Frage Vorzelt Vango Kela V Standard

  • Nuggetonheavensdoor
  • Nuggetonheavensdoors Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Im Herzen immer ein T3 Fahrer...
Mehr
14 Jan 2020 13:02 #1 von Nuggetonheavensdoor
Vorzelt Vango Kela V Standard wurde erstellt von Nuggetonheavensdoor
Hallo zusammen,

ich könnte von einem Arbeitskollen ein "Vango Kela Standard" Vorzelt günstig bekommen. Im Gegensatz zur "Low" Version, wird hier eine Fahrzeugandockhöhe von 205 - 245cm empfohlen. Die Nuggetmarkise ist vorne in ca. 200cm Höhe und hinten bei ca.210cm ( Goldschmitt Zusatzfedern sind hinten eingebaut ). Was meint Ihr, würde das gehen oder muss es zwingend die "Low" Version des Zeltes bei unserem Nugget sein ?

Danke für Eure Tipps und viele Grüße
Malte

2015er HD, 125PS, Motorwanne nachgerüstet, ca. 200Kg mehr Gewicht wegen reichlich Fluid Film und Mike Sanders an allen kritischen Stellen :-)
Aktuelles Projekt: VWT3 Atlantic Komplettsanierung ( der Nugget ist ja fertig )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jan 2020 22:56 #2 von Wpt
Wpt antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Hallo Malte,

spielen auch mit dem Gedanken.
Willst du das Vorzelt in die Schiene der Markise einhängen ?
Kandiert Markise das ab?

Grüße

2018er AD Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nuggetonheavensdoor
  • Nuggetonheavensdoors Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • Im Herzen immer ein T3 Fahrer...
Mehr
22 Jan 2020 05:46 #3 von Nuggetonheavensdoor
Nuggetonheavensdoor antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Moin,

ja, die Markise kann das ab - natürlich wenn Sie eingefahren ist...

Welches willst du denn nehmen ? Versionen Low, Standard oder Tall ? Ich habe jetzt das Standard, testen kann ich es aufgrund von Matschwiese leider nicht :-(

Gruß
Malte

2015er HD, 125PS, Motorwanne nachgerüstet, ca. 200Kg mehr Gewicht wegen reichlich Fluid Film und Mike Sanders an allen kritischen Stellen :-)
Aktuelles Projekt: VWT3 Atlantic Komplettsanierung ( der Nugget ist ja fertig )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2020 10:34 - 22 Jan 2020 10:35 #4 von Wpt
Wpt antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Moin zusammen , haben jetzt gekauft . Gebraucht aber Top. Das Kela 3.
Passt in die Markiese aber das Gefühl sagt : häng das da nicht ein 😆

Grüße Marc

2018er AD Automatik

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Jan 2020 10:35 von Wpt. Begründung: Rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2020 12:58 #5 von toms
toms antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Warum soll man das da nicht einhängen?
Bei Sturm in Italien oder Nordsee immer Top.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2020 13:08 - 22 Jan 2020 13:10 #6 von Tmax
Tmax antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Hallo,

ich habe zwar kein Vango Kela aber ein Khyam und befestige es seit Anfang an mit einem Doppelkeder an der Markise.
Auf den Bildern von Marc (wpt) zieht der Nugget das Zelt :ohmy: , das müsste etwas näher an den Nugget ran.
Wir richten das Zelt beim Aufbau nach dem Nugget aus, mit leicht ausgedrehter Markise.
Fahren wir weg markiere ich die Reifenposition vorne und hinten mit einem Hering.
Das klappt ganz gut, keine Sorge, nur Mut! :)





Viele Grüße Tmax

Nugget Plus 12.2019, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik, Besatzung 2+2,
davor Custom Nugget AD 2017 und Nugget AD 2012

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 22 Jan 2020 13:10 von Tmax.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2020 17:23 #7 von Wpt
Wpt antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Hallo Tmax, Danke für den Tip und die Bilder.
Wir haben das direkt nach dem Erhalt "mal eben" vor der Haustür aufgebaut.
Beruhigt mich das bei euch zu sehen .
Wie macht ihr das mit der Schiebetür?
Das beist sich ein wenig mit dem Tunnel oder lag es an unserem Aufbau ?

Grüße

2018er AD Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2020 22:02 - 22 Jan 2020 22:08 #8 von Tmax
Tmax antwortete auf Vorzelt Vango Kela V Standard
Hallo Marc,

ja, das liegt am Abstand zwischen Markise und geöffneter Schiebetür.
Da die Schiebetür in der geöffneten Position hinten sehr nah an den Markisenkasten kommt bremst der abfallende Stoff vom Tunnel oder der Keder.
Die Oberkante der Schiebetür hebt den Keder mit Stoff etwas an, gleichzeitig wird die Tür damit aber auch festgehalten/geklemmt obwohl ca 5 - 8 cm bis zum Einrasten des Feststellers fehlen.
Da es Stoff ist macht es dem Lack auf der Türkante nichts, zumindest bei uns ist es problemlos beim AD gewesen.

Wir benutzen eine Doppelkederschiene um den festangenähten Keder des Zeltes mit einem Doppelkeder (Adapter) an der Kedernut der Markise zu befestigen.

Vor dem Wegfahren einfach die Markise 40 cm heraus kurbeln und die kurzen Doppelkederschienen (75 cm) abziehen (Anzahl nach Länge des Keders).
Das geht viel einfacher als den gesamten Keder des Tunnels aus der Kedernut der Markise raus zuziehen.
Das Einfädeln beim Zurückkommen geht ebenso fix, der Doppelkeder verbleibt bei uns im Urlaub einfach an der Markise da er beim Fahren nicht rausrutscht.

BG Gernot

Nugget Plus 12.2019, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik, Besatzung 2+2,
davor Custom Nugget AD 2017 und Nugget AD 2012
Letzte Änderung: 22 Jan 2020 22:08 von Tmax. Begründung: Rechtschreibfehler raus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.