Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Wie kommt die Mücke in den Nugget??

Mehr
19 Sep 2018 22:08 #1 von Fadenmaus
Wie kommt die Mücke in den Nugget?? wurde erstellt von Fadenmaus
Hallo miteinander!

Wir haben den ersten längeren Nuggeturlaub verbracht. Soweit alles wunderbar und problemlos - ABER nächtliche Mückenplagen haben die Nachtruhe empfindlich gestört und die Stiche tagsüber für Unbehagen gesorgt. Anfangs dachten wir noch, es wären lediglich ein paar Exemplare, die über die offene Tür abends mit hineingekommen wären. Aber auch gründlichste abendliche Mückenjagden hatten keinen Erfolg - nachts surrten schon wieder ein Dutzend Plagegeister... Die armen Kinder waren nach wenigen Urlaubstagen trotz schwedischem Mückenrepellant so zerstochen, dass wir stets anmerken mussten, dass sie keine ansteckenden Ausschlag haben. Aber wo kommen die Biester hinein?
Wir haben einen 2017er HD mit großem Dachfenster. Wir vermuten dass sie durch die Belüftungsschlitze des letzteren hineinkommen, da selbst geschlossene Fenster sie nicht wirklich abzuhalten scheinen.
Hat jemand ähnliche Probleme und eine mögliche Lösung?


Viele Grüße!
Charlotte

Ab 8/2017 blauer HD für 2+2!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Online
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
19 Sep 2018 23:04 - 19 Sep 2018 23:05 #2 von norge
Hej Charlotte,

die Zwangsentlüftung des grossen Remis-Dachfensters sollte mit Moskito-Gewebe versehen sein - eine Kontrolle ob das wirklich vorhanden ist schadet aber bestimmt nicht ...
... und ist ja durch die grosse Öffnung auch ohne Probleme möglich ... ;)

Ein wenig Paketklebeband kann hier ansonsten schon eine Verbesserung bringen - wichtiger ist es jedoch z.B. die Lüftung vor Eintreffen am Übernachtungsplatz auf 'Umluft' zu stellen.

Wir hatten aber in Schottland auch schon Probleme mit den dortigen winzigen 'Midges', die so klein sind, dass sie sich sogar durch die geschlossenen Fenster der vorderen Türen am inneren Dichtgummi vorbei durchgewuschtelt hatten - auch hier half nur abkleben mit Paketband (bei uns hat sich dafür 'Papier-Klebeband' von Tesa bewährt - lässt sich sehr gut abreissen und auch wieder ablösen).

Bei normal grossen 'Schnaken' würde ich neben den oben erwähnten Punkten mal die Anlage der Dichtgummis der vorderen Türen, der Schiebetür und der Heckklappe prüfen - am besten zu zweit im Dunkeln von aussen mit einer Taschenlampe anleuchten und von innen auf mögliche Spalte kontrollieren.

Viel Erfolg bei der 'Lecksuche' und Grüsse

norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte
Letzte Änderung: 19 Sep 2018 23:05 von norge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 07:57 #3 von Fadenmaus
Fadenmaus antwortete auf Wie kommt die Mücke in den Nugget??
Danke für die hilfreiche Antwort!
Trotz Abklebens aller Belüftungsschlitze von Seiten- und Dachfenster (letzteres hatten air geschlossen) hatten wir heute morgen schon wieder ein gutes halbes Dutzend ausgewachsener Mücken im Wagen... Ich fürchte unser Nugget ist ein ausschließlicher Schlechtwetter-Camper. Im Dachfenster scheint nur das Mückennetz zum Vorschieben verbaut zu sein - drum herum gibt es aber ja genug große Öffnungen. Hat mal jemand ein Bild, wo da weitere Netze sitzen (sollten)?
Liebe Grüße,
Charlotte

