Ford Nugget Forum

Unfall in Portugal

  • nuggetcamper
  • nuggetcampers Avatar Autor
  • Besucher
02 Jun 2018 18:26 #1 von nuggetcamper
Unfall in Portugal wurde erstellt von nuggetcamper
Hallo ihr Nuggetfahrer,
auch das kann passieren. Wer hat einen Beitrag dazu: beim links abbiegen, geblinkt habe ich, dann ist mir ein einheimischer PKW in die linke Seite gedonnert. Mich hat es gedreht und dann ist mein sch├Âner Nugget auch noch auf die rechte Seite gekippt. Also ein Rundumcrash mit fatalen Folgen, evtl. sogar Totalschaden. Gott sei es gedankt ohne Personenschaden.
Kennt jemand das portugiesische Verkehrsrecht ?? Fotos kann ich noch einstellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
02 Jun 2018 18:32 #2 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Unfall in Portugal
Schei..... . Gut das kein Personenschaden. Kannst du etwas genauer die Situation beschreiben. Du wolltest links abbiegen? Abbiegespur? Der Andere hat dich links ├╝berholt? Wollte der gerade aus weiter? War da noch eine Fahrspur? Richtungsspur? Oder ist das alles im Kreisverkehr passiert? Du wolltest drin bleiben und der PKW wollte raus?

Gr├╝├če vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nuggetcamper
  • nuggetcampers Avatar Autor
  • Besucher
02 Jun 2018 18:40 #3 von nuggetcamper
nuggetcamper antwortete auf Unfall in Portugal
Ich fuhr auf der N5 (in jede Richtung 1 fahrbahn) 90K/mh sind erlaubt, von S├╝den kommend s├╝dl.von Lisboa, sah einen Rastplatz verlangsamte und blinkte links, bog ab. Da mu├č der beteiligte entweder zu schnell gewesen sein oder er schlief, oder wollte ├╝berholen. Wer hat recht,oder was sollte ich machen?

Dieser Beitrag enth├Ąlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
02 Jun 2018 18:50 #4 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Unfall in Portugal
Wenn keine durchgezogene Linie in der Strassenmitte und kein "abbiegen verboten" Schild dann bist du meiner Meinung nach im Recht. Da sieht es in Portugal 8meines wissens nach) nicht anders aus wie im Rest von Europa. Gib den Unfallhergang bei der Polizei detailliert zu Protokoll. In Englisch wenn deine Sprachkentnisse daf├╝r ausreichend sind, ansonsten f├╝lle den Vordruck in Deutsch aus. Gib alle Mitfahrer als Zeugen an das du rechtzeitig (!) vor dem reduzieren der Geschwindigkeit geblinkt hast. Gut w├Ąren noch andere Zeugen. Nimm direkt Kontakt mit deiner Versicherung auf. Ggf. stellen sie dir einen Beistand vor Ort..

Gr├╝├če vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2018 18:57 #5 von GB
GB antwortete auf Unfall in Portugal
Hallo Nuggetcamper,
ist mir in Ungarn mit PKW ├Ąhnlich ergangen mit einem Motorrad als ├ťberholer. Ich war letztlich aus dem Schneider, weil da ein ├ťberholverbot war, hatte der Polizist zun├Ąchst nicht gesehen bzw. nicht sehen wollen. Also schau zun├Ąchst mal, ob da vorher nicht ein Schild stand. Ansonsten wird dir die doppelte R├╝ckschaupflicht vorgehalten werden, da brauchst du dann anwaltliche Hilfe oder zumindest Beratung durch einen Automobilclub!
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nuggetcamper
  • nuggetcampers Avatar Autor
  • Besucher
02 Jun 2018 19:03 #6 von nuggetcamper
nuggetcamper antwortete auf Unfall in Portugal
Nat├╝rlich wurde alles zu Protokoll gegeben, aber ich hab nat├╝rlich nicht mitbekommen was der Gegner zu Protokoll gab, mein engl.ist nicht so gut, die Police sprach kein deutsch,der Gegner war irgendwann weg. Der ADAC hat uns sehr geholfen weil ich einen Ausland Sutzbrief habe. Meine Versrg. ist auch zu Gange. Also die Sache l├Ąuft,mich hat nur mal im Forum eure Meinung interessiert. Danke f├╝r die Beitr├Ąge. Der Nuggetcamper

Dieser Beitrag enth├Ąlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
02 Jun 2018 19:30 #7 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Unfall in Portugal
Viel Gl├╝ck !!!

Gr├╝├če vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2018 19:46 #8 von Dail
Dail antwortete auf Unfall in Portugal
Also in Deutschland h├Ąttest Du 100% Schuld wenn Du auf einen Rastplatz biegem wolltest, es also keine Kreuzug war,und der Gegner dich ├╝berholen wollte. Dein Blinken wirst du nicht beweisen k├Ânnen und dann bleibt, in Deutschland zumindest, die doppelte R├╝ckschaupflicht beim Abbiegen in Einfahrten. Kann in Portugal aber, hoffentlich, ganz anders sein.

