?

Als wir vor zwei Jahren auf der Caravan waren, wurde die Nuggets meiner Meinung nach ausschließlich von der Schwabengarage Göppingen präsentiert.
Ein eigener Ford Stand ist mir auch nicht aufgefallen.

Gruß
Torsten

unser erster Nugget, vorher mit der Familie im Zelt unterwegs :-)
Nugget HD Polarsilber EZ 2017, 170PS, Sicht 3 + Audio 40, Besatzung 2+2
Letzte Änderung: 13 Aug 2019 18:17 von Torti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 19:54 #19 von bacboy

Wanderfalke schrieb: Wo hast du dir das Angebot machen lassen? Ich hab mir mehere kommen lassen und MGS war mit Abstand das günstigste. Bei nem 6b Diesel würde ich mir momentan überhaupt keine Sorgen machen.


Ich habe ein Angebot von MGS vorliegen und hatte einen sehr netten Kontakt. Jedoch komme ich ja aus dem hohen Norden und ich bin eigentlich auch ein Fan davon lokal zu kaufen, damit man gleich eine passende Werkstatt hat. Nur leider kommt Hugo Pfohe nicht aus dem Quark, so dass es mir eigentlich widerstrebt dort zu kaufen, denn ich bin der Kunde und König und ich habe keine Lust denen hinterher zu rennen.

Momentan (das ist der richtige Ausdruck... ) ist der 6b sicher eine sehr gute Wahl, nur was ist in einem oder zwei Jahren? Was lässt sich der Staat noch so einfallen, klar, das sind eigentlich Glaskugelthemen, aber dass Projekt Nugget soll schon eine gute Wertanlage sein und kein flop werden. Vielleicht bin aber auch viel zu ängstlich, weil es schließlich auch ein haufen Kohle ist...

Beste Grüße, Ole

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 20:07 #20 von Mvb2000
Mir ging es genauso. Ich hatte aber weder Lust auf das Facelift zu warten noch auf die neueste Abgasnormen. Dafür habe ich bereits eine schöne Saison mit dem Wagen Spaß gehabt und fahre ihn nun die zweite Saison.
Pfohe könnte mir auch kein vernünftiges Angebot vorlegen und hätte auch kein Vorlauffahrzeug für 2018 gehabt. So habe ich bei MGS bestellt.
Reparaturen führt jeder Ford Betrieb aus. Hatte bisher zwei Mängel am Basisfahrzeug, das war kein Problem.
Ich denke, dass die Abgasnormen bei Freizeitfahrzeugen nicht so entscheidend ist. Die älteren Modelle erzielen ja noch hohe Verkaufspreise.

Nugget Plus, 2018, 125 kW, Automatik, magnetic grau,
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.450 Sekunden