Frage Tutorial: Ausbau Küchenblock

Mehr
22 Feb 2019 16:37 - 22 Feb 2019 16:54 #1 von tourneo
Tutorial: Ausbau Küchenblock wurde erstellt von tourneo
Wenn man es mal gemacht hat, ist es nicht mehr schwer, aber zum ersten Austausch ohne Anleitung habe ich schon mehr als 3 Stunden gebraucht und auch manches abgeschraubt und entfernt was man sich hätte sparen können, zb die Platte vor dem Kühlschrank. Die Platte und der Kühlschrank muss gar nicht raus ;)


Vorbereitende Arbeiten:


Gas Abdrehen an Flasche und am Sperrhahn
Sicherungen entnehmen unter Küchenblock
Holzplatte unter Kochfeld entfernen (5 Schrauben)
innen oben 2 Schrauben lösen die, die Küche abstützen
Wasserhahn Elektrik abstecken, Wasserhahn öffnen, -->Wasser im Zulaufschlauch läuft zurück in den Tank
Wasseranschluss trennen am Hahn
Abwassersystem vom Waschbecken zum Tank abstecken
Die Leitungen zum Frischwassertank und zum Ablassen vom Frischwasser verbleiben und müssen nicht angebaut werden!
Wasseranschluss Dusche Schlauch am T-Stück am Tank lösen (alternativ kann man auch den Schlauch trennen am Küchenkorpus hinten am Schalter, dann muss man aber noch Schlauchhalter hinter dem Kühlschrank abschrauben, & da kommt man erst hin, wenn die Küche etwas weggerutscht ist, und der Wiederanbau der Schlauchhalter ist auch eng )
Schalter Aussendusche abklemmen
3 Stecker am Ladegerät abstecken
1 weisser Verbindungsstecker zum Kühlschrankkompressor trennen

2 Schrauben Befestigung Gasleitung abschrauben vom Küchenblock
Gasverbindung am Sperrhahn abschrauben und provisorisch abdichten

Demontage vorbereitende Arbeiten in Fahrtrichtung von vorn nach hinten:

Fahrtrichtung rechts: oben am Küchenregal den umlaufenden Keder abziehen oder dort durchtrennen
innen im Küchenregal hinter der Kopfstütze 3 Schrauben entfernen
-->Regal kann nach oben abgezogen werden
2 Schrauben am Küchenblock oben über Ablasshahn entfernen
2 Schrauben am Küchenblock unten unter der Aufstiegsleiterbefestigung entfernen
hinten oben links innen im Gewürzschrank den Winkel entfernen
hinten unten links unterm Gewürzschrank Schraube im Boden entfernen
Alle anderen Schrauben und Winkel an der Verkleidung und innen in den Fächern können drin bleiben, (zB alle die mit dem Stern gekennzeichnet sind)

Der grosse Kleiderschrank muss zur Entnahme des kompletten Blocks nicht ausgebaut werden.
Allerdings muss die Küche über das Abwasserrohr hochgehoben und dann komplett gedreht werden, um an dem Kleiderschrank vorbeizukommen, das ist schon etwas/sehr verzwickt.


Entnahme des kompletten Blocks aus dem Fahrzeug zu zweit grade so handelbar, damit man nichts zerkratzt oder beschädigt auf jeden Fall besser mit 3 Personen machen.
Weil:
Das Gewicht ist nicht das Problem, eher die Enge am Kleiderschrank und der Schwerpunkt am Block wo der Kühlschrank sitzt.


Nachdem alles raus ist, wäre die Gelegenheit günstig eine eventuell schwächelnde Gelbatterie gleich auszutauschen, das ist bei ausgebauter Küche ein Kinderspiel.:laugh:

Einbau des ganzen einfach in umgekehrter Reihenfolger,

aber ACHTUNG:
:ohmy: Gleich nach dem Einsetzen prüfen, dass sich keine Kabel oder Leitungen verzwickt haben und unbedingt darauf achten, dass sich die 2 Klemmen am Blechfalz unten nicht verschoben haben beim Ein- oder Ausbau. Das war bei mir der Fall. Das habe ich erst zum Schluss gemerkt als alles wieder eingebaut war. :pinch: :whistle: :sick: :sick:
siehe letztes Bild, hätte mir auch schon vorher auffallen können :dry:

Nach dem Wiederanschluss der Gasanlage System auf Dichtheit prüfen bzw GASPRÜFUNG machen lassen.

