Risse (?) im Sockel des AD

Mehr
11 Sep 2021 21:11 - 11 Sep 2021 22:01 #1 von HaegarLG
Risse (?) im Sockel des AD wurde erstellt von HaegarLG
Hallo,

nach meinen sehr ärgerlichen Erfahrungen mit Rissen im AD des Hymer Ayers Rock habe ich mich trotzdem "jetzt erst recht" für den Nugget AD entschieden. Heute habe ich sehr lange (und vergeblich :ohmy: ) versucht meinen DIY-Schal um das AD zu wickeln und dabei auch sehr lange auf div. Leitern rund um den Nugget gestanden. Ich weiss, ich habe super penibel abgenommen, mich aber mehr mit dem DACH oben und dem Stoffbalg beschäftigt und nicht so sehr unten. Bzw. dort nur auf Scheuerspurgen geachtet.

Edit: Ich habe mir gerade die Fotos der Abnahme angesehen, da war die Heckklappe offen, weil es irrsinnig heiß war und ich habe mir extra eine Leiter geholt und von jedes Ecke aus das Dach und das AD inspiziert. Den Bereich konnte ich (natürlich) dabei SO nicht sehen, weil halt durch Heckklappe abgedeckt bzw. von der Seite so nicht erkennbar.


Heute habe ich dann leider folgende XXX gesehen. Diese befinden sich in dem Kunststoff oberhalb der Heckklappe außerhalb des Daches. Durch den Staub / Dreck fallen sie so auch deutlich mehr auf, als frisch gewaschen. Es gibt einen deutlich betroffenen Bereich, aber auch im restlichen Kunststoff den einen oder anderen XXX.







Was ist das? Muss ich mir Sorgen machen? Habe im Vorfeld und auch in der Wartezeit ja sehr viel hier im Forum gelesen und gesehen, aber sowas ist mir entgangen.

#kommindiepuschen

Nugget AD - 185 PS Automatik, Brink AHK abnehmbar und Thule Velospace XT3 ... passt! - EZ 04/2020 (BJ 2019, 2020/02 bei Westfalia) - und nun seit 08/2021 mit 4.550km zu mir gefunden :)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Sep 2021 22:01 von HaegarLG.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sutti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2021 21:27 #2 von Sutti
Sutti antwortete auf Risse (?) im Sockel des AD
Habe grad bei meinen geschaut der in etwa gleich alt wie ist, der hat keine Risse.

Grüße Hans

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2021 21:44 #3 von HaegarLG
HaegarLG antwortete auf Risse (?) im Sockel des AD
D. h. Du würdest auch davon ausgehen, dass das "Risse" sind?


Weißt Du zufällig, ob das nur eine "Blende" ist, oder es zum kompletten Fuß des Daches gehört?


So sah der Alptraum beim Hymer vorne links außen




und so an der rechten Seite, hintere Ecke des "Durchstieges" im Inneren aus




Nachdem sich div. "Fachbetriebe" geweigert hatten, das Instand zusetzen, insbesondere weil die echten "Fachleute" der Meinung waren, das ginge nur von der Rückseite, also Dach abnehmen, ging der Wagen 2020 zu Hymer.

Nur :S 4 Monate später hatte ich ihn zurück. Die Bereiche waren instandgesetzt, einen mehrfach angemahnten Reparaturbericht habe ich niemals erhalten.

#kommindiepuschen

Nugget AD - 185 PS Automatik, Brink AHK abnehmbar und Thule Velospace XT3 ... passt! - EZ 04/2020 (BJ 2019, 2020/02 bei Westfalia) - und nun seit 08/2021 mit 4.550km zu mir gefunden :)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2021 21:59 #4 von HaegarLG
HaegarLG antwortete auf Risse (?) im Sockel des AD
Zum Thema Dach, sowohl Innen - da habe ich gerade kein Foto zur hand - als auch außen, sieht es abschnittsweise so aus, als wenn man noch mal Dichtmasse draufgemacht hat oder. Oder ist das SO Standard bei Westfalia?

Innen ist das wirklich extrem, da ist an wenigen Stellen super klebriges Zeug, dass sogar in hellem Licht erkennbare Spuren am AD hinterlassen hat, dann wieder ein großes Stück "nix" bzw. das "normale" um dann wieder 30++cm klebriges Zeug.


#kommindiepuschen

Nugget AD - 185 PS Automatik, Brink AHK abnehmbar und Thule Velospace XT3 ... passt! - EZ 04/2020 (BJ 2019, 2020/02 bei Westfalia) - und nun seit 08/2021 mit 4.550km zu mir gefunden :)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2021 08:33 #5 von Michael123
Michael123 antwortete auf Risse (?) im Sockel des AD
Sieht mir nach Pfusch aus, wenn mein Klempner mein Bad so verfugt hätte, würde ich ihm das um die Ohren klatschen.
Vielleicht hat sich der Rahmen verzogen und dadurch sind die Risse entstanden. Die Dichtmasse darunter hat ja auch schon Risse.
Ich würde das Dach mal betätigen und schauen, ob an der Stelle etwas arbeitet. Evtl. ist das Dach nicht richtig fixiert.

N+ 2018, 170 PS Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: HaegarLG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.