Ford Nugget Forum

Umrüstung auf Euro 5

Mehr
24 Nov 2022 19:24 #1 von MarkusR
Umrüstung auf Euro 5 wurde erstellt von MarkusR
Hallo zusammen,

habe einen 2009er Nugget mit der 140 PS-Maschine. Habe ihn damals neu gekauft ohne DPF (bekam auch so die grüne Plakette). Meine Frage wäre jetzt; hätte der Nugget mit DPF bereits EURO 5 bekommen?

Hintergrund ist folgender. Die Firma HJS bietet eine Umrüstung auf EURO 6, aber erst für Modelle ab EURO 5. Mein Gedanke, in zwei Schritten auf EURO 6 umrüsten und ich darf auch künftig bis vor meine Wohnungstüre fahren (München, innerhalb des Mittleren Rings).

Bin für alle Lösungen offen. Verkauf und Umstieg auf ein neues Modell kommt nicht in Frage, weil erstens zu teuer und ich fürchte, dass der Euro 6 in den nächsten Jahren wieder weichen muss, also lieber umrüsten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ungeduld hat oft Schuld!
Mehr
24 Nov 2022 19:46 #2 von madmax
madmax antwortete auf Umrüstung auf Euro 5
Servus, nein, der Partikelfilter bei den Euro 4er war rein für dein eigenes Gewissen, Euro 5 haben die dadurch nicht bekommen, hatte damals auch mit dem Gedanken gespielt und auch kurz vor den echten Euro 5er nochmals mit einem 2011er Modell.

Viele Grüße Max
HD 2008 140PS salsa / HD 2013 140PS mngrau / HD 2010 140PS royalgrey / 130PS Plus HD magnetic
ST-Info 734 / 745 via PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2022 19:48 - 24 Nov 2022 19:50 #3 von RudiRadlos
RudiRadlos antwortete auf Umrüstung auf Euro 5
Hallo,

Die Umrüstung ist kaum möglich, da die Modelle mit Euro 5 nicht nur einen DPF hatten (den gab's wahlweise auch schon für die Euro 4 Modelle), sondern auch einen veränderten Abgasstrang mit Dielseinspritzung zur DPF-Regeneration direkt ins Abgassystem. Außerdem war die Software zum Motormanagement angepasst, bzw. überarbeitet.
Wenn man es rein technisch sieht, wäre eine 'Umrüstung' mit den genannten Komponenten schon möglich, aber FORD unterstützt das nicht, und damit ist eine behördliche Abnahme sehr unwahrscheinlich (wir sind in Deutschland!).
Die Kosten (neuer Auspuff mit Kat und DPF plus Einspritzung und Arbeitszeit + Software-Angleich) schätze ich auf 3 - 4.500 Euro. Aber wie gesagt, es fehlt der Wille zur Unterstützung, da man ggf. doch lieber ein Neufahrzeug verkauft.

Gruß

Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Letzte Änderung: 24 Nov 2022 19:50 von RudiRadlos. Grund: Rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Nov 2022 20:02 #4 von MarkusR
MarkusR antwortete auf Umrüstung auf Euro 5
Hallo Rüdiger,

danke für die schnelle und wirklich top qualifizierte Antwort. Ich hatte schon so etwas befürchtet. Ford hat auf meine Anfrage auch nicht geantwortet. Der neue kostet halt rd. 60.000,00 Euro und ich fürchte, dass spätestens in 10 Jahren wieder das selbe Spiel in München stattfindet, dann nämlich raus mit allen Fahrzeugen mit Verbrennermotor. Wird also langsam ein teuerer Spaß.

Naja, jetzt mal sehen wie es weitergeht. Twintec hatte damals vollmundig davon gesprochen, dass sogar ein EURO 2 auf EURO 6 umgerüstet werden kann. Vielleicht erbarmt sich ja doch noch eine Firma, hier eine Nachrüstung auf für EURO 4 anzubieten.

Grüße
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2022 06:55 - 25 Nov 2022 06:56 #5 von tourneo
tourneo antwortete auf Umrüstung auf Euro 5

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Letzte Änderung: 25 Nov 2022 06:56 von tourneo.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2022 09:37 #6 von Stefan.AC
Stefan.AC antwortete auf Umrüstung auf Euro 5
Hier in Aachen bekam ich bei Einführung der grünen Unsinnszone für meinen plakettenfreien T3 eine Sondergenehmigung
von "Zuhause" zur nächsten Autobahnauffahrt! Die sind alle auf der anderen Seite der Stadt :-)
Voraussetzung war, dass ich das Wohnmobil schon länger besaß und schon länger hier wohnte.

Der Spaß hat 120,- € gekostet, u.A. für ein TÜV Gutachten, dass man den nicht umrüsten kann.
Das war eine 5 min Internetrecherche des "Prüfers".

Nugget-HD - 177 Nächte - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben jetzt nach 25 Jahren getrennt
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, Nugget-P.B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Nov 2022 19:08 #7 von MarkusR
MarkusR antwortete auf Umrüstung auf Euro 5
Danke erst mal für die Anteilnahme, aber....

wenn man sich den Luftreinhalteplan der Stadt München inkl. der eventuellen verschärften Grenzwertempfehlungen der WHO anschaut, wird es wohl eher sehr schwierig werden eine Ausnahmegenehmigung zu bekommen (Anwohner ab Stufe 3). Da würde ich ja schon eher fürchten, dass es dem EURO 6 Diesel auch bald an den Kragen geht (Grenzwert NO bisher 40 Mikrogramm, Empfehlung 10 Mikrogramm).

Außerdem möchte die Stadt München generell den Individualverkehr bei Verbrennern um 80 % reduzieren (Zitat aus den FAQ´s zum Dieselfahrverbot: die Mobilitätsstrategie 2035, die unter dem Leitindikator der Flächeneffizienz steht und das Ziel hat, dass bis zum Jahr 2025 mindestens 80 Prozent des Verkehrs auf Münchner Stadtgebiet abgasfrei oder mit dem ÖPNV zurückgelegt werden).

Wir dürfen uns also alle warm anziehen, weil eigentlich hätte die Stadt München gerne überhaupt keine Autos mehr in der Stadt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage