Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

lightbulb Idee Matzes kleine Bastelstunde - Reparatur T-Umleimer Küchenschrank

  • Matze67
  • Matze67s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • ...unterwegs mit KNUT :-)
Mehr
12 Apr 2019 20:28 #1 von Matze67
Moin,
eines recht trivialen Fehlers habe ich mich da mal angenommen, hat mich schon länger gestört und dachte mir, dass ließe sich doch einfach lösen.

Vorher

 
Nachher

  
Immer zur kälteren Jahreszeit zogen sich die Umleimer noch weiter aus den Ecken der Türausschnitte
und es klafften Lücken zwischen Holz und Gummi.

 
Vor ein paar Tagen, im Auto war es warm genug und der Umleimer war schön fluffig, rückte ich dem Gummi ans Leder.
 
Tür abmontiert und Umleimer vorsichtig abgezogen, war zum Glück nicht geklebt (hätte ja sonst gehalten) und mit einem runden Gummi und Hammer in die Ecken getrieben.  

 
Danach klaffte allerdings im Bereich der Stöße eine kleine Lücke.

 
Fix mit einem Stück Plastik aus der Restekiste gestopft und Tür wieder montiert.

 
Nun rutscht der Umleimer nicht mehr zusammen und das untere Scharnier verdeckt den gefuschten Bereich, fällt daher kaum auf.
In einer ersten Aktion hatte ich den partiell erwärmten Umleimer mal in die Ecken gedrückt und verklebt, wie die Bilder oben zeigen hat es aber nicht lange gehalten.
 
Für diese Smart Repair Lösung benötigt man keinen Ford Mitarbeiter oder Schreiner von Westfalia, mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug schafft das ein jeder relativ leicht.
 
Benötigt wird ein kurzer Kreuzschlitzschraubendreher um die Befestigungsschrauben der Tür vom Schrankinneren heraus zu lösen, am besten mit einem Bit der Größe PZ2.
Einen Hammer und ein nicht zu hartes rundes Gummiteil (Werkzeuggriff oder ähnliches) um den Umleimer in die Radien zu treiben.
Beim wieder festschrauben der Türscharniere nicht zu fest drehen, denn nach fest kommt bekanntermaßen lose.
 
Gruß
Matthias
 

310er HD EZ 2016, 155 PS ohne Start/Stop :-) in Magnetic Grey, Besatzung 2+1, St. Info 59 / 33 über PN

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Fränki, Greenhorn, norge, berni69, Stebo69, Tmax, champawe, andreas.kuepper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Matze67
  • Matze67s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • ...unterwegs mit KNUT :-)
Mehr
12 Apr 2019 21:01 #2 von Matze67
...Fortsetzung...

Den dargestellten abgelösten Umleimer am Brett des Hochdachbettes habe ich schon vor einiger Zeit repariert und nun liefere ich den Reparaturbericht nach.





Da das Plastikteil durch das harte Material und die T-Geometrie relativ unflexibel ist, löste sich die Verblendung aus der Nut und wollte partu nicht mehr in seine angestammten Position zurück.



Um den Umleimer weicher zu machen, habe ich den Steg im kritischen Radius entfernt



mit einem Fön erwärmt und mit Pattex wieder mit der Nut verklebt.

Danach einige Zeit mit dieser Spannvorrichtung fixiert.





Und, es hält immer noch ;)



Gruß
Matthias

310er HD EZ 2016, 155 PS ohne Start/Stop :-) in Magnetic Grey, Besatzung 2+1, St. Info 59 / 33 über PN

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: galli, norge, berni69, Tmax, sumanino, Frank11, DeinNachbar, Dymo, opavomnils, tom-tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BMWRT7
  • BMWRT7s Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Der Weg ist das Ziel
Mehr
12 Apr 2019 21:25 #3 von BMWRT7
Saubere Arbeit und eine schöne Dokumentation.B)


Allerdings zeigen die beiden Darstellungen/Unschönheiten auch auf, unter welchem Druck die Nuggets mittlerweile gefertigt werden - entweder besteht ein hoher Kostendruck - oder Fachpersonal mit Erfahrung wurde gegen ungelernte Arbeitskräfte ersetzt.

