Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Austausch Standheizungsauspuff Modell 1999

  • ChristophUttner
  • ChristophUttners Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Carpe diem!
Mehr
26 Mär 2015 10:14 - 26 Mär 2015 10:15 #1 von ChristophUttner
Austausch Standheizungsauspuff Modell 1999 wurde erstellt von ChristophUttner
Hallo,

beim gestrigen Reifenwechsel ist mir wieder unser doch schon stark vom Rost und vom Aufsitzen in Montenegro ramponierter Standheizungsauspuff ins Auge gefallen. Das benötigte Flexrohr hatte ich schon vor längerer Zeit von einem Forumsmitglied erhalten, das starre, quer unter dem Auto laufenden, habe ich im Baumarkt für ca. 5 € gekauft. Die Demontage erforderte schon etwas Kraft und Rostlöser, hier ein paar Bilder der alten Teile:



Und hier dann demontiert:


Der Schalldämpfer war noch i.O., lediglich die Befestigungsschraube des Schalldämpfers an der Verkleidung der Heizung war derart verrostet, dass sie beim Versuch sie zu lösen gleich komplett von der Verkleidung abgerissen ist und nun noch bombenfest steckte.





So blieb mir nur den Schraubenkopf abzuflexen und das Loch wieder aufzubohren:



Die Flexrohre standen derart unter Spannung (vorher), dass sie aufgerissen waren, ich wählte nun kürzere Stücke, bohrte ein neues Loch in die Verkleidung der SH und befestigte den Schalldämpfer mittels Stellschraube wieder daran:



Danach wieder alle Schrauben an den Halterungen anziehen, so sollte es wieder nur aus dem Ende des Auspuffs rauchen und keine Nebelmaschine mehr unter dem Nugget entstehen.



Zum Schluß qualmte es aus allen Löchern, vor allem direkt unter dem Einstieg, ist dann nicht so angenehm.
So, das wars erstmal mit der Schrauberei, jetzt freu ich mich aufs Hessentreffen und einen schön warmen Sommer B) !

Viele Grüße

Christoph

Früher: Rad und Zelt, VW T4 California, AD, weiß, Baujahr 1991
Seit 01/2010: Nugget Baujahr 12/1999, rot, HD, AHK, Sonnendach, Sportgerätehalter Translift, 2 mal Fahrradträger, 100 WP Solaranlage, Besatzung 2 + 2

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Mär 2015 10:15 von ChristophUttner.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2015 10:19 #2 von Muffin
Hallo Christoph,
das Dein Nuggi alt ist wusste ich. Dass er aber schon ein Stützrad, wie auf dem letzten Bild zu sehen, benötigt, gibt mir zu denken :laugh: :laugh:
Oder ist das nur Dein heruntergelassenes Ersatzrad ?
Beim alten Model sind ja noch die kleinen Reifen drauf, aber so schmal ?? :silly: :silly:

LG an die Familie
Bernhard

Liebe Grüße
Bernhard
ex 2013er Nugget AD 140 PS, aktuell Clever 540 Tour

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChristophUttner
  • ChristophUttners Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Carpe diem!
Mehr
26 Mär 2015 10:22 - 26 Mär 2015 10:22 #3 von ChristophUttner
ChristophUttner antwortete auf Austausch Standheizungsauspuff Modell 1999
Hallo Bernhard,

das ist kein Stützrad, das ist meine Rangierhilfe, haben die WoWa-Fahrer inzwischen doch auch alle!!!

Viele Grüße

Christoph

Früher: Rad und Zelt, VW T4 California, AD, weiß, Baujahr 1991
Seit 01/2010: Nugget Baujahr 12/1999, rot, HD, AHK, Sonnendach, Sportgerätehalter Translift, 2 mal Fahrradträger, 100 WP Solaranlage, Besatzung 2 + 2
Letzte Änderung: 26 Mär 2015 10:22 von ChristophUttner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2019 16:08 #4 von Rainar
Hallo Christoph,
ich krame mal dieses alte Thema heraus.
Ich habe ein ähnliches Problem. Letztes Jahr habe ich einen Teil des flexiblen Schlauches bei unerwarteten Offroadfahrten in Rumänien liegen lassen.
Hast du eventuell noch Quellen woher ich die Schläuche bekomme.
Ich brauche den gebogenen vom Schalldämpfer zum Auspuffrohr.

Anbei ein Bild. Habe mit Panzertape die ganze Sache etwas gesichert (Ja, es hat so gehalten B) ).



Wäre über jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Rainar

1996 HD, satte 86 PS aus riesigen 2,5L Hubraum - aber mit Turbo .... in einem schönen Blau

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mai 2019 19:39 #5 von Mk3Di
Hallo Rainar,
geh zu einem Installateur mit deinem Rohr ....
die haben den selben Durchmesser und das ganze noch in Edelstahl ...und der nachbau ist auch kein Problem ....
Preislich auch kein Problem ....Reststücke und Kaffeekasse....fertig
Gruß Heiko
PS: Ich hab damals meine neue Standheizung gleich mit Edelstahl gemacht ...
das war 1999... bis jetzt keinerlei Probleme damit.

2,5Di, 68Ps, umbau auf 5 Gang MT75, Standheizung, Servolenkung ,Markise,Ahk ,ZV,Tempomat,Luftfederung HA,RS Spoiler,Eibach Tieferlegung, 8x14 mit 235er Reifen,Nugget Bj. 1987 zweiter Hand ....Einmal Nugget immer Nugget aber ohne Sensoren....und jetzt mit
H-Kennzeichen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2019 08:13 #6 von Rainar
Gute Idee, so mache ich das. :)


Vielen Dank und viele Grüße
Rainer

1996 HD, satte 86 PS aus riesigen 2,5L Hubraum - aber mit Turbo .... in einem schönen Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mai 2019 10:46 - 15 Mai 2019 10:47 #7 von Dr.Hasenbein
Dr.Hasenbein antwortete auf Austausch Standheizungsauspuff Modell 1999
Unserer war auch fällig. Ich habe einfach 28er Kupferrohr aus dem Baumarkt genommen. Als Endstück habe ich dann noch einen 45° winkel genommen. Taugt :)
Wir hatten allerdings "ab Werk" keinen Schalldämpfer verbaut sowie einen massiven Winkel direkt an der Heizung.

Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004, Silbergrau metallic, Fiamma F45, MS300, AHK, Trittstufe, Fiamma Carry Bike.
Besatzung 2 + 2 :) ST INFO 24 über PN
Mein Fahrradblog: www.crazy42wheels.com

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Mai 2019 10:47 von Dr.Hasenbein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2019 06:53 #8 von Rainar
Die Idee mit dem Kupferrohr finde ich super.
Da muss man nur bei der Jagd auf Rost aufpassen, dass man das Kupfer nicht mit Rost verwechselt.
Farblich kommt das ja fast hin. B)

1996 HD, satte 86 PS aus riesigen 2,5L Hubraum - aber mit Turbo .... in einem schönen Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.225 Sekunden
Powered by Kunena Forum