Ab 8/2017 blauer HD für 2+2!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Ei guude
Mehr
20 Sep 2018 08:12 #4 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Wie kommt die Mücke in den Nugget??
In unserem "Sternenkreuzer" hatten wir dieses Problem über die Entlüftung in der C-Säule. Auch eine Möglichkeit wäre eine verletzte bzw verdrückte Gummidichtung an Heckklappe ode Schiebetür.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Zweitbesetzung
  • Zweitbesetzungs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
20 Sep 2018 09:07 #5 von Zweitbesetzung
Zweitbesetzung antwortete auf Wie kommt die Mücke in den Nugget??
Viel Erfolg bei der Suche - und wenn gar nichts hilft, dann empfehle ich euch den bite away :)

2+2(11/8) & Hundemädchen
unterwegs im Heia-Bussi HD 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 09:17 #6 von elbil

Custom 310L1 HD 155 PS, EZ 2/2016, polar-silber, 100W Solar, kein Start/Stopp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 09:39 #7 von _Kai_
Ich bin immer überrascht wie intelligent die Mücken (geworden) sind. Kürzlich konnte ich im Nugget vor meinen Augen beobachten, wie eine Mücke sich meinem Versuch sie mit Schlägen zu traktieren durch eine kriechende Flucht in eine Ritze entzogen hat. Gerade im Nugget gibt es soviele Ritzen, Stellen, an denen sich die Mücken bei Tage verkriechen können.

Um festzustellen, ob die Mücken von draussen kommen, wäre ein Test mit Insektiziden möglich. Also vor Sonnenuntergang den Nugget innen damit ausräuchern (alle Personen draußen), dann nach ein paar Minuten wieder rein und Luken dicht machen. Dann sehen wieviele Mücken wieder reingekommen sind. Bei meinem war es in Schweden auch mit diesen ganz kleinen Biestern dicht.

Übrigens sind diese kleinen Mücken in Schweden ganz interessant, diese Stechen nicht, sonder beissen sich eine kleine Grube in die Haut und schlürfen das sich ansammelnde Blut :woohoo: :sick:

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 10:13 #8 von Wulli
Liebe Mueckengeplagte,

ich war zwar noch nie in Schweden, darum kenne ich diese Muecken nicht.
Aber in Italien, wenn es dort Nachts extrem viel Muecken gibt, stecke ich einen elektrischen Mueckenstecker mit Plaettchen, welches irgendeine Chemie verdampft in die Steckdose.
Die Muecken im Fahrzeug sind dann irgenwie paralisiert. Mache ich aber nur bei extremer Plage.
Zu welcher Jahreszeit und wo wart Ihr in Schweden? Moechte naechstes Jahr auch dort Urlaub machen.

liebe Gruesse
wulli

jetzt Bj.2012,140 PS, mars-rot, HD, 2 Pers.
2008-2012 ,Bj.2001,HD,rot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 11:24 - 20 Sep 2018 11:27 #9 von Fadenmaus
Fadenmaus antwortete auf Wie kommt die Mücke in den Nugget??
Hallo!

Wir sind gar nicht mal in Schweden - waren zunächst im Allgäu, nun in Norddeutschland. Aber Schweden voraussichtlich kommendes Jahr und bis dahin müssen wir das Problem gelöst haben.
Chemie ist aufgrund von Schwangerschaft derzeit nicht die optimale Lösung. Leider sind dadurch für mich auch Repellants und Fenistil/Soventol nicht drin... Das erhöht den Leidensdruck. ;)
Viele Grüße!
Charlotte
PS: den Bite Away haben wir und bei mir wende ich ihn auch häufig an - die Kinder haben morgens aber wirklich Dutzende von Stichen und das Teil kann ich bei Ihnen nur in Notfällen wie Wespenstichen anwenden...

Ab 8/2017 blauer HD für 2+2!
Letzte Änderung: 20 Sep 2018 11:27 von Fadenmaus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2018 11:47 #10 von _Kai_
Bei meinen 3 Mädels (letzte Schwedentour 2, 10 und 11 Jahre) haben wir immer Anti-Brumm oder Autan genutzt. Es gibt auch sanfte Mittel. Siehe zB hier www.moskitofrei.com/mueckenschutz-fuer-schwangere/

Zudem kannst du dich mit der Bekleidung und passenden Mitteln (mittels Wäsche oder Spray) helfen, im Norden geht auch ein langer Schlafanzug nötigenfalls mit Socken.

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.778 Sekunden
Powered by Kunena Forum