Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Hochdach beschädigt

Mehr
12 Okt 2019 22:17 #1 von Adina
Hochdach beschädigt wurde erstellt von Adina
Hallo zusammmen, wir sind eine fünfköpfige Familien und lieben unser Nugget! Im Frühjahr fast neu gekauft.
Am Mittwoch war ein Trauertag, denn ich hab ein Loch in unser Dach gefahren:-/
Wir haben zwar Vollkasko und ein fordhändler wird uns ein neues Dach draufsetzen, jedoch mache ich mir Sorgen, ob wir unser Auto so zurück bekommen wie es war.
Ist es nur mir passiert, denn ich finde im Netz keinerlei Infos dazu?!
Mit welcher Wertminderung müssen wir rechnen ?
Ich Danke für weitere Infos!
Anbei noch ein paar Bilder des Unglücks...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Okt 2019 23:45 #2 von Flyerbo
Flyerbo antwortete auf Hochdach beschädigt
Hallo,

So ein Schaden ist echt ärgerlich! Ich hab da ehrlich gesagt immer ein bischen bammel, dass einem sowas mal passiert.....

Ist der Ersatz des Hochdachs die einzige Reperaturoption? Ich schätze mal die Schadenshöhe dürfte hier >10000€ sein.
Ich würde versuchen das Dach zu reparieren und die Versicherungssumme auszahlen lassen, wahlweise das Fahrzeug an jemand verkaufen der die GFK Reparatur ggf. selber macht und damit günstiger an so Fahrzeug kommt.
Wenn es keine spezialisierten Betriebe gibt, evt. wäre es eine Idee sich mal an einen Bootsbauer zu wenden - die reparieren auch GFK schäden...

Gruß
Flyerbo

Transit Custom Nugget Bj. 2014, 125PS, silber grau, Sichtpacket premium, Navi,
abnehmbare AHK von Thule & Thule Easyfold931 Fahrradständer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2019 08:14 - 13 Okt 2019 08:15 #3 von avi45
avi45 antwortete auf Hochdach beschädigt
Hallo,

ich sehe das auch so, ein neues Dach wäre für mich die letzte Option.

War denn schon der Gutachter der Versicherung vor Ort und hat die Schadenshöhe eingeschätzt?

Wenn diese bekannt ist,
würde ich mir die Schadensumme auszahlen lassen und
den Schaden selbst beheben oder einen Karroseriebetrieb, der Erfahrung mit GFK Reparaturen hat (oder wie schon erwähnt einen Bootsbauer) damit beauftragen.

Thema wird kostenseitig immer die Lackierung werden, hier würde ich zur smart repair Lackierung raten, da preiswerter. Evtl. auch zur Teilfolierung.

Sollte das nicht passen, würde ich den Wagen so verkaufen (privat an einen versierten Hobbybastler) und mir einen Neuen bestellen.

Viel Erfolg.

Grüße avi45

NUGGET AD 2020, weiß, 185 PS, Schaltgetriebe, AHK, Solar, Open Sky, Dachfenster, 7,5x18 mit 235/55 R18,
PLUS
Dethleffs Tourist 460 V HD.
Letzte Änderung: 13 Okt 2019 08:15 von avi45.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2019 08:31 #4 von xxl_tom
xxl_tom antwortete auf Hochdach beschädigt
Ich würde ein neues Dach mit neuer Innenverkleidung bevorzugen.
Dann ist auch die Verklebung des Daches auf dem Fahrzeug erneuert.

Keiner weiß mit welcher Kraft beim Unfall wo an der Verklebung gezogen wurde und ob sie eventuell angerissen ist...

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde
Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
13 Okt 2019 09:26 #5 von Dymo
Dymo antwortete auf Hochdach beschädigt

xxl_tom schrieb: Ich würde ein neues Dach mit neuer Innenverkleidung bevorzugen.

So sehe ich das auch.

Darf man fragen, @adina, wie das passiert ist?
Auf jeden Fall super ärgerlich, du hast mein volles Mitgefühl und ich drück die Daumen, dass möglichst schnell wieder ein funktionsbereiter Nugget vor eurer Türe steht!

Glück auf, Dymo
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2019 12:14 - 13 Okt 2019 12:16 #6 von Tmax
Tmax antwortete auf Hochdach beschädigt
Hallo Adina,

aus eigener Erfahrung weiß wie ärgerlich so ein selbst verschuldeter Schaden ist und wie lange man damit hadert. Im Mai habe ich in einer Autobahn-Baustelle meinen kompletten, rechten Ausspiegel an einem Sattelauflieger abgefahren, der Spiegel an sich war nicht teuer aber er hatte im Abgang Kotflügel, Tür, Seitenfenstern und Schiebetür zerkratzt. Reparatur lag bei 4150 €.
Aber hey, wofür schließen wir Vollkaskoversicherungen ab, eigentlich doch für solche Fälle.
Nach sorgfältiger Reparatur ist der Schaden beseitigt. Gestern habe wir den Nugget verkauft, als unbeschädigt aber nicht unfallfrei. Der behobene Schaden hat sich nicht negativ auf den Verkauf ausgewirkt. Wichtig war, dass es keine strukturellen Schäden sondern nur Blechschäden waren und das der Schaden und die Reparatur mit Bildern und Rechnung belegbar sind.
Als Kosten sind bei uns die Selbstbeteiligung und die Hochstufung in der Vollkasko geblieben.

Wenn Dein Schaden sich nur auf das Dach beschränkt sollte der Schaden mit dem Austausch Dach und ggf einigen Innenbauteilen beseitigt sein.
Wenn wie Du schreibst der Nugget noch fast neu ist macht eine Reparatur zusätzlich Sinn, insbesondere wenn ihr den Nugget noch länger behalten wollt.

Vielleicht reicht der Versicherung ein Kostenvoranschlag der Werkstatt, vielleicht wird ein Gutachter zusätzlich hinzugezogen. Wenn die Kosten für die Reparatur klar sind würde ich unter der Berücksichtig von Selbstbeteiligung und anfallenden Mehrkosten in den nächsten Jahren bei der Vollkasko die endgültige Entscheidung treffen.

Momentan aber wie xxl_tom und Dymo den Austausch empfehlen.
Ideal wäre dabei ein Fordhändler mit Nugget Erfahrung.

Grüße Tmax

bis 2017 Nugget AD 2012, 140 PS, schwarz,
bis 10/2019 Custom Nugget AD 2017, 170 PS, Frost-weiß, Besatzung 2+2
Nugget Plus, Hokkaido-orange voraussichtlich ab 31.10.2019
Letzte Änderung: 13 Okt 2019 12:16 von Tmax.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2019 16:28 #7 von BrunoHa
BrunoHa antwortete auf Hochdach beschädigt
Ich kann nur empfehlen, wenn es Versicherung und Werkstatt mittragen, das von der Werkstatt neu machen zu lassen, ggf austauschen zu lassen. Es kostet dich das Hochstufen der Versicherungsbeiträge. Aber erst abklären, ob sich die Werkstatt das zutraut und vorher klären, inwieweit die Innenverkleidung dabei erneuert wird. Alles was dabei vorher nicht geklärt und festgelegt wird kann hinterher zu Streitereien und Enttäuschungen führen. Der Vorbesitzer meines Nugget hatte ein ähnliches Problem mit einem Balkon-Vorsprung. Trotz Vollkasko wurde das nie richtig ausgeführt und ist bis heute von außen sichtbar. Woran es letztendlich gelegen hat, kann ich jedoch nicht sagen.
Bruno

Baujahr 2009 HD
140 PS, 150.000 km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2019 17:10 #8 von MinionMaster
MinionMaster antwortete auf Hochdach beschädigt
Hi,

Oh je ich kann dich verstehen wie du dich fühlst. Ich hatte mir damals auch einen beträchtlichen Schaden an meinem Neuwagen zugezogen...

Ich würde mich den Vorrednern soweit anschließen. Also Komplettaustausch über die Versicherung. Was ich aber prüfen würde, ist ob man eine sehr versierte Nugget Werkstatt in der Nähe hat. Ansonsten würde ich sogar einen längeren Weg in Kauf nehmen.

Hier könnte ich folgendes Empfehlen :

www.ermel-freizeitmobile.de/

Der Inhaber ist alter Westfalia Meister und hat sich als Westfalia Spezialist selbstständig gemacht. Ist in NRW relativ Zentral. Julian von MGS hat ihn mir sehr empfohlen. Vielleicht eine Option?!

Ich wünsche dir alles Gute und halt uns auf dem Laufenden.

VG
MM

„Jungspund“ (30) sucht Alltagscamper für Kind & Kegel
Derzeitige Planung: Nugget HD Saison 2021/22
Folgende Benutzer bedankten sich: wonkothesane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.570 Sekunden