Ehemals Ford Nugget EZ 03/2017 Aufstelldach 130 PS, LED Lichtpaket, Sicht-Paket 2, AHK abnehmbar, DAB Radio, R├╝ckfahrkamera im Innenspiegel nachger├╝stet, Unterbodenschutz nachtr├Ąglich, W├Ąrme-/ UV-/ Sichtschutzfolie ab B-S├Ąule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
02 Jun 2018 20:09 - 02 Jun 2018 20:11 #9 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Unfall in Portugal
Hallo Dail,

100% ganz gewiss nicht. Wenn du rechtzeitig (!) den Blinker setzt und deiner R├╝ckschaupflicht gen├╝ge getan hast dann darfst du auch auf einer Bundeststrasse/Nationalstrasse links auf einen Rastplatz/Waldweg abbiegen. Keine durchgezogene Linie und kein Verbotsschild vorausgesetzt. Der nachfolgende Verkehr muss so fahren das er rechtzeitig bei eintreten einer Gefahrensituation bremsen kann.

Aber du hast recht, die Beweisf├╝hrung ist das Problem.

EDIT: Voraussetzung ist nat├╝rlich das der PKW den ├ťberholvorgang noch nicht angezeigt, respektive angesetzt hat

Gr├╝├če vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Letzte Änderung: 02 Jun 2018 20:11 von Homo Transitus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2018 20:25 #10 von voghte
voghte antwortete auf Unfall in Portugal
Hallo,
So ein Mist, das hatten wir vor ein paar Jahren in Frankreich am zweiten Urlaubstag.
Es gibt ein internationales Unfallprotokoll, das solltest Du mit Deinem Unfallbeteiligten zusammen ausf├╝llen, eventuell ihn noch mal aufsuchen.
Das wird dann gemeinsam unterschrieben und Du kannst es Deiner Versicherung vorlegen.
Deine Versicherung ├╝bernimmt den Vollkaskoschaden und setzt sich mit der Versicherung des Anderen in Verbindung, im Fall das Du schuld bist, rechnen die Versicherungen untereinander ab.
So war es zumindest in Frankreich, das wir sicher in Europa ziemlich gleich geregelt sein.
Der Adac wird sicher Leihwagen und R├╝cktransport regeln, bei und hat das die HUK vorbildlich geregelt.
Schlimm ist der Ärger, der versaute Urlaub, gut ist das keinem was passiert ist.
Mit den besten W├╝nschen
Voghte

Ab 27.10.2016, Nugget AD indic-blau met. 170 PS Euro 6, ab 30.07.2021 ein neuer Chroma Blauer 185 PS , ab 17.11.21, neues Fahrzeug, gleiches Modell, gleiche Farbe, auch als Zugfahrzeug f├╝r einen WW
Besatzung 1+ 1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia ÔÇ×NuggetÔÇť-Umbau ist ein Camper Van in den Au├čenma├čen vergleichbar dem┬áVW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und g├╝nstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erh├Ąltlich) ausgestattete Van verf├╝gt ├╝ber ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten gro├čen Betten, gro├čer Sitzgruppe und praktischer L-K├╝che. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen L├Ąngen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer L├Ąnge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer L├Ąnge von 5.34m besticht durch gr├Â├čeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erh├Ąltlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die gro├če L-K├╝che im Heck, 5 Sitzpl├Ątze, 4 Schlafpl├Ątze, die breite R├╝cksitzbank mit vollwertigen drei Sitzpl├Ątzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die gro├čz├╝gigen Betten mit Ma├čen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten R├╝cksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten w├╝rden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter H├Âhe f├╝r Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettw├Ąsche auch liegen bleiben darf, verf├╝gt daf├╝r aber ├╝ber ein Ausma├č von 200cm L├Ąnge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erh├Ąltlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner H├Âhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter ger├╝stet und bietet eine enorme Stehh├Âhe ├╝ber den gesamten Wohnraum. F├╝r einen Campingbus mit den kompakten Ma├čen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgef├╝hl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) l├Ąsst sich im Schrank verstauen und mitf├╝hren. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra f├╝r den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm gr├Â├čeren L├Ąnge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Sp├╝lung, ein zus├Ątzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu l├Ąsst sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m L├Ąnge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit h├Âherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallr├Ądern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebet├╝r, K├╝hlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr k├Ânnt eine Kaufanfrage f├╝r einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterst├╝tzt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim gr├Â├čten Ford Nugget H├Ąndler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat f├╝r alle W├╝nsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langj├Ąhrige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt nat├╝rlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage