Frage Standheizung und Höhenkit beim Neuen Facelift

Mehr
14 Sep 2020 21:24 #11 von hodga
halloNiels
Ja, habe das kit bestellt, lieferzeit jedoch etwa noch 1-2 wochen. Preis? na, leider in der Schweiz CHF 450, plus Einbau (gemäss FFH Vorgabe von Ford) CHF 294, summa sumarum CHF 744. Ist teuer, verstehe ich. Aber: es muss (und wird sicher) mal passieren, dass wir bei Kälte in der Höhe stecken bleiben und keine Heizung haben und evtl. wegen Schnee/glatte Strassen/Strassensperre nicht weiterfahren können, dann wäre der Ärger wohl grösser, und die Kosten kämen dann trotzdem. Also sofort einbauen lassen und sich auf grosse Kälte auf über 2000m freuen... . Natürlich ist es ärgerlich, dass in unserem Alpenland dieses Kit nicht als Standard dabei ist. Da hätte ich lieber auf den 2l-Boiler verzichtet, denn heisses Wasser kann ich ja auch auf der Kochplatte im Nu machen.
hallo Maddin:
Deine Lösung mag gut funktionieren, aber: ich