Frage Komplettausfall Nugget Plus

Mehr
10 Nov 2019 19:28 #1 von skyros
Komplettausfall Nugget Plus wurde erstellt von skyros
Gestern interessantes Erlebnis. Kurzurlaub in Dänemark, mit Schwiegervater u 2 kleinen Kids im Auto. Bei einem Tagestripp an der Westküste startete dann der Motor nicht mehr. Nugget Plus BJ 07/19. Erst gingen noch die Lampen in der Armatur, aber keiner der Werte wurde angezeigt. Dann blieb das ganze Armaturenbrett tot. Einzig das Navi mit Bildschirm blieben an, bzw. ging gar nicht mehr aus. Hab das Starten dann häufiger versucht. Auto wie tot. Bei 5 Grad war ich dann froh, dass die Standheizung lief.
ADAC dauerte 60 Minuten. Der hat dann festgestellt, dass die Batterie i.O. ist und wir haben alle Sicherungen geprüft. War alles i.O. und hat alles nix gebracht, auch Starhilfe nicht. Wir waren dann soweit, dass Fahrzeug aufzuladen und zum Fordhändler in Dänemark zu schleppen, am Samstag abend!

Ich hab dann den Campingausbau noch mal gecheckt, der aber eh die ganze Zeit funktionsfähig war. Trotzdem mal Hauptschalter aus und Sicherungen rein und raus.

Dann ein letztes Mal Startversuch. Und zu unserer Verwunderung sprang er sofort an, Armatur wieder voll beleichtet und alles wieder normal.

Der Techniker hat dann nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen, aber konnte nix finden.

Kurz danach kam dann die Meldung Ölwechsel erforderlich (4200 km), was aber wie ich aus dem Forum weiß, eigentlich ein anderes Problem sein soll.

Vielleicht wichtig: In der Nacht davor hatte ich das Fahrzeug zum ersten Mal am Landstrom eine Nacht. Und weils kalt war lief die Standheizung erstmals eine ganze Nacht über. Aber danach sind wir, wie gesagt, ganz normal zum Tagesaussflug gefahren, also mehrfach den Motor gestartet und ausgemacht, bis es dann passierte.

So, hat jemand von Euch Ideen? Was mach ich jetzt? Einfach weiter, als wär nix gewesen?

Nugget Plus 7/19 170ps
Folgende Benutzer bedankten sich: Potter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Nov 2019 20:34 - 10 Nov 2019 20:35 #2 von surfnugget
surfnugget antwortete auf Komplettausfall Nugget Plus
Masseschluss fehlerhaft von der Fahrzeugbatterie?
Alles, was lief, sollte an der 2.-Batterie hängen, incl. Navi. Schau mal am Batteriepol, Polklemme, Masseschluss am Fahrzeug... ggf. alles neu mit Polfett anschrauben. Aber Du hast ja auch noch volle Garantie.

Womo-Historie: T3, T4 kurz, T4 lang, Sprinter Bj. 03, T5, Nugget Bj. 11, HD, Atlantikblau-metallic, 140PS
Seit 2018 Sprinter 316 - WOMO-Ausbau mit Bad, Dieselstandheizung incl. Heißwasser, 100W Solar, 5 Betten, elektr. Hubbett, Kühlbox
Letzte Änderung: 10 Nov 2019 20:35 von surfnugget.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lippe Mike, skyros

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Nov 2019 22:12 #3 von skyros
skyros antwortete auf Komplettausfall Nugget Plus
Werd das die Tage mal prüfen. Danke auf jeden Fall schon mal für diesen Hinweis.

Nugget Plus 7/19 170ps

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2019 16:15 #4 von skyros
skyros antwortete auf Komplettausfall Nugget Plus
Ich war mit dieser Ölwechselmeldung und dem Elektrokomplettausfall mal in der Werkstatt.

Zum Elektronikausfall - wie erwartet - nix gefunden.


Bzgl. Ölwechselmeldung: Einmal Ölwechsel auf Kosten von Ford bei 4200 km. Warum? Das konnte mir keiner erklären. Werkstattmeister murmelte was von Kurzstreckenfahrten. Das stimmte aber nicht mit meiner Fahrpraxis in dieser Zeit überein, bin sogar recht viele lange Fahrten unterwegs gewesen.
Noch als Tipp: Ich hatte übrigens den Fehler gemacht, im Lenkradmenü (einfach weil mir auf einer längeren Fahrt dieser Ölwechselhinweis auf den Keks ging) die Ölwechselmeldung zurückzusetzen. Daraufhin konnte die Werkstatt das erst nicht mehr als Garantiefall behandeln und ich bin in Vorkasse gegangen. Im Nachhinein hab ich die 300 Euro aber zurückerstattet bekommen im Rahmen der Garantie. Trotzdem hätte ich mir das Hin und Her sparen können, hätte ich die Meldung einfach stehenlassen.

Wegen dieses Ölwechseldingsbumms und dieses Komplettausfalls der Elektronik überlege ich jetzt eine Garantieverlängerung für 1100 Euro zu erwerben. Was denkt Ihr, macht das Sinn? Ich muss das Ding ja auch noch ein paar Jahre abzahlen und da wird mir echt mulmig, dass mir der gute mit teuren Bauteilen zu früh hochreißt...

Nugget Plus 7/19 170ps

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2019 21:46 - 26 Dez 2019 21:48 #5 von diemo
diemo antwortete auf Komplettausfall Nugget Plus
Bei Aktivierung über die Ford Pass App gibt es die 5 Jahre bis 50000km umsonst.
Ob das bei allen Ford Modellen so ist weiß ich nicht konnte es vorgestern bei einem Tourneo Connect aktivieren.

Gruß
diemo

2012 - 2020 Nugget HD 2007
ab ???? Nugget Plus in Chromablau
Letzte Änderung: 26 Dez 2019 21:48 von diemo.
Folgende Benutzer bedankten sich: skyros

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Dez 2019 09:27 #6 von Holgi
Holgi antwortete auf Komplettausfall Nugget Plus
Moin,
also, wir hatten die Garantieverlängerung und waren heilfroh darüber. Die Defekte danach mussten wir natürlich selbst bezahlen. Es hört nie auf ;)
LG
Holgi

Dedicated to Purpose beyond Reason
HD, 140 PS, Bj. 07/10, 100wp Solar, Hochdachseitenzölzer für ein i-SUP. Flankenschutz. Goldschmitt Stahlfedern.
Folgende Benutzer bedankten sich: skyros

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.