Gruß Hans-Dieter
Der Weg ist das Ziel - Ford Nugget, Erstzulassung 08/2010 140 PS, AHK, A-Sure Entertainment mit Navi IGO, BT Freisprecheinrichtung, Reifendruckkontrolle sowie Rückfahrkamera integriert.
Basisstation für Wanderungen und Relaxen. ST PLZ 55596
Folgende Benutzer bedankten sich: nick, Matze67, Zipfi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Matze67
  • Matze67s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • ...unterwegs mit KNUT :-)
Mehr
12 Apr 2019 21:34 - 12 Apr 2019 21:36 #4 von Matze67
Danke für die Blumen :)
Und Ja, dass sehe ich auch so.
Durch Fachkräftemangel, nicht ausreichende Einweisung in Fertigungsprozesse und immer mehr Zeitdruck, passieren leider solche Dinge.
Schlimm finde ich das allerdings erst, wenn sicherheitsrelevante Bauteile wie Elektrikverbindungen, Gas oder Kraftstoffbetriebene Heizungsanlagen nicht ordnungsgemäß montiert und kontrolliert werden.
Gruß
Matthias

310er HD EZ 2016, 155 PS ohne Start/Stop :-) in Magnetic Grey, Besatzung 2+1, St. Info 59 / 33 über PN
Letzte Änderung: 12 Apr 2019 21:36 von Matze67.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2019 21:48 #5 von surfnugget
Den nächsten Ausbau machst Du gleich selber 😉

Womo-Historie: T3, T4 kurz, T4 lang, Sprinter Bj. 03, T5, Nugget Bj. 11, HD, Atlantikblau-metallic, 140PS
Seit 2018 Sprinter 316 - WOMO-Ausbau mit Bad, Dieselstandheizung incl. Heißwasser, 100W Solar, 5 Betten, elektr. Hubbett, Kühlbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Matze67
  • Matze67s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • ...unterwegs mit KNUT :-)
Mehr
12 Apr 2019 21:55 #6 von Matze67

surfnugget schrieb: Den nächsten Ausbau machst Du gleich selber 😉

Nee, da muss ich erst drei Jahre zu dir in die Lehre :laugh:

310er HD EZ 2016, 155 PS ohne Start/Stop :-) in Magnetic Grey, Besatzung 2+1, St. Info 59 / 33 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2019 23:04 - 12 Apr 2019 23:05 #7 von surfnugget
Nee, nee. Du musst nur gut pfuschen können. Mit einer guten Umleimkante kannst Du eine verhundste Schnittlinie prima verdecken 🤣

Womo-Historie: T3, T4 kurz, T4 lang, Sprinter Bj. 03, T5, Nugget Bj. 11, HD, Atlantikblau-metallic, 140PS
Seit 2018 Sprinter 316 - WOMO-Ausbau mit Bad, Dieselstandheizung incl. Heißwasser, 100W Solar, 5 Betten, elektr. Hubbett, Kühlbox
Letzte Änderung: 12 Apr 2019 23:05 von surfnugget.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Matze67
  • Matze67s Avatar Autor
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • ...unterwegs mit KNUT :-)
Mehr
12 Apr 2019 23:10 #8 von Matze67
Haha, deswegen nimmst du ja auch die von Reimo :P

310er HD EZ 2016, 155 PS ohne Start/Stop :-) in Magnetic Grey, Besatzung 2+1, St. Info 59 / 33 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Eisen Nugget
  • Each person needs a multimeter
Mehr
13 Apr 2019 08:08 #9 von Dymo
Hallo,
die schlecht sitzenden Umleimer von Westfalia begleiten mich seit dem ersten Nugget vor 3 Jahren (alles Euro 6 Modelle) und ich finde das sehr ärgerlich.
In der ersten Serie der neuen Nuggets saßen nicht nur die Umleimer in den Schränken schlecht, noch viel ärgelicher war, dass sich so nach und nach (innerhalb eines halben Jahres) die breiteren Umleimer um die Küchenarbeitsplatte gelöst haben.
Bei der zweiten Serie gabe es ja seitens Westfalia ein paar kleine Änderungen, so waren zum Beispiel die Umleimer um den Klapptisch im Wohnbereich aus einem anderen Material.

Mein Nugget hatte bei der Übergabe zu kurze Umleimer (1cm) im Bereich des Küchenregals/Seite Rückbank und die Kante am Bett stand ebenfalls ab, diese habe ich mit einem Tropfen Sekundenkleber fixiert und sie hat sich seit zwei Jahren nicht mehr gelöst.

Die Arbeit mit der Korrektur der Schrankumleimer habe ich bisher gescheut, sollte es aber schlimmer werden steht das ebenfalls noch an.

Eine gute Möglichkeit zum Anpressen der Umleimer nach dem Einkleben ist ein Medizinball, der sich beim Aufpumpen flexibel den Rundungen der Umleimer anpasst.
Cheers, Dymo

HD 2017 | 125 kW - 405 Nm | Gearshift

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Apr 2019 08:31 #10 von Ganesh
... klasse, das ist wirklich Improvisationskunst!!!
Danke für den Tipp.
LG Uwe



[

... Bauj. 2017, mit Hochdach, 170 PS, magnetic-grau
Folgende Benutzer bedankten sich: Matze67

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.453 Sekunden
Powered by Kunena Forum