Bewährt hat sich eine Schachtel mit vielen kleinen Fächern, dort am besten die Schrauben getrennt zwischenlagern, dann weiss man später auch wieder wo was herkam.

Und jetzt ist tatsächlich alles wieder drin und funktioniert sogar wieder.:)































Nur die Schraube in den Boden entfernen, alles andere bleibt


Die Schrauben bleiben alle drin!








Achtung, dass sich die Bleche nicht auf dem Falz verschieben, so greift keine Schraube mehr

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Feb 2019 16:54 von tourneo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, Holgi, Greenhorn, giorgio, xxl_tom, RaD, galli, wonkothesane, RudiRadlos, werner_krauss, burria, norge, DK5MB, sumanino, Lambalgen, Matze67, qwei, opavomnils, bmwrt7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2019 17:22 #2 von RudiRadlos
RudiRadlos antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Hallo,

danke für diese detaillierte Beschreibung!
Nun frage ich mich allerdings, warum Du diese anspruchsvolle Arbeit auf dich genommen hast?

Danke & Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2019 17:24 #3 von xxl_tom
xxl_tom antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Boah ey,
Und warum macht(st) man (Du) das?

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2019 18:01 #4 von tourneo
tourneo antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
:blush: Nun ja, nicht wirklich zum Spass, oder weil ich so neugierig war, oder um mal wieder alles gründlich zu putzen wo man sonst nie hinkommt.
Aber es musste leider, leider sein.

Wegen einer kaltverformung in diesem Bereich musste die Küche leider komplett raus, damit das wieder schick gemacht werden konnte.
Mein Händler des Vertrauens war von diesen notwendigen Vorarbeiten für die Reparatur, die nicht zu seinen Kernkompetenzen gehören nicht allzu sehr begeistert.
Deshalb hat er mir angeboten mich dafür zu entschädigen, wenn ich ihm das Thema Aus- Einbau abnehme.
Deswegen diese ganze Aktion von mir.
Gelobt sei hier auch ausdrücklich die Vollkaskoversicherung, die mir die Reparatur ermöglich hat, weil ich auch noch selbst schuld war.


1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Mseng, wonkothesane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2019 20:46 #5 von RudiRadlos
RudiRadlos antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Oh weh :woohoo: !

So genau wollten wir das gar nicht wissen :ohmy: ...

Gruß & erfolgreiche Wiederinstandsetzung,

Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Folgende Benutzer bedankten sich: tourneo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cargo_65
  • Besucher
22 Feb 2019 21:27 - 22 Feb 2019 21:27 #6 von Cargo_65
Cargo_65 antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Hallo Michi,

auch wenn ich das nicht wirklich nacherleben will: Eine "geile" Anleitung!!!

Gruß
Carsten
Letzte Änderung: 22 Feb 2019 21:27 von Cargo_65.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2019 06:49 #7 von xxl_tom
xxl_tom antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Guten Morgen,

Danke und meinen höchsten Respekt.
und ja, manche Sachen sollte man selbst machen

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde
Folgende Benutzer bedankten sich: tourneo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Feb 2019 07:36 #8 von DK5MB
DK5MB antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Nach so einem "Missgeschick" dann noch so eine Anleitung zu dokumentieren!!!
Ich ziehe meinen Hut vor Dir!!
Vielen Dank dafür!

Gruß, Tom

Nugget HD 140PS Bj. 5/13, Goldschmitt Luftfederung,
Folgende Benutzer bedankten sich: tourneo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2019 17:38 #9 von Rudi1
Rudi1 antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Vielen Dank für die detaillierte Anleitung! Ich hoffe, wir kriegen das auch so toll hin! Bei meinem Nugget, Bj. 2004, müssen neue Radkästen eingeschweisst werden und wegen der Brandgefahr müssen die Möbel raus. Von Westfalia hat es leider keine Unterstützung gegeben, dort hieß es, wegen diverser EIGENTÜMERWECHSEL GÄBE ES KEINE UNTERLAGEN MEHR.......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2019 18:35 #10 von wonkothesane
wonkothesane antwortete auf Tutorial: Ausbau Küchenblock
Das ist mal wieder typisch.....

Glaubt doch keiner.....


Schade, dass die Firma mit einem guten Konzept so rigide und kundenunfreundlich geworden ist.


19´er N+ mit diversen lustigen Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.