Frage Aussendusche kommt wenig Wasser

  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 5
21 Mai 2020 20:54 #1 von Bongi1984
Aussendusche kommt wenig Wasser wurde erstellt von Bongi1984
Hallo zusammen, ich hab da mal ne frage zu der aussendusche. Sind auf unserer ersten Tour mit dem Nugget und müssen ja dank corona die aussendusche benutzen. Die dusche ist nagelneu. Es kommt aber kaum Wasser hinten raus. Wirklich kaum also fast gar nix. Ist das normal oder mach ich was falsch? Am Waschbecken kommt ordentlich Druck.
Kann mir da einer weiterhelfen?

Vielen Dank im voraus.

Mfg Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 5828
  • Dank erhalten: 2284
21 Mai 2020 21:05 #2 von tourneo
tourneo antwortete auf Aussendusche kommt wenig Wasser
Hallo Sebastian,

willkommen im Forum, eine Bitte:
wenn ihr ein neues Thema aufmacht, dann auch mit einem Themabezogenen Titel,

Titel habe ich jetzt angepasst,

gruss Michi

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 1276
  • Dank erhalten: 849
21 Mai 2020 21:20 #3 von surfnugget
surfnugget antwortete auf Aussendusche kommt wenig Wasser
Oft ist in den Schläuchen Schmutz/ Ablagerungen. Kannst Du den Duschkopf öffnen und reinigen?
Manchmal ist auch der Schlauch im Bereich des Küchenblocks abgenickt. Schalte mal den Außenanschluss ohne Schlauch an und drücke dabei den jetzt freiliegenden Anschlussadapter am Küchrnblock etwas herunter. Du müsstest dabei eine ordentliche Fontäne erzeugen, die aus dem Anschluss neben dem Duschschalter herausspritzt. Wenn nicht, ist das Problem hinter dem Schalter bis zum T- Stück im Küchenblock. Verfolge einfach den Schlauch hinter dem Wasserhahn. Vielleicht ist da irgendwo ein Knick. Vielleicht ist das T-Stück verstopft. Pumpe muss ja ok sein, sonst hättest Du auch in der Küche nur ein Rinnsal.
Wenn aber am Adapter ein ordentlicher Strahl kommt, ist die mobile Außendusche verstopft. Normalerweise kommt da ein ausreichender Strahl heraus, aber nicht so kräftig, wie zu Hause.

Womo-Historie: T3, T4 kurz, T4 lang, Sprinter Bj. 03, T5, Nugget Bj. 11, HD, Atlantikblau-metallic, 140PS
Seit 2018 Sprinter 316 - WOMO-Ausbau mit Bad, Dieselstandheizung incl. Heißwasser, 100W Solar, 5 Betten, elektr. Hubbett, Kühlbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 297
21 Mai 2020 22:24 - 21 Mai 2020 22:28 #4 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Aussendusche kommt wenig Wasser
Hallo
Habt ihr den Druckschalter (Griff) am Duschkopf gedrückt ?


Grüsse
NupluVan
NUGGET PLUS 07/2019,170 PS,
Hokkaido, Sichtpaket 3, Trittstufe, Airlineschiene mit Tarp statt Markiese, Brink AHK, Regendusche

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Mai 2020 22:28 von NupluVan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 5
21 Mai 2020 22:28 - 22 Mai 2020 07:30 #5 von Bongi1984
Bongi1984 antwortete auf Aussendusche kommt wenig Wasser
Ja den Knopf hab ich natürlich gedrückt. :-)

Da die Dusche nagelneu ist schließe ich da erstmal eine Verstopfung aus aber werde ich testen und ansonsten den Schlauch mal verfolgen. Vielen Dank für die Antwort
Letzte Änderung: 22 Mai 2020 07:30 von tourneo. Begründung: Beiträge zusammen gehängt
Folgende Benutzer bedankten sich: NupluVan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 5
24 Mai 2020 21:52 #6 von Bongi1984
Bongi1984 antwortete auf Aussendusche kommt wenig Wasser
Problem gelöst. Wenn ich ohne Schlauch hinten drauf gedrückt habe kam ordentlich Wasser. Wenn ich das Stück was aufgesteckt wird vom Schlauch abschraube aufstecke kommt ordentlich Wasser. Schlauch drauf kommt nix. Das Problem war die blaue gummidichtung im schlauch was an den halter geht. Dichtung raus und alles ist gut. Gefühlt war die zu dick und hat das Ventil des aufsteckers abgedichtet. Danke für eure Hilfe
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, werner_krauss, norge, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.