Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

map-pin Frage Diskussion Motorschäden - Ursachen und Prävention ?

Mehr
02 Okt 2014 14:07 - 02 Okt 2014 14:11 #21 von Ralf***
Moin,
warum sind die Motoren Bj. 2010-2011 bzw. 2013 nicht betroffen. Was ist bei diesen Motoren so anders? :dry:
...kaum zu glauben ...
Gruß
Ralf

HD Bj. 2011, NUGGETFORUM.DE-Aufkleber, Bs. 2+1
Letzte Änderung: 02 Okt 2014 14:11 von Ralf***.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2014 14:23 #22 von nugget_dir_ein
Moin Nugginoob,

ich halte diese Anzeige für Blödsinn. Ich vermute der Redakteur hat seinen eigenen Informationen falsch gelesen. Denn gerade die in den einschlägigen Foren, immer wieder erwähnten Motoren von Ende 2008 bist Ende 2009 sind hier extra heraus genommen. Zudem galten die 130 PS Motoren als äußest zuverlässig.

Ich will hier keine neue ADAC Diskussion vom Zaun reißen, aber war da nicht kürzlich was mit dem Auszählen von Statistiken.... :sick: :silly:

Erst: 2009er HD, 140 PS, tangorot metallic, dann: 2013er HD, 125 PS, avalon grau metallic,
Jetzt: 2009er Big Nugget XL, Winterpaket, Anhängerkupplung, große Dachluken, Rückfahrkamera, Ladebooster...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2014 14:58 #23 von Nic Nugg
Oh je, ich bekomme langsam ein schweres Magengeschwür :unsure: :sick:
Aber das der ADAC mit einem Artikel darauf reagiert finde ich positiv. Die Macht der Presse ist groß und das hat oft schon Berge versetzt. Kennt keiner einen Redakteur von einer großen Tageszeitung :)

Herzliche Grüße Nic :-)
Erst ein Zelt (Dackelgarage) 2 Pers., danach
T2 BJ 1977 Joker HD 2 Pers., T3 BJ 1981 Joker AD 3 Pers., Wohnw. Wilk 4,60m BJ 1974 3 Pers., Wohnw. Hobby 5,35m BJ 1990 4 Pers. Ab 2014 Nugget BJ 2012, HD, 140 PS, Avalon, 5 Pers. bis Oktober 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2014 15:31 #24 von Knutmut
Ich denke man sollte die ADAC Motorwelt einfach nochmal anschreiben und genaue Baudaten und Statistiken erfragen.
An sich wirklich ne komische Meldung in dem Blatt, hab ich so pauschal/lapidar da noch nicht drin gesehen.

Gruß, Jürgen

HD, EZ 03/13, Frostweiss, 140PS, 16" Alus, orig. RFK, PP mit Trittstufe, Navi FX, 100W Flexisolar, Goldschmitt Luftfederung, F45s Fiamma "Deep Black", STOP&GO 7 , DANHAG SH-Fernsteuerung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2014 15:47 - 02 Okt 2014 15:48 #25 von diemo

Knutmut schrieb: Ich denke man sollte die ADAC Motorwelt einfach nochmal anschreiben und genaue Baudaten und Statistiken erfragen.

Werde ich mal versuchen und dann berichten.

@Ralf*** Vielleicht ist das auch so gemeint 130PS 2006-2008 und 140PS 2008-2012?!?

Gruß
diemo
Letzte Änderung: 02 Okt 2014 15:48 von diemo.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Knutmut

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2014 16:15 #26 von Ralf***
Hallo @Diemo,
ich konnte in diesem Artikel diesbezüglich keine Differenzierung erkennen.
Vielleicht haben wir im Forum eine Fachfrau oder einen Fachmann, der sich mit den Motorspezifikationen auskennt und berichten kann?
Gruß
Ralf

HD Bj. 2011, NUGGETFORUM.DE-Aufkleber, Bs. 2+1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2014 11:56 - 09 Okt 2014 12:01 #27 von diemo
Hier die Antwort vom ADAC, vielen Dank dafür!

Da FORD zu möglichen Schadenursachen und insbesondere Abhilfemaßnahmen keinerlei Informationen gibt, leider auch dem ADAC nicht, haben wir uns zu der "kleinen" Veröffentlichung in der ADAC Motorwelt entschlossen.


Zu Ihrer Information haben wir nachfolgend einige relevante Fragen und Antworten zu dieser Thematik gesammelt:


- welche Ausfallraten gibt es?

Genaue Zahlen sind uns nicht bekannt. Aus den ADAC Pannendaten können wir aber eine signifikante Häufung "Mechanischer Motorschäden" bei den Erstzulassungsjahren 2007, 2008 und 2012 erkennen. Betroffen sind aber auch andere Bau-/Erstzulassungsjahre.


- worauf begründen sich die Schäden?

Das Schadenbild ist immer gleich: Beschädigter Injektor und gebrochener Kolben, meist gefolgt von einem Überdrehzahlschaden. Zur genauen Schadenursache liegen uns leider keine Informationen vor.


-bei welcher Laufleistung treten Motorschäden ein?

Sehr verschieden, ab ca. 8.000 km


- mit welchen Reparaturkosten habe ich zu rechnen?

Je nach Schadenumfang und Reparaturbetrieb ca. 5.000 bis 13.000,- Euro


- wie kulant ist Ford aus Erfahrung?

Kulanz ist eine rein freiwillige Leistung ohne jeden Rechtsanspruch nach den Bedingungen von FORD. Falls seitens FORD eine Kulanz gewährt wird, liegt diese nach unseren Erfahrungen abhängig von Fahrzeugalter und Laufleistung in der Regel bei ca. 30 bis 70 %. Bedingung ist aber immer, dass alle Services, Wartungen und Reparaturen fristgerecht und in einer FORD-Vertragswerkstatt durchgeführt wurden.


- sind von Ford irgendwelche Gegenmaßnahmen bei einer Inspektion des Fahrzeugs getroffen worden oder Rückrufaktion?

Hierzu sind wir sind seit September 2013 mit Ford in Kontakt. Leider gibt FORD keinerlei Informationen.

Für Ford Transit und Ford Transit Custom aus dem Produktionszeitraum von 2011 bis 2013 gibt es eine FORD-Serviceaktion mit der Bezeichnung „3S548 – Transit 2.2L: Kolben – Software“.

Nach von FORD nicht bestätigten Informationen soll es auch für ältere FORD Transit ein Softwareupdate geben. Ob es für Ihr Fahrzeug möglicherweise ein Softwareupdate gibt, können Sie auf der folgenden Homepage durch Eingabe Ihrer FIN prüfen: www.etis.ford.com/home/welcome.do .

Auch können und sollten Sie direkt bei Ihrer FORD-Werkstatt anfragen.


-wie habe ich mich zu verhalten, damit diese Motorschäden nicht zu bald auftreten?

Da wir keine Informationen zur Schadenursache haben können wir leider keine technischen Ratschläge zur Vermeidung geben. Falls es zu einem Motorschaden gekommen sein sollte, wären hilfreich:

- Neuwagen-Anschlussgarantie-Versicherung

- Gebrauchtwagen-Garantie-Versicherung

- alle Services, Wartungen und Reparaturen fristgerecht und in einer FORD-Vertragswerkstatt ausgeführt zur Wahrung einer geringen Chance auf Kulanz


Ihre ADAC Fahrzeugtechnik



Gruß und Motorschadensfreie Fahrt!
diemo
Letzte Änderung: 09 Okt 2014 12:01 von diemo.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fränki, stifter, Holgi, Alex, Mark2009, Nugget1989, norge, wassermax, Knutmut, bonsaicamper, elgos, Mikaele, sulkiana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2014 15:09 - 09 Okt 2014 15:13 #28 von Califuli
Hallo,
Ford mauert seit Jahren erfolgreich und lässt seine Kunden im Regen stehen.

Meine Konsequenz war nach meinem Motorschaden der Wechsel zu einem anderen Fahrzeughersteller. Bevor bei mir nochmal ein Ford vor der Türe steht, muß der Rhein bergauf fliessen. Wer seine Kunden so wenig Ernst nimmt, hat es nicht verdient berücksichtigt zu werden. Da können Nugget und Co noch so preisgünstig sein.

Die Gefahr scheint zudem über die hier im Forum bekannten Baujahre bis 2008 hinaus zu gehen und das ist skandalös, schliesslich wurden Kunden bewusst im unklaren über die mangelnde Qualität seiner Erzeugnisse gelassen.

Eins ist ganz klar: Wer so einen Motorenschaden erlitten hat, hat ein Fahrzeug, bei dem der günstige Neuwagenpreis dem Besitzer quer im Hals steckt, der wirtschaftliche Schaden ist nicht mehr gut zu machen.

Gruß

Uli

ehemals Big Nugget XL Bj.2010 leider mit Injektorschaden.
Letzte Änderung: 09 Okt 2014 15:13 von Califuli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Butzkopf, parde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2014 18:42 #29 von parde
Hallo Uli,

endlich mal eine richtige Aussage zu Ford!!!! Deine Aussage bezüglich der Einstellung zum Kunden kann ich nur bestätigen!!

LG

Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2014 19:02 #30 von Ralf***
Moin,
bei welchem Hersteller wird denn die Schadensregulierung per Kulanz bei dieser Schadenshöhe besser reguliert? Ich persönlich kenne da keinen... was die Angelegenheit nicht besser macht. :(
Gruß
Ralf

HD Bj. 2011, NUGGETFORUM.DE-Aufkleber, Bs. 2+1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.563 Sekunden
Powered by Kunena Forum