Frage E 153 defekt ?

  • wax1979
  • wax1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • 2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach
Mehr
07 Mär 2021 19:19 #1 von wax1979
E 153 defekt ? wurde erstellt von wax1979
Hallo liebe Nugget Gemeinde!Wie Ihr auf dem Bild seht, ist bei dem Bedienungselement etwas defekt. Im Batteriebetrieb erkennt das Gerät die Spannung der Batterie nicht und kann folglich die angeschlossenen Geräte nicht ansteuern. Bei externer Stromversorgung, wird zwar keine Spannung angezeigt, jedoch funktioniert alles weitere.Ich habe den Selbsttest durchgeführt, dieser funktioniert einwandfrei. Während dieser Prozedur erscheint auch für einen kleinen Moment die Spannung.Ich war bereits in zwei Werkstätten, die erste war ein totaler Reinfall („Manchmal funktioniert das auf einmal wieder!“) , bei der zweiten hab ich jedenfalls in Erfahrung bringen können, dass am Gerät zweimal Spannung ankommt. So wie es auch im T4- Wiki beschrieben ist. Der Werkstatt-Mensch meinte auch, dass Trennrelais ist in Ordnung, wobei ich hier im Forum gelesen hatte, dass man schon ein deutliches Klicken wahrnimmt. Dies höre ich allerdings nicht. Ich kann aber auch nicht sagen, ob es vorher da war.Ich hab jetzt folgende Frage, kennt jemand eine Werkstatt im nordwestlichem Umkreis von Hamburg, die sich mit sowas auskennen?Oder gibt es jemanden von Euch in dieser Region, bei dem ich meine Bedieneinheit einmal einstöpseln könnte, um erstmal zu gucken, ob diese vielleicht gar nicht defekt ist?Für einen wertvollen Tipp bin ich natürlich auch immer dankbar.Hier ein paar Dinge, die ich bereits ausprobiert habe (die ich hier im Forum gefunden habe):Zweitbatterie hat 14 Volt, wird bei Stromanschluss sowie bei laufendem Motor geladen.Shunt getestet, in OrdnungSicherungen zwischen den Batterien getauscht, Sicherungen im Sicherungskasten hinten getauschtDa ich im Forum gelesen habe, dass die Bedieneinheit sehr sensibel ist und z.B. bei einer defekten Standheizung ein ähnliches Bild zeigt, hab ich die Vermutung, dass irgendwo was anderes kaputt ist.Ich hab auch gelesen, dass es möglich ist, dass innerhalb des Gerätes Widerstände locker sind, aber da hört es bei mir auf.Vielen Dank und beste Grüße!

2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
07 Mär 2021 22:28 #2 von norge
norge antwortete auf E 153 defekt ?
Hej wax1979,

willkommen im Forum :)

Im T4-Wiki findet sich hier ein Hinweis auf möglicherweise defekte Lötstellen : " ... Gelegentlich wird von einer fehlerhaften Spannungsanzeige berichtet. ... In einem Fall brachte das Nachlöten des Pins T26/26 Erfolg. ..."

Weitere Infos dazu findest du im obigen Link,

viel Erfolg und Grüsse

norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: tourneo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wax1979
  • wax1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • 2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach
Mehr
10 Jun 2021 08:49 #3 von wax1979
wax1979 antwortete auf E 153 defekt ?
Hallo an alle!

Erstmal vielen Dank Norge für den Hinweis. Ich habe aber zwischenzeitlich die Bedieneinheit testen können und, Überraschung, diese ist nicht defekt. Allerdings ist das Problem noch nicht aus der Welt geschafft.

Ich habe jetzt tatsächlich das Trennrelais in Verdacht, hierbei würde ich tatsächlich nochmal auf eure Hilfe bauen. Das Trennrelais trennt bereits kurz vorm Start, bei der Schlüsselstellung „Zündung“, die Starter- von der Aufbaubatterie. Nach dem Starten des Motors werden die Batterien wieder miteinander verbunden. Auch wenn der Motor nicht gestartet wird, geht das Relais wieder zurück in die o.g. Stellung.

Jetzt meine Frage: kommt es hierbei tatsächlich zu einem wahrnehmbaren Klicken durch das Relais? Ich höre dort nichts, selbst wenn ich so dicht wie möglich ran gehe.
Für einen Defekt spricht auch, dass im Winter mit Landstrom die Starterbatterie nicht mit Spannung versorgt wurde, sondern die Spannung abfiel und ich ein zweites Ladegerät angeschlossen habe.

Besten Dank schon mal!

2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • ...mit Nugget fahr fort, erholt komm heim...
Mehr
10 Jun 2021 09:47 #4 von madmax
madmax antwortete auf E 153 defekt ?
Hallo Wax,

ich komm mit deiner Schilderung wann was wen bereits trennt bei welcher Schlüsselstellung nicht ganz klar!? Kannst du bitte die Zustände des Trennrelais ggf. etwas präziser darstellen. Das sollte eigentlich aufgrund der sicher unterschiedlichen Spannungen der beiden Batterien messbar sein bzw. bei nicht getrenntem Trennrelais oder laufenden Motor anhand der dann eigentlich gewünscht überall vorhandenen identischen Spannung darstellbar sein.

Die älteren Modelle haben meines Wissens keinen Ladeausgang am Bordladegerät für die Starterbatterie. Das "Klicken" hab ich zumindest ab den 2007er nie wirklich wahrgenommen, tut es aber schon wenn man genau hinhört.

