Frage Gardinen Schiebetür BJ 2004

Mehr
30 Jun 2020 21:47 #1 von Elbnugget
Gardinen Schiebetür BJ 2004 wurde erstellt von Elbnugget
Moin zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Nuggets BJ 2004. Hier im Forum habe ich schon einige super Tipps gelesen! Bei einer Sache bin ich nur leider noch nicht fündig geworden: mit fehlt die Verdunklung für die Schiebetür. Im Netz habe ich trotz intensiver Suche nichts gefunden. Hat hier jemand vielleicht einen Hinweis, woher ich diese bekommen kann oder ob es hier im Forum schon was dazu gibt? Vielen Dank im Voraus, Clemens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2020 07:06 - 01 Jul 2020 09:40 #2 von galli
galli antwortete auf Gardinen Schiebetür BJ 2004
Wir haben unseren Originalvorhang für die Schiebetür bereits in den ersten Jahren verloren und ihn letztendlich selbst "nachgenäht" Das ist Jahre her, und dsr Ersatz passt wie das Original. Hier ein paar Fotos dazu



Wir durften seinerzeit von einem weit entfernten, aber befreundeten 2010er Nugget den Vorhang als Schablone ausleihen. und haben die Form Zunächst auf Zeitungspapier übertragen.
Vielleicht gibt es in deiner Nahe jemand, der dir mit der Mustervorlage aushelfen kann.
Einen fast passenden Stoff hatten wir damals schon (ichweisnichtmehrwo) gefunden und gekauft.


Der Vorhang ist recht aufwändig geschnitten. Der Rand ist nicht einfach als Tunnel umgeschlagen (sondern nur unten) und an den anderen Seiten als 3cm breiter Streifen fasergleich aufgedoppelt. Anders ist Kurve (in Fahrtrichtung vorn oben) nicht faltenfrei hinzubekommen... Das dreiseitige Band macht Sinn in der Serienproduktion um Stoff zu sparen, nicht aber im Einzelstück. Wir haben das abgewandelt und statt des Dreiseitenbandes einen Vierseitenrahmen geschnitten. Das hat den Vorteil dass der Vorhang-Schnitt 2x identisch ausgeschnitten werden kann und nicht der äussere Teil unten eine Tunnelzugabe braucht.

Innen haben wir also (frei hand( ein großes Loch in den 2. Vorhang geschnitten und einen 5-7 cm breiten "Rahmen" draus gemacht. Die Breite also deutlich größer als die 3 cm gelassen. Das faltenfreie Fallen wird so (an den Rändern) letztlich besser als im Original.
Der Rahmen wird zuerst innen besäumt.


Jetzt wurden die beiden Lagen (noch nicht zugeschnitten) verkehrtherum (wie Kissenbezug Innenseite nach aussen) mit Sichtseite aufeiinandergelegt und mit Sprühkleber zum nähen fixiert. Zuletzt zusammen mit der Zeitung auf der Umrißlinie (Strich der fertigen Vorhangkante auf dem Schnittmuster) zusammengenäht. Erst danach habe ich/bzw. Frau galli 2-3mm ausserhalb der Naht beides zusammen zugeschnitten.


Danach kann man das Ganze wie einen Kissenbezug umstülpen, so verschwinden alle Nähte und Nahtzugaben im Innern.
Den Sprühkleber entfernt man duch Waschen des ganzen.

Jetzt kann man noch die Innenseite des Rahmens festnähen, wir habens mit Kleber zum Aufbügeln verklebt.
Das macht den Rahmen noch biegefester, was an der Tür hängend immer ein Vorteil ist.


So sieht unser nachgemachter von der "hässlichen" Fensterseite aus, aber nur hier erkennt man wie s gemacht wurde....


Langer Rede kurzer Sinn: Es ist machbar!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Jul 2020 09:40 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, norge, Keinhorst, champawe, Elbnugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2020 10:03 #3 von Elbnugget
Elbnugget antwortete auf Gardinen Schiebetür BJ 2004
Moin, super. Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Nähmaschine habe ich (und jemanden der sie bedienen kann). Einen befreundeten Nugget auch in der Nähe.
Insofern sollte das mit deiner Anleitung hinhauen. Ich werde das Ergebnis mal teilen ;-)

VG
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.