Ford Nugget Forum

Nippel von Tankklappe Diesel abgebrochen

Mehr
06 Mär 2018 17:43 - 06 Mär 2018 18:16 #1 von GB
Hallo an alle,
die Plastikklappe am Dieseleinfüllstutzen hat eine kleine Plastiknase, die beim Zuklappen dann eingeklemmt wird und die Klappe verschlossen hält. Dieses kleine Plastikteil ist bei mir weggefallen und hat auch noch einen Sprung. Da die Klappe in Wagenfarbe ist, wirds wohl aufwendig, da eine komplette Platte auszutauschen. Hat jemand schon einen derartigen Schaden repariert?
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 06 Mär 2018 18:16 von GB. Grund: 2. Bild entfern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
06 Mär 2018 18:14 #2 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Nippel von Tankklappe Diesel abgebrochen
Reparieren geht nicht. Habe die ganze Einheit austauschen lassen. Mein Lackierer hat mir für die ganze Einheit in Wagenfarbe ein besseres Angebot gemacht als Ford unlackiert. Scheint auch kein Originalteil zu sein, da es zusätzlich zu dem Ford-Original noch einen Öffnungsbegrenzer hat. Hat mich seinerzeit (glaube ich) 70.- € in die Kaffeekasse gekostet.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Mär 2018 18:19 #3 von GB
Na ja, ein stolzer Betrag trotz Kaffekasse, denke mal an Magnet und kleine Platte, warte mal noch weitere Antworten ab. Ansonsten Danke für die schnelle Antwort.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
06 Mär 2018 18:28 #4 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Nippel von Tankklappe Diesel abgebrochen
Ich hatte auch mit so Ideen wie einem Haltewinkel oder einem Schrankschnäpper gespielt. Bin dann aber wegen der Befestigungsmöglichkeiten (Sekundenkleber, Schräubchen ...) davon abgekommen.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Folgende Benutzer bedankten sich: GB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Mär 2018 18:31 #5 von GB
Hallo Homo Transitus,
habe eine Lösung gefunden. Am oberen Rand greift ein Magnet, somit einen kleinen Magnet genommen, der oben einen Gewindenippel hat, ein kleines Loch gebohrt und außen eine Beilagscheibe und eine kleine Mutter. Die sieht man natürlich außen. Kommt evtl noch eine kleine Kappe drauf, entweder schwarz oder mit dem Tupflack in Wagenfarbe. Wenn es gewünscht wird, mache ich auch Fotos.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
07 Mär 2018 18:43 - 07 Mär 2018 18:46 #6 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Nippel von Tankklappe Diesel abgebrochen
Mach doch bei Gelegenheit mal ein Foto. Wird dem ein oder anderen im Falle eines Falles helfen.

P.S. Ich habe den Nippel abgerissen als ich nach dem Tanken bei offener Tankklappe meinen Geldbeutel aus dem Fahrzeug holen wollte und dabei mit dem Hosenbein hängen geblieben bin. Nur damit ihr wisst wie das geht .... :(

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Letzte Änderung: 07 Mär 2018 18:46 von Homo Transitus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mär 2018 10:17 - 11 Mär 2018 10:20 #7 von GB
Wie angeregt,
einige Bilder:

und einige Tipps:
Platzierung kann etwas weiter nach rechts neben die Befestigung des "Tankgehäuses".
Die Scheibe habe ich mit einen 2 Komponentenkleber aufgeklebt.
Die Kappe ist mit Tupflack auf Wagenfarbe gefärbt, es war eine weiße Schraubenkopfkappe, unten etwas eingeschnitten und mit elastischem Kraftkleber fixiert.
Vorsicht beim Einschrauben des Magneten, die Kante aben am Deckel ist sehr empfindlich - insgesamt ist die Klappe ein "Mords(Sch.....)glump", wie man bei uns sagt. Metall hätte das Leergewicht des Nuggets wohl nicht wesentlich erhöht.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Mär 2018 10:20 von GB. Grund: Korrekturen
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, werner_krauss, norge, Homo Transitus, Zwerg, Sirius999, Dünenbodo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2020 19:50 #8 von Patkol
Moin. Bei mir ist nun auch eine Nase gebrochen. Ein Magnet könnte da helfen. Aber dürfte es nicht reichen den einfach mit Sika einzukleben?

Grüße von der Küste
Patkol

******** 2012er EUROLINE AD ********

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2020 20:10 #9 von GB
Die Beilagscheibe ist bei mir wieder herausgefallen, der Magnet hält die Klappe trotzdem und zwar mit wenig Kraft. Somit dürfte nur das Aufkleben eines Magneten etwas weiter rechts reichen und auch halten, wenn nicht kann immer noch gebohrt und mit Mutter gesichert werden.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, champawe, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2020 10:26 - 26 Nov 2020 10:31 #10 von galli
Probier einfach vor dem finalen Ankleben mit Klebeband die passende Position mal aus....
Unten im Bereich der Griffmulde ist ausserhalb der Dichtung ein Streifen ebenes Karrossieblech, da haftet der Magnet vermutlich am besten.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Nov 2020 10:31 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage