Skip to main content

Ford Nugget Forum

Nugget Baujahr 89

  • wenzi
  • wenzis Avatar Autor
  • Besucher
27 Aug 2007 14:38 #1 von wenzi
Nugget Baujahr 89 wurde erstellt von wenzi
Hallo liebe Experten,

spiele mit dem Gedanken mir einen gebrauchten Nugget zu kaufen. Habe mir gerade folgenden Nugget angeschaut:

www.autoscout24.de/Details.aspx?id=jod2sqextlb

Ist eigentlich für sein Alter in einem guten Zustand (kaum Rost etc.) habe aber jetzt ein paar Fragen an Euch:

a) Feinstaubplakette
Was sagt Ihr den generell zu dem Thema. Bekommt man für ältere Wohnmobile überhaupt so eine Plakette? Macht es überhaupt noch Sinn ein \"altes\" Wohnmobil zu kaufen? Gibt es Nachrüstmöglichkeiten?

b) Benziner oder Diesel
Wie ist Eure Meinung dazu? Reicht die Motorisierung? Was verbraucht der Nugget so im Schnitt?

c) Mit der Wohnmobilsteuer dürfte es ja keine Probleme geben, da die 1,70 Stehhöhe ja durch das Klappdach locker erreicht werden oder sehe ich das falsch?

Freue mich auf Eure Antworten.

Gruss

Wenzi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2007 15:38 #2 von Mupfel
Mupfel antwortete auf Re:Nugget Baujahr 89
Kaum Rost.... hmmmm.....
Ich glaube nicht, daß der Vorbesitzer den schwarzen Unterbodenschutz an den Seiten, Radläufen und der Heckklappe so hoch gezogen hat, weil er das schön findet.
Also Vorsicht!

Aktuell: Hymer MC-T 580
Davor: VW Grand Calfornia 680, grau / silber / Big Nugget XL, frostweiss / Nugget HD, magnumgrey......
Big Nugget XL , 140PS, 06/2010, frostweiß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mustangfan
  • Mustangfans Avatar
  • Besucher
27 Aug 2007 21:33 #3 von Mustangfan
Mustangfan antwortete auf Re:Nugget Baujahr 89
Hallo,:)

kein Rost...... mein vorheriger Transit war Bj.1996 und hatte nach 7 Jahren (2003)schöne Löcher an den vorderen Radläufen und in der Heckklappe.:S

Man sollte auch überlegen, dass bei den heutigen Ersatzteilpreisen schnell eine Summe zusammen kommen kann die den Wert des Fahrzeugs bei weitem übersteigt.:dry:

Ich würde eher ein neueres Baujahr nehmen, vom Händler mit Garantie und dann finanzieren.;)

Gruß Gerd;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Aug 2007 22:18 #4 von diehoelle
diehoelle antwortete auf Re:Nugget Baujahr 89
Feinstaubplaketten bei meinem vorherigen alten 2,5TD '97 hätte es erst mit Russfilter geben, aber erst ab Motoren nach Mitte 97!

Ciao
Ingo

Euroline Bj.96 ab 2003, dann BJ. 04.2007 HD, Silber, 130PS,, 02.2016 - 11.2022 EuraMobil Terrestra 650 EB, seit 12.2022 Bürstner TD 690 Harmony Line

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dieter
  • Dieters Avatar
  • Besucher
29 Aug 2007 00:12 #5 von Dieter
Dieter antwortete auf Re:Nugget Baujahr 89
In der Tat ist an den typischen Transit Roststellen wohl schon mal nachgebessert worden und hier ist Vorsicht geboten. Eine Aufrüstung auf einen Feinstaubplakette ist meist nicht möglich oder schlicht zu teuer. Wenn der Nugget nur für Urlaubsfahrten genutzt werden soll reicht auch ein Benziner. Die Fahrleistungen sind mit 78 Ps Benzinen und meist schwächeren Diesel natürlich nicht besonders Sportlich aber ausreichend. Der Benziner dürfte zwischen 10 und 14 l/100km verbrauchen. Der Diesel kommt mit 8 bis 11 l/100 km aus.
Die Womosteuer müßte er normaler weise bekommen.

Gruß Dieter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage