Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Heizlüfter

Mehr
18 Feb 2012 19:07 #1 von autonarr
Heizlüfter wurde erstellt von autonarr
Liebe Nuggetfreunde,
ich bin am überlegen mir einen kleinen Heizlüfter als \"Reserveheizung\" für alle Fälle zuzulegen, den man dann auch evtl. im Vorzelt (das ich noch nicht habe) benutzen kann.
Gibt es bestimmte Empfehlungen, Erfahrungen oder technische Details, die man beachten sollte?
Vielen Dank schon im Voraus.
Viele Grüße
Joseph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2012 20:01 #2 von Xipe Totec
Xipe Totec antwortete auf Heizlüfter
Nimm einen kleinen Keramik-Heizer. Ich habe vor Jahren mal einen von einer Kaffeefirma gekauft, ist zwischen A6 und A5 groß, drückt maximal 700 Watt, hat eine Kippsicherung. Das reichte recht gut aus, um damals meinen T2 komplett zu heizen, und war auch noch für einen kleineren Wohnwagen ok. Ist allerdings auf höherer Stufe nicht der leiseste, da gibt es heute sicherlich besseres.

Hier mal ein Link zu einem Beispiel:

http://www.amazon.de/Steba-Compact-KH-1-Keramik-Heizer/dp/B003UVA6DM/ref=sr_1_51?ie=UTF8&qid=1329591410&sr=8-51

Träger des roten Gürtels in Oki-Doki und SNAFU
2011er AD in Weiß, 140 PS, Klima, Moniceiver, Besatzung 2+1+Pelznase

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2012 06:42 #3 von JüBe
JüBe antwortete auf Heizlüfter
Hallo Joseph,

von mir noch ein Tip zum Vorzelt, wenn du es ggf. beheizen willst sollte es einen Zeltboden vorzugsweise zum einzippen (besser zu säubern) haben. Ich selber habe ein Tunnelvorzelt das breit genug ist das ich die Schiebetür offenlassen kann wenn es regnet und diese dann auch trocken bleibt.
Für den Nuggi habe ich für den Notfall einen E-Heizer welcher auch eine Umkippsicherung hat. Für das Vorzelt nutze ich eine Petroleum Zeltheizung . Wenn man sucht findet man sie auch noch ein paar € günstiger.
P.S.: das Oberteil wird im Betrieb noch ausgezogen.

Grüßle Jürgen
AD, Bj 2010 es war eine schöne Zeit, die ich nicht vermissen will.
Jetzt ist es ein Challenger 278 EB Mageo, natürlich mit einem Transit drunter und einer Dieselstandheizung drin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2012 07:23 #4 von burria
burria antwortete auf Heizlüfter
Hallo,
ich habe einen von Berger, der auf der niedrigsten Stufe nur 200 W verbraucht. Bin damit sehr zufrieden.
www.fritzberger.de/fbonline/__shop__/pro...lus440360/detail.jsf
PW

Ez. 10/11, HD, 140 PS, Silber, AH Kupplung, Rückfahrwarner, Rückfahrkamera, Fahrradträger mit Heckbox, Hochdachträger, Innenkotflügel, Markise, Windabweiser Seitenscheiben, TV mit mobiler SAT Antenne, Remis Frontscheibe. Solar 110 WP.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2012 09:48 #5 von McLomax
McLomax antwortete auf Heizlüfter
B) Moin,
Bergers Bestes haben wir auch im Einsatz, absolut empfehlenswert!!!!

Gruß
Raini

2004er HD.125 PS.stahlgrau.MS.Ukatex.
AHK. Rückfahrkamera. foliert mit Foliatec "superdark".
70000km per 09.2013

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2012 19:56 #6 von wonkothesane
wonkothesane antwortete auf Heizlüfter
Den hab ich auch, in kalten Nächten ist er manchmal gut, um den Wagen am Einfrieren zu hindern. Immer hab ich nicht Lust, alles Wasser abzulassen!

Gruß Holger

13´er Nugget 125PS mit 300W Solar, Warmwasser und 2kW 220V

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Butzkopf
  • Butzkopfs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Freigeist
Mehr
20 Feb 2012 08:02 #7 von Butzkopf
Butzkopf antwortete auf Heizlüfter
Den habe ich auch, schon wegen der überschaubaren Größe und der Möglichkeit mit weniger Leistung fahren zu können. Wichtig auf Plätzen die 10 A und weniger anbieten! Na ja zufrieden ist ein weites Feld. Er funktioniert, ordentlich. Aber das Laufgeräusch bei Nacht ist zu hoch. Da gibt es besseres allerdings um mehr Geld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2012 12:34 #8 von wildervogel
wildervogel antwortete auf Heizlüfter
hallo

habe in langen jahren zig lüfter probiert. der beste für mich ist der schweizer zauberwürfel ecomat 2000. 450 -750 - 1500 watt,leise und sehr handlich,auch für schwache absicherungen der stromsäule geeignet.
volker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Butzkopf
  • Butzkopfs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Freigeist
Mehr
20 Feb 2012 16:01 #9 von Butzkopf
Butzkopf antwortete auf Heizlüfter
wildervogel schrieb:

hallo

habe in langen jahren zig lüfter probiert. der beste für mich ist der schweizer zauberwürfel ecomat 2000. 450 -750 - 1500 watt,leise und sehr handlich,auch für schwache absicherungen der stromsäule geeignet.
volker


genau an den dachte ich auch! Hatte aber den Typ nicht. Wusste nur dass er aus der Schweiz kommt. Den habe ich mal auf der CMT gesehen und bin begeistert. Irgendwann kommt mir der ins Haus (Auto).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2012 17:07 #10 von Feuernugget
Feuernugget antwortete auf Heizlüfter
Ich spiele auch mit der Idee, mir so eine \"Versicherung\" ins Auto zu legen. Dazu meine Frage: Was ist denn der Vorteil eines \"Keramik-Hiezer\" ? Auch die normalen bekommt man ja mittlerweile für wenig Geld mit Kippsicherung ?

Wo bitte liegen die Vorteile ?

FG Thomas

Mit dem Nugget HD das WoMo-Leben lieben gelernt,
jetzt Knaus Sun Ti um das Hobby auszuleben !
*** Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum ***

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.555 Sekunden
Powered by Kunena Forum