Meine ersten vorsichtigen Vermutungen, ein "Wackler" am Trennrelais, Zündschloss.

vg
Max

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met. werktags Opel Adam "Friseuse" 10.04.21 Der Dicke hat uns verlassen :-( ...und nu!? ...ein Plus HD wird's in 202X??? :-)
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wax1979
  • wax1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • 2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach
Mehr
16 Jun 2021 21:13 - 16 Jun 2021 21:15 #5 von wax1979
wax1979 antwortete auf E 153 defekt ?
Hallo madmax,


vielen Dank für deine Antwort. Es hat etwas gedauert, aber ich habe die Spannungen gemessen:

Zündung aus:

Starterbatterie 12,52 V
Aufbaubatterie 12,92 V

Zündung an:

Starterbatterie 12,38 V
Aufbaubatterie 12,92 V

Motor an:

Starterbatterie 14,38 V
Aufbaubatterie 14,46 V


Das mit dem Ladung der Starterbatterie über den Landstromanschluß habe ich hier im Forum irgendwo aufgeschnappt, da ging es dann um die Absicherung über eine "fliegende Sicherung". Diese, bzw. so eine Sicherung, habe ich dann in der Nähe der Starterbatterie gefunden und bin damit davon ausgegangen, dies sei so. Aber über die unterschiedlichen Baureihen habe ich mir keine Gedanken gemacht, bzw. auch keine Erfahrung.

Ich hoffe immer noch auf hilfreiche Hinweise

2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach
Letzte Änderung: 16 Jun 2021 21:15 von wax1979. Begründung: Schreibfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2021 21:48 - 16 Jun 2021 21:50 #6 von tourneo
tourneo antwortete auf E 153 defekt ?
Bei deinem Baujahr hat meines Wissens das Trennrelais erst zugeschaltet, wenn tatsächlich auch die Lichtmaschine gelaufen ist.

War damals noch gut gelöst, damit wurde die Wohnraumbatterie für den Startvorgang nicht benutzt und das System war sauber getrennt bis der Motor tatsächlich gelaufen ist.
Hat sich dann verschlimmbessert als das Trennrelais mit der Zündung an bereits angesteuert wurde mit allen negativen Konsequenzen für die Gelbatterie zum Starten mitbenutzt zu werdne.

Bei deinem BJ lädt das Ladegerät die Starterbatterie nicht mit, sollte auch in der Beschreibung nachzulesen sein.
Das wurde erst später eingeführt.

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Letzte Änderung: 16 Jun 2021 21:50 von tourneo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • ...mit Nugget fahr fort, erholt komm heim...
Mehr
17 Jun 2021 10:33 - 17 Jun 2021 10:37 #7 von madmax
madmax antwortete auf E 153 defekt ?
Hallo wax,

anhand deiner Messungen arbeitet das Trennrelais m.E. korrekt. Wie Michi schon schrieb auch entsprechend deinem Baujahr und in der ggf. besseren Schaltung als die Folgemodelle.
Wenn du bereits ein anderes Bedienteil getestet hast welches diesselben Ausfälle zeigt in deinem Auto oder umgekehrt dein Bedienteil in einem anderen Auto funktioniert.

...bleibt m.E. nur der harte Gang der Suche nach Kabelbrüchen, Sicherungen, Kontakt Problemen... zwischen Bedienteil, Starterbatterie, LIMA, ggf. Zündschloss.
vg
Max

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met. werktags Opel Adam "Friseuse" 10.04.21 Der Dicke hat uns verlassen :-( ...und nu!? ...ein Plus HD wird's in 202X??? :-)
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN
Letzte Änderung: 17 Jun 2021 10:37 von madmax.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • ...mit Nugget fahr fort, erholt komm heim...
Mehr
17 Jun 2021 10:58 - 17 Jun 2021 11:02 #8 von madmax
madmax antwortete auf E 153 defekt ?
... Richtung Zündschloss gibt's wahrscheinlich nix bei der Verdrahtung.

Aber auf die vermeintlichen min. 2 Plus Anschlüsse würde ich mich erstmal stürzen in der Annahme das Bedienteil ist einmal konstant spannungsversorgt aus Eigenantrieb, das scheint zu funktionieren. Dann schaltet das Ding einige Verbraucher und misst auch nebenher konstant die Bordspannung (tut es nicht mehr oder selten) was eigentlich nur in der Nähe des Trennrelais oder vor dem Trennrelais auf dem Weg zur Bordbatterie m.E. Sinn macht. Dort kann eigentlich nur die gesamte Spannung als auch bei Motorstillstand die explizite Spannung der Aufbaubatterie abgegriffen werden.

...nur mal so als erster Gedanke
Max

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met. werktags Opel Adam "Friseuse" 10.04.21 Der Dicke hat uns verlassen :-( ...und nu!? ...ein Plus HD wird's in 202X??? :-)
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN
Letzte Änderung: 17 Jun 2021 11:02 von madmax.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2021 12:07 #9 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf E 153 defekt ?
Hi, schaut mir etwas in Richtung Mess-Shunt aus.
Könnte das den Fehler provozieren?

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wax1979
  • wax1979s Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • 2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach
Mehr
17 Jun 2021 12:15 #10 von wax1979
wax1979 antwortete auf E 153 defekt ?
Besten Dank für die ganzen Ideen. Ich werde mal mit nem konkretem Anliegen in die Werkstatt fahren und als erstes nochmal die Steckverbindung zum Anzeigemodul untersuchen lassen.

Wenn ich ein positives Ergebnis habe, melde ich mich!


Einen schönen Sommer!

2005er Nugget, 125 PS, weinrot, Aufstelldach
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.