Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

question-circle Frage Solar - Frage zur Einbindung der Starterbatterie

Mehr
19 Mär 2017 21:35 #1 von bigjuz
Hallo zusammen,

der Selbsteinbau einer Solaranlage naht und die Unsicherheit wächst :unsure: Ich glaube irgendwo hier im Forum gelesen zu haben, dass es möglich ist, unter dem Beifahrersitz an's Plus (?) der Starterbatterie zu gelangen. Leider finde ich den Beitrag nicht mehr.
Ich möchte vom Laderegler (Votronic MPP 165) die Verbindung zur Starterbatterie herstellen, so dass diese ebenfalls über Solarstrom geladen werden kann. Weiß jemand, ob das ohne Kabelverlegung zum Fahrersitz geht und wo was angeschlossen werden muss?

Vielen Dank und viele Grüße
Robert

2016er Nugget HD - Polar Silber - 155 PS, Verbrauch 8,4l bei 115km/h, 100 Watt Phaesun Solar Modul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2017 21:44 #2 von Endtopf
Ich habe ein eigenes Pluskabel verlegt und an den Kundenanschlusspunkt angeschlossen - Sicherung nicht vergessen!
Grüße

Nugget 2017 verkauft!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2017 21:48 #3 von bigjuz
Was ist denn der Kundenanschlusspunkt und wo finde ich den?

2016er Nugget HD - Polar Silber - 155 PS, Verbrauch 8,4l bei 115km/h, 100 Watt Phaesun Solar Modul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Mär 2017 22:50 #4 von Endtopf
Nutze bitte die Suchfunktion. Da findest Du haufenweise Infos!
Der Kundenanschlusspunkt ist eine +12V Quelle, an die zusätzliche Geräte angeschlossen werden können ohne das Batteriemanagement durcheinander zu bringen. Er befindet sich am Fahrersitz auf der linken Seite unten hinter einer Abdeckung.
Grüße

Nugget 2017 verkauft!
Folgende Benutzer bedankten sich: bigjuz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 01:20 - 20 Mär 2017 01:25 #5 von _Kai_
Ein umständliches, langes Kabel zur anderen Seite ist nicht nötig. Das Trennrelais ist auf der Beifahrerseite direkt im Batteriekasten zu finden, da kommt der Pluspol der Starterbatterie direkt an.

An dieser Stelle habe ich auch den Starterbatterie-Ladeausgang des Votronic MPP 165 angeschlossen.

Die richtige Seite des Trennrelais findest du indem du
- die Kabel verfolgst oder
- die Seite mit einer Spannungsdifferenz zwischen Trennrelais und Pluspol Boardbatterie bei Motor aus (Trennrelais abgefallen) nimmst.

Bilder und Info findest du mit der Suche...

VG
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Mär 2017 01:25 von _Kai_.
Folgende Benutzer bedankten sich: bigjuz, staal571

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 09:02 #6 von Nugget-4711


So, hier noch ein Foto mit der richtigen Beschriftugn des Trennrealis. Damit da nix schiefläuft.

Liebe Grüße,
Sascha

Aktuelles Fluchtfahrzeug: Nugget HD 155 PS Bj. 2014
Aus dem Leben mit unserem Nugget: www.unser-campingbus.de
Sofort lieferbar: DIE Höherlegung für die Markisen von Dometic/Fiamma/Westfalia/Omnistor

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, bigjuz, staal571

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 18:21 #7 von bigjuz
Super, ich danke Euch!!

2016er Nugget HD - Polar Silber - 155 PS, Verbrauch 8,4l bei 115km/h, 100 Watt Phaesun Solar Modul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 19:38 #8 von Endtopf
Das ist natürlich deutlich eleganter!
Aber sagt mal... bringt man damit nicht die Ladeelektronik vom Nugget aus dem Tritt? So wie ich es verstanden habe ist der Kundenanschlusspunkt von der Ladeelektronik mit überwacht und deshalb der Punkt an dem angeschlossen werden darf - und eben nicht direkt an der Batterie resp. dem Relaisanschluss. Lasse mich aber gerne belehren!

Grüße

Nugget 2017 verkauft!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 20:21 #9 von odi
Hallo, hat jemand eine Ahnung wie es beim Start/Stop ist? Es gibt da ja zum einen die Start- Batterie und zum anderen die Batterie die Radio etc. versorgt. Welche wird denn überhaubt vom Nuggetladegerät geladen? Und wie schließt man die ich nenn sie mal "Radiobatterie" an den Solarladeregler an? Die Starterbatterie wird ja im Stand nicht belastet, die Radiobatterie bwim Türöffnen etc. ja schon.

LG der odi

___________________________________________________________
Nugget mit AD/Baujahr 3/2015/EZ 5/2016/155 PS/ Magnetic Grau Metallic/PDC v/h/WW-Boiler (war halt drin)/ Standheizung(Abgas umgelegt, Zuluft geändert) Fernbedienbar/Scheiben Foliert/Lichtpaket/ Safe/ Atera Strada DL3(modifiziert)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mär 2017 20:54 #10 von _Kai_
Hallo odi,

lies dir dazu mal diesen Thread durch:
www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...i-220-volt-anschluss

Soweit ich das alles verstanden habe, ist am Trennrelais (ich habe auch einen Start/Stop Nugget) die Radio-Battrie angeschlossen. Somit wird meiner Meinung nach genau die richtige Batterie geladen.

Der Kundenanschlusspunkt ist mit einer zusätzlichen Sicherung abgesichert. Das Trennrelais auch :). Sollte also keine Probleme machen.

VG
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge, bigjuz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.417 Sekunden
Powered by Kunena Forum