Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage H4 Scheinwerfer Birne wechseln

  • norge
  • norges Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
14 Sep 2015 18:14 - 16 Sep 2015 20:46 #1 von norge
H4 Scheinwerfer Birne wechseln wurde erstellt von norge
Hej Zusammen,

nachdem ich hier und hier hilfreiche Hinweise zum wechseln der H4 Birnen der Hauptscheinwerfer gefunden habe, habe ich mich aus aktuellem Anlass mal an die linke (Fahrer)-Seite gemacht.

Die beiden Schrauben zum Lösen des Scheinwerfers sind dank gallis Hinweis leicht zu finden



Es sind Schrauben mit Kombiköpfen - d.h. es passen sehr breite flachen Schraubendreher (oder Schweizer Taschenmesser) oder noch besser Torx T30.
Nach Lösen der beiden Schrauben lässt sich der komplette Scheinwerfer mit etwas Nachdruck nach vorne ziehen (unten steckt er in zwei Plastiknasen).



Der grüne Anschlussstecker kann durch drücken einer kleinen Plastiknase abgezogen werden, dann hat man den Scheinwerfer in der Hand und kann ggf. auch im Trockenen / Warmen weiter machen ...



Auf der Rückseite gibt es zwei Drahtbügel, die zur Seite geklappt werden müssen um einen ca. 8x10cm grossen Plastikdeckel zu entfernen.
Die Drahtbügel beim entriegeln gut festhalten - mir ist der grössere gleich mal davon gehoppst ...



Jetzt sieht man die verschiedenen Birnen und den dreipoligen Stecker der H4 Birne, der sich auch leicht abziehen lässt.

Hier unbedingt in den fünften Beitrag von Uwe/nugget_dir_ein reinschauen - der nachfolgend beschrieben Bügel lässt sich doch aushängen - ich war vermutlich nicht energisch genug ... ;)

Darunter geht es nur noch mit einem Torx T20 weiter - der Drahtbügel der die Birne in ihre Fassung drückt lässt sich ohne Lösen dieser Schraube nicht entriegeln ...
Den Drahtverlauf unbedingt gut einprägen - er steht unter Spannung - nach Lösen der Torx-Schraube springt auch er aus seiner Fassung ...
Der Verlauf lässt sich so einigermassen auf diesem leider etwas unscharfen Bild erkennen.




Die Birne beim Einbauen nicht am Glaskolben anfassen (Fett/Handschweiss soll die Lebensdauer der Lampe verkürzen).



Sitzt der Draht nach Tausch der Birne wieder an seiner vorbestimmten Stelle die Torx wieder fest ziehen, Stecker drauf, Deckel drauf, die beiden Drahtbügel zurückklappen, den grünen Stecker wieder an den Scheinwerfer und selbigen so gerade wie möglich wieder mit seinen Nasen in die beiden unteren Aussparungen schieben.



Idealerweise sitzen die beiden oberen Löcher wieder über den Gewinden - beide Torx T30 Schrauben wieder rein und mit Gefühl anziehen (die oberen Scheinwerferlaschen sind - wie so vieles am Transit - aus Plastik)

Test nicht vergessen ... :)

Grüsse aus dem Hessenland

norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Sep 2015 20:46 von norge. Begründung: Roter Text - Hinweis auf #5
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, Mupfel, Fränki, madmax, Gertsch, xxl_tom, RaD, galli, wonkothesane, werner_krauss, Nikki, knubbel, Jüsa, Robi44, Zwerg, GB, grünling, Campuli, musikus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2015 22:05 #2 von wonkothesane
wonkothesane antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
Vielen vielen Dank! Ich meine, das wäre reif fürs Wiki !

LG Holger

13´er Nugget 125PS mit 300W Solar, Warmwasser und 2kW 220V
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
16 Sep 2015 17:57 #3 von norge
norge antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
... und drin im Wiki ...

.. leider nur Text ohne Bilder - aber wenigstens der Link zu diesem Beitrag geht ...

Muss doch noch mal mit Tiemo 'schwätzen' ... ;)

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: sumanino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
16 Sep 2015 19:04 #4 von sumanino
sumanino antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
Danke Thomas

norge schrieb: ... und drin im Wiki ...

Muss doch noch mal mit Tiemo 'schwätzen' ... ;)


Und auch darüber, dass deine Beiträge sichtbar sind, jedoch beispielsweise von Til und von mir leider nicht. :blink:

Norbert

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2015 20:07 - 17 Sep 2015 00:17 #5 von nugget_dir_ein
nugget_dir_ein antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
Hallo Forum,

jetzt hat der Norge so'n prima Wiki Beitrag geschrieben und ich mag gar nicht so wirklich den Schlauarsch spielen... :blush:

Aber es ist leider ein Detail komplizierter beschrieben als notwendig.

Jetzt sieht man die verschiedenen Birnen und den dreipoligen Stecker der H4 Birne, der sich auch leicht abziehen lässt.
Darunter geht es nur noch mit einem Torx T20 weiter - der Drahtbügel der die Birne in ihre Fassung drückt lässt sich ohne Lösen dieser Schraube nicht entriegelt ...


Das ist nicht richtig. Bitte nicht die beiden Torx T20 Schrauben lösen. Denn der Draht lässt sich ganz leicht durch aushaken lösen und dann wegklappen.

So sieht der Draht eingehängt aus.



Der Draht ist im Kreis unter dem Blech eingehakt. Drückt man mit dem Daumen den Draht (Pfeil) etwas runter, kann er seitwärts ausgehängt werden.

So sieht das dann aus.



Wenn der 3er Stecker vom Leuchtmittel abgezogen ist, lässt sich der Drahtbügel ganz einfach hochklappen und die Birne kann aus dem Scheinwerfer gezogen werden.

Einbau der neuen Birne geht jetzt wieder andersrum.

1. Birne einsetzen.
2. Drahtbügel runterklappen
3. Draht einhängen
4. Dreifachstecker einsetzen.

Der Rest ist dann wie beschrieben.

LG Uwe

Erst: 2009er HD, 140 PS, tangorot metallic, dann: 2013er HD, 125 PS, avalon grau metallic,
Jetzt: 2009er Big Nugget XL, Winterpaket, Anhängerkupplung, große Dachluken, Rückfahrkamera, Ladebooster...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 17 Sep 2015 00:17 von nugget_dir_ein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, Euroline140, galli, werner_krauss, norge, berni69, sumanino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
16 Sep 2015 20:24 #6 von norge
norge antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
Hej Uwe,

DANKE für den Hinweis - bei mir lies sich der Drahtbügel nicht so wirklich einfach aushaken ...

... vermutlich war ich nicht energisch genug - das Lösen einer der beiden Torx T20 erschien mir da zielführender ...

Aber schön dass es auch einfacher geht :)

... probier' ich dann beim nächsten Mal gleich aus ... :laugh:

Der Startbeitrag und das WIKI lassen sich ja anpassen ... ;)

Grüsse Thomas

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Sep 2015 23:44 #7 von Euroline140
Euroline140 antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
Hallo Ihr Beiden,

danke für die gute Beschreibung, Ich hab das vor ca. 2 Jahren mal beim fFh machen lassen, hat 5 Minuten gedauert, 5 Euro für die Birne gekostet und 5 Euro hab ich in die Kaffeekasse geworfen. Wenn ich überlege, wie teuer bei den ganzen modernen Autos heute ein Wechsel des Leuchtmittels ist bzw. wie kompliziert, teils nur mit Hebebühne machbar, bin ich froh ein Nutzfahrzeug zu fahren.

Klaus

Nugget HD, EZ 11/ 2013, 140 PS EURO 5, Alufelgen, Atlantikblau
+
Transit 9-Sitzer, kurz + flach,2.4 TDCi, 140 PS, 4x4, AHK, EZ 4-2009,
Hellblau-Metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2019 12:21 #8 von WiKo2017
WiKo2017 antwortete auf H4 Scheinwerfer Birne wechseln
Vielen Dank euch für die bebilderte Anleitung. Hat super geklappt und war durch euch in ca. 10 Minuten erledigt!
Folgende Benutzer bedankten sich: nugget_dir_ein, norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.358 Sekunden
Powered by Kunena Forum