Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Außenspiegel einstellen mit Blick auf Hinterrad und Bordstein

Mehr
25 Nov 2019 20:15 #1 von berre
Hallo Nugget-Gemeinde,

ich vermisse bei meinem Nugget die Möglichkeit den Außenspiegel ganz nach unten zu stellen - damit ich von meiner Sitzposition den Bordstein beim Hinterrad sehen kann. Im Anhang habe ich mal mit dem Handy aus ungefähr Kopfhöhe und Fahrersitz Position die Außenspiegel fotografiert. Sie Spiegelgläßer sind maximal nach unten gestell. Die Mechanik lässt leider nicht mehr zu.
Bei meinem Vorgängerfahrzeug (VW Caddy) hatte ich ebenfalls die sehr großen Nutzfahrzeuge Spiegel und konnte sie bequem so "tief" einstellen das ich das Hinterrad und den Bordstein beim Rangieren sehen konnte.

Die Fragen nun:
- ist das normal?
- oder lässt sich das Spiegelglas anders montieren? Sprich eine Grundeinstellung in der Mechanik verändern?

Bei unseren Wohnmobilsitzen lässt sich ja leider die Sitzhöhe am Hintern nicht erhöhen und damit hängt der Blickwinkel maßgeblich nur von der Oberkörpergröse ab.

Um Tipps bin ich sehr dankbar.
Viele Grüße Ralf

Nugget HD EZ 2017, 130 PS, Grau-Metallic, Verbrauch 8.0 l/100km, Fiamma Carry Bike, Fiamma F45s 300cm

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2019 16:25 #2 von Voyageur
Wie wäre es mit:
Scheibe Seitenfenster runter drehen und
Rasierspiegel aus der Fensteröffnung halten?

:-)

Nugget Plus (125 KW / Automatik / EZ 6/2019)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
26 Nov 2019 17:09 #3 von Drei_im_Weggla
Hallo Ralf,

Wir haben eine Rückfahrkamera, die ich als sehr hilfreich empfinde. Die Linien am Monitor zeigen mir wo die Räder hinlaufen.

Der Spiegel geht auch bei mir nicht weiter nach unten.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2019 18:38 #4 von GB
Hallo Ralf,
wundert mich schon, beim alten Modell sehe ich Hinterrad und Randsteim immer, bin aber nicht übermäßig groß. Spiegel verstellen ist da nicht nötig. Man sieht es im unteren Teil des Spiegels, der ist fix. Vielleicht läßt sich der manipulieren - auf derlinken Seite deckt der den toten Winkel ab. Der untere Teil scheint niedriger - hat da mal wieder das "verbesserte" Design die Funktion verhunzt? Aber vielleicht kann man am unteren Teil etwas machen.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • opavomnils
  • opavomnilss Avatar
  • Abwesend
  • Bronze Nugget
  • Grüße aus der Kurpfalz
Mehr
26 Nov 2019 23:50 #5 von opavomnils
Hi Ralf,
das habe ich bei meinem Spiegel auf der Beifahrerseite auch schon vermisst! Ich überlege jetzt, einen zusätzlichen kleinen Weitwinkel-Spiegel, der eigentlich zur Überbrückung des toten Winkels dienst, am Rückspiegel aufzukleben.

Dunkelblauer HD, EZ 3/18, stank 4 Monate nach Lösungsmitteln, jetzt ok - 130 PS, Euro6, AHK, Markise+Vorzelt, KleberTranspro4SGanzjahr, mobile Solartasche 120W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2019 17:33 #6 von berre
Hallo in die Runde,

vielen dank erstmal für die Informationen. Und gut zu wissen das beim alten Modell es tatsächlich anders war bzw. der Blick nach unten möglich war. Ich bin mit dieser aktuellen Gestaltung der Aussenspiegel "Spiegel unter Spiegel" nicht ganz einverstanden.

Beim rückwärts und seitlichen Einparken in einen Seitenstreifen konnte mir leider die Rückfahrkammera auch nicht helfen und musste mich einfach an den Randstein rechts herantasten... :whistle:

Beim vorwärts fahren um enge Abbiebungen schaue ich aus Gewohnheit gerne in den Spiegel um zu sehen "wo die Hinterachse läuft". Machmal sind das Bordsteine oder sonstige Gegenstände um die man herumrangieren muss.

opavomnils schrieb: Hi Ralf,
Ich überlege jetzt, einen zusätzlichen kleinen Weitwinkel-Spiegel, der eigentlich zur Überbrückung des toten Winkels dienst, am Rückspiegel aufzukleben.


Hallo OpavomNils
wenn du eine Lösung gefunden hast oder so einen Aufklebespiegel bereits im Blick hast - lass es mich / uns hier wissen.

Falls einer eine Idee hat was man an der Spiegelmechanik verändern kann - sprich hinterm Spiegelglas, dann bitte um Info.

Gruß Ralf

Nugget HD EZ 2017, 130 PS, Grau-Metallic, Verbrauch 8.0 l/100km, Fiamma Carry Bike, Fiamma F45s 300cm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2019 12:20 #7 von galli
Die Spiegelposition lässt sich schwer verändern, leicht dagegen die der Augen des Fahrers.....

Man brauchts ja überwiegend beim rückwärts rangieren (Stichwort Bordstein) um mit dem Hinterrad präzise auf die gewünschte Distanz zum Bordstein.....

dabei darf (und kann ?) man sich ja mal etwas strecken/ducken oder die Position des Kopfes sonstwie soweit verändern, dass am Ende der Blick (Einfallwinkel=Ausfallwinkel) via Spiegel aufs Hinterrad zielt......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • werner_krauss
  • werner_krausss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Me + myself just have to be good friends together
Mehr
04 Dez 2019 09:06 #8 von werner_krauss
Ha ha ha, der Galli (für mich gefühlte 2m) erzählt dir was.
Der kann u. braucht sich nicht zu strecken.

Sorry, das musste jetzt sein. :laugh:


Ciao Werner

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Goldstück Bj.2011 140Ps HD;chill metal;AHk;Sommer 215/65 R16 auf 6,5x16; Klima;Porta Potti; F245Ti 280;Solar SPR90 100W;Kenw. DNX9280+Cmos300 Rückfahrk.;Windabw.;Sonnensch.;UBS;MS
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • opavomnils
  • opavomnilss Avatar
  • Abwesend
  • Bronze Nugget
  • Grüße aus der Kurpfalz
Mehr
04 Dez 2019 14:25 - 04 Dez 2019 14:26 #9 von opavomnils
Also, ich bin < 200cm und habe bei den von Galli vorgeschlagenen Verrenkungen wahlweise Hexenschuss, Schiefhals oder Würgemale von Sicherheitsgurt erworben....
Also doch besser Spiegelchen?
@berre/Ralf: sorry, hab ich eben erst gelesen, ich hab die Spiegel bisher nur in Amazonien auf dem Monitor angesehen ("Rückspiegel" "toter Winkel" o.ä. eingeben), aber noch nix bestellt.

Dunkelblauer HD, EZ 3/18, stank 4 Monate nach Lösungsmitteln, jetzt ok - 130 PS, Euro6, AHK, Markise+Vorzelt, KleberTranspro4SGanzjahr, mobile Solartasche 120W
Letzte Änderung: 04 Dez 2019 14:26 von opavomnils.
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.380 Sekunden