Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

question-circle Frage Worauf muss ich achten vor dem Kauf eines 2014er HD?

Mehr
13 Okt 2019 23:44 #1 von Arne1978
Hallo liebe Nuggetgemeinde,

wir schauen uns in den nächsten Tagen einen 2014er HD Nugget an und überlegen, den zu nehmen. Hier ein paar Eckdaten zum Fahrzeug:

EZ 2014 (Tageszulassung des Händlers), seit 4/2015 vom VK gefahren
neuer 155 PS Austauschmotor (der bisher ca. 150 km gelaufen ist)
ca. 80.000 km gelaufen, TÜV/AU/Gas neu
Campingausrüstung wurde laut VK nur wenig genutzt
Hohlraum- und Unterbodenversiegelung
Markise, AHK, Heckträger am HD usw.

Klingt eigentlich nach einem komplett Verwöhnpaket. Wenn da nicht die Mängelliste wäre, die ich hier im Bereich Technik mal durchgestöbert habe. :blink:

Also, worauf muss ich ganz besonders achten bzw. was sollte ich ansprechen? Ich bin dankbar für alle Anregungen. Vielen Dank schonmal! :)

Beste Grüße, Arne

Nugget Custom 2014er HD, 155 Pferde, Zoelzer Surfbretthalter, HD-Heckträger, Thule AHK, Rückfahrkamera. Besatzung 2+2 🥰

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2019 23:41 - 15 Okt 2019 23:46 #2 von Jacob
Geduld mitbringen, und hier und da Dinge akzeptieren, die nicht so ganz perfekt sind... wie wahrscheinlich bei (fast) jedem Auto... Das ist sicher ein guter Tipp.

Interessant wäre, was der Motor hatte und was genau getauscht wurde. Dieser Motor ist m.E. bisher nicht auffällig geworden.

Mich stören vor allem vier Punkte:

- Partikelfilterregeneration alle ca. 320km... der Motor röhrt für 18min und läuft rau und ruppig. Mit Premiumdiesel etwas weniger. Würde ich unbedingt testen. Mich nervt es. Leider läuft mein Motor auch außerhalb der Regeneration zunehmend rauer. Ursache habe ich noch nicht gefunden...
- Wasserablauf in den Motorraum, links auf das Motorsteuergerät und seine Stecker, rechts auf den Laufriemen. Im Winter hat man mitunter dickes Eis drin. Der Riemen quietscht (kurz), wenn er nass ist. Das Steuergerät kann man mit einem Drip Shield aus z.B. Alufolie schützen. Ist und bleibt aber ein unschönes Problem.
- Fehlende Dieselfilterheizung (wurde bei einigen Fahrzeugen nachgerüstet): bei unter -10°C wird's kritisch, auch mit Premiumdiesel. Fahrzeug ist so im Grunde nicht wintertauglich.
- Diverse Undichtigkeiten... vor allem die kleinen Ausstellfenster seitlich, die dritte Bremsleuchte in der Heckklappe (auch die zweite Leuchte hält bei mir nicht dicht) und das Kunststoffteil über der Nummer / Griff... hier hilft überall nur Karrosseriedichtmasse, Sikaflex o.ä. Meiner schwitzt auch zwischen Motor und Getriebe und seit Neuestem sifft Servo-Öl am Übergang vom Vorlauf zum Lenkgetriebe raus. Naja, und das alles bei 85tkm privater Langstreckennutzung. Solche Bugs kennt unser 11 Jahre alter Mazda mit doppelter km-Leistung nicht ansatzweise. Das ist (war?) eine ganz andere Qualität. Aber halt auch kein Bus;-)

Auf der Habenseite: klar, der Preis. Auch Ersatzteile sind sehr günstig. Man kann vieles selbst machen, es gibt hier ein tolles Forum und mit Forscan gibt es eine kostenlose, fast schon professionelle Diagnose-Software. Grundsätzlich ist der Wagen schon robust, würde ich sagen. Auf jeden Fall ein schönes und leises Langstreckenfahrzeug.


Gute Nacht
Jacob

Tourneo Custom 114kW aus 01/2015
Letzte Änderung: 15 Okt 2019 23:46 von Jacob.
Folgende Benutzer bedankten sich: Arne1978

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2019 07:50 #3 von Arne1978
Moin Jacob,
vielen Dank für Deine Anregungen, worauf ich zu achten habe. Das ist ja echt ein Ding mit den "Mängeln", insbesondere wo überall Wasser reinkommen kann :sick: :blink: . Als ich hier im Forum die Mängelliste durchgegangen bin, war ich mir ehrlich gesagt auch gar nicht mehr so sicher, ob ich überhaupt ein neues Modell haben will. Dann habe ich aber weitergelesen und es hat sich wieder besser angefühlt.
Whatever, ich bin gerade auf dem Weg zum Schauen und Probefahren und ich hoffe, dass ich nicht mit dem Zug nach hause fahren muss ;)
Vielen Dank nochmal für Deine ausführlichen Infos.
Beste Grüße, Arne

Nugget Custom 2014er HD, 155 Pferde, Zoelzer Surfbretthalter, HD-Heckträger, Thule AHK, Rückfahrkamera. Besatzung 2+2 🥰

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
16 Okt 2019 09:02 #4 von Drei_im_Weggla
Meine Einschätzung zur Mängelliste - diese Fehler können auftreten - müssen aber nicht auftreten. Manche Fehler gibt es immer wieder, manche wurden auch beseitigt.

Viel Glück bei der Besichtigung.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2019 13:40 #5 von oefi2014
Hallo,

wenn das Fahrzeug schon 80.000 KM gelaufen ist, sollten die üblichen Fehler wie Motorfehler (Sensor), Scheibenwischer etc. schon ausgemerzt sein.

Gruss

Andreas

Nugget 2014 HD, 155 PS, Panther-Schwarz
Folgende Benutzer bedankten sich: Arne1978

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2019 09:06 #6 von Enrique
ZHallo, naben unseren Nugget HD EZ 2015, und der dürfte vom Zeitraum bei Ford 2014 gebaut worden sein vor 21/2 Jahren gekauft, hat jetzt 41.000 km auf der Uhr, bei uns ein drittes Fahrzeug also nicht tgl. im Einsatz, wir haben absolut keinerlei Probleme mit Undichtigkeiten,Scheibenwischer etc. bisher gehabt und war vor dem Kauf auch ein wenig unsicher. Ich bin froh den Wagen genommen zu haben, wir hatten etliche schöne Touren bislang unternommen.
Vom Preis her hatten wir damals für den 2 Jahre alten Wagen mit 26000 km auf dem Tacho 35.000 bezahlt hat noch Garantie bis zum kommenden Jahr, also sinnvoll beim Angebot nach zusehen ob noch eine Garantie besteht.
Viel Erfolg bei der Suche

Nugget EZ 4/15 155 PS Silber HD Sichtpaket 3 HD Träger Trittstufe AHK Original
Folgende Benutzer bedankten sich: Arne1978, Ichbinsnur1076

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.379 Sekunden