Frage Faltenbalg am Nugget erneuern

Mehr
24 Feb 2021 11:02 #11 von Baster93
Baster93 antwortete auf Faltenbalg am Nugget erneuern
Hallo,
Ich habe in den letzten Tagen bei dem schönen Wetter ebenfalls mal meinen Faltenbalg (Nugget EZ: 2004) erneuert. Ich habe mich an diese Anleitung gehalten. Trotz Kontrollen war es letztlich so, dass am Ende etwa 2-3cm Stoff ĂŒbrig waren. So genau lĂ€sst sich das beim Einbau nicht kontrollieren. Gerade hinten sieht man das besonders gut. Nicht soo hĂŒbsch.
Ich habe das Problem dann so gelöst und gebe das mal als Tip mit: Ich wĂŒrde von hinten anfangen. Hier kann man das Heckfenster exakt mittig ausrichten und hat fĂŒr diesen schwierigen Moment einfach mehr Platz. Dann wĂŒrde ich mich abwechselnd an den beiden Seiten nach vorne arbeiten ohne den Stoff zu dehnen. Wenn man ganz durch ist gibt es vorn in der Mitte jeweils fĂŒr unten und oben eine Kordelschnur. Sollte etwas vom Stoff ĂŒbrig sein, kann man das hier super zusammenzurren und es sieht keiner.
Nach so vielen Jahren war die Dichtmasse an meinem Nugget zwischen unterer Kederschiene und Dachblech an einigen Stellen rissig. Das sollte in dem Atemzug gleich mal mit kontrolliert werden. Bevor ihr die untere Dichtschnur einzieht muss neue Dichtmasse an die Verbindungsstellen der Kederschienenteile. Ich hab das mit Sikaflex gemacht.
Westfalia empfielt beide Dichtgummis und die GasdruckdĂ€mpfer beim Tausch des Faltenbalgs einfach mit zu erneuern. Ich habe mich an diesen Rat gehalten und wĂŒrde das jedem Nachahmer auch so empfehlen. Die alten Gummis sind im direkten Vergleich ganz schön ausgehĂ€rtet. Der Kedergummi ist mir beim Ausbau regelrecht zerbröselt.
Kosten des Gesamtprojektes (Faltenbalg, beide Dichtungen, GasdruckdĂ€mpfer) etwa 850€. Zeitlicher Aufwand: 10 Stunden allein und vielleicht 4 Stunden zu zweit.
GrĂŒĂŸe
Bastian
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Tmax, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2021 11:23 - 24 Feb 2021 11:24 #12 von Sirius999
Sirius999 antwortete auf Faltenbalg am Nugget erneuern
Möchte hier noch folgenden Tipp erwĂ€hnen: Wenn man sich die MĂŒhe macht, den Faltenbalg zu erneuern, sollte man ihn vor dem Einbauen imprĂ€gnieren (gilt nur fĂŒr den "alten" Baumwollstoff). Es ist dann viel einfacher durchzufĂŒhren.
Ich habe mal verschiedene Mittel ausprobiert und dieses Mittel hier war wirklich gut: LINK . Damit hatte ich 2mal (an 2 aufeinander folgenden Tagen) den Stoff bis zur völligen Durchfeuchtung eingerieben und eintrocknen lassen, also die gesamte Menge aus den beiden BehÀltnissen in den Stoff eingearbeitet. Der Stoff gewann dadurch sehr deutlich an innerer Festigkeit/Struktur, und auch im Dauerregen mit Wind blieb der Balg innen trocken.

Zur Zeit ohne Nugget :-(
Das Schlimmste an einem kurzen und harten Lockdown sind die ersten sechs Monate.
Letzte Änderung: 24 Feb 2021 11:24 von Sirius999.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, norge, GB, Baster93

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.