Ford Nugget Forum

Neue Zentralelektronik ab MJ 2021.75 - Erfahrungen und Probleme

Mehr
22 Dez 2021 13:51 - 22 Dez 2021 13:53 #81 von uakosc1
Hallo zusammen,
habe ein wenig gegoogelt und folgende Ergebnisse:

Die M3 ist die dritte (und neueste Generation) von Eberspächer. Sie kann über CAN-Bus angesteuert werden, die Schnittstelle, mit der
das neue elektrische Bedienpanel im Nugget arbeitet. Die Höhenanpassung erfolgt anders als im Big Nugget voll automatisch zur aktuellen Höhe, d.h. eine Einstellmöglichkeit über das Bedienpanel ist nicht notwendig.

Zitate:
"Die Airtronic 3 Varianten verfügen über die elektronischen Schnittstellen CAN (12/24V), LIN (12V) und S+ (12/24V). Dank der integrierten Höhenfunktion eignet sich die Airtronic 3 optimal für Fahrten in die Berge: Der fest verbaute Luftdrucksensor optimiert den Brennbetrieb und ermöglicht nun je nach Ausführung eine automatische Anpassung auf bis zu 5.500 Metern Höhe. Durch ein neues Design setzt sich die neue Luftheizung auch äußerlich von den Vorgängern ab.

Es existieren vier Modellvarianten in 12 Ausführungen. Mit vier Grundmodellen in verschiedenen Leistungsstufen bedient der Hersteller alle Heizbedarfe von 0,85-8kW Insgesamt umfasst die dritte Airtronic Generation vier Modellvarianten in insgesamt 12 Ausführungen – von der Airtronic S3 (2 kW) über die Airtronic M3 (4 kW) und Airtronic L3 (6 kW) bis hin zur Airtronic XL3 (8 kW).
"

www.amz.de/airtronic-3-eberspaecher-zeig...ration-luftheizungen

Gruß André

7.1l/100km (nach 20Tkm) | Nugget AD 2022 | 185PS | Schalter in Hokkaido und Vollausstattung | mLSD | 2021.75

Letzte Änderung: 22 Dez 2021 13:53 von uakosc1.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Keinhorst, andreas.kuepper, nowi, Stützrad, MisterPeng, Zebartho, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 15:38 #82 von Stützrad

.. eine automatische Anpassung auf bis zu 5.500 Metern Höhe...

ich weiß, leicht offtopic, aber wo kann man die 5500 Meter Höhe :woohoo: mal in der Praxis ausprobieren B)

Gibt es so hohe Passstrassen?

Viele Grüße, Klaus
Nugget Plus AD, Magnetic-Grau Metallic, 130 PS, Schaltgetriebe, Sichtpaket 2, Audiosystem 24, Rückfahrkamera, Aktiver Parkassistent, Anhängevorrichtung fest, Trittstufe hinten, Markise 3m, Fliegenschutztüre, Faltenbalg Westfalia Anthrazit
Folgende Benutzer bedankten sich: Plus_Extra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 16:28 #83 von MichaWN
OK, ich muss einsehen, man kann hier nicht sowas wie 'einfach mal das Modell googlen' schreiben. Zu kompliziert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 16:33 #84 von HaegarLG
So hohe Paßstraßen gibt es schon ... auch wenn das falsche Fahrzeug, hier als Rundtour beschrieben Mopped-Urlaub

Ob man dann da oben übernachten darf, kann oder will ist wohl eine andere Frage.

Zumindest User @keinhorst berichtet ja über div. Touren in luftigster Höhe

#kommindiepuschen

Nugget ging zurück ... VW T6.1 4motion Summermobil Offroad Premium

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 16:34 #85 von Zebartho
Deine sarkastischen Anspielungen sind hier fehl am Platz. Wenn dich die Forumsmitglieder langweilen, es gibt genug andere Arten sich die Zeit zu vertreiben...

Für Meinungs-und Erfahrungsaustausch ist dieses Forum doch da. Insbesondere wenn die Aussagen von Ford Händler und Westfalia nicht zielführend sind.

Aber jetzt ist mir auch klar weshalb man so über die WN'ler spricht.
Du weißt wovon ich rede denke ich.

Grüße aus GD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 16:35 #86 von Keinhorst
Hallo, das ist doch zumindest vorausschauend gedacht, endlich! Es dauert wahrscheinlich nicht mehr lange, bis die Chinesen, im Rahmen ihrer Neuen Seidenstraße, eine befahrbare Piste zum Basislager am Mount Everest auf 5500m Höhe bauen!

Meine Frau u. ich haben schon 2x auf 4200m Höhe(neben dem Popocatepl/Mexiko) insgesamt 5 Nächte verbracht. In den Anden in Südamerika kommt man tatsächlich mit dem Fahrzeug in etwa auf diese Höhe!
Einige aus dem Blacklandy.eu Forum haben schon öfters mit ihrem Defender in den Anden solche Höhen gemeistert!

Also großes Lob an Eberspächer, die damit eine wirklich weltreisetaugliche Standheizung gebaut haben!

Herzlichen Gruß Hans!

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,
Folgende Benutzer bedankten sich: Camper-Neuling

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 16:50 - 22 Dez 2021 16:50 #87 von MichaWN
Hm, was hat jetzt eine mir unterstellte Eigenschaft (falls WN=Wohnmobiler, da kenne ich eigentlich nur spiessig) mit meiner Aussage zu tun?
Ich habe nur festgestellt, dass mein Tip zum Googlen der Modells (=Typ auf Deinem Typenschild) nicht zielführend war und ich den gefundenen Text auch hätte rauskopieren und erklären müssen. Sorry, ich bin anders trainiert und gestrickt aber sehe meinen Fehler ein und entschuldige mich hiermit.
Letzte Änderung: 22 Dez 2021 16:50 von MichaWN.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 17:23 #88 von tourneo


Weil für mich daraus nicht ersichtlich ist ob es die neue Heizung mit integriertem Höhenkit ist oder noch eine Alte...

Du hast doch die Daten deiner Heizung, frag doch damit direkt den Heizungshersteller und spar dir die Umwege über Ford, Westfalia oder andere.

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Folgende Benutzer bedankten sich: Surfcult

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2021 17:36 #89 von MichaWN
Es ist doch mittlerweile klar, Zebartho hat die Heizung mit automatischem Höhenkit. Oder sehe ich das falsch?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nasenbär
  • Nasenbärs Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Think positive - flaps negative
Mehr
22 Dez 2021 18:01 - 22 Dez 2021 18:02 #90 von Nasenbär
Ja, scheint so.
Aber er weiß es doch noch nicht ;).

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias Nasenbär

Der Nasenbär ist ein Ford Nugget L1 HD; BJ 05/2019 EZ 10/2019; 2,0 TDCI - 130 PS; EURO 6d-TEMP; Schaltgetriebe; 150W/24V Solarmodul; 120W/12V Solartasche; Hokkaido Orange Metallic.
Letzte Änderung: 22 Dez 2021 18:02 von Nasenbär. Grund: Schraibfähler
Folgende Benutzer bedankten sich: nuggetmichel63, Batti, r-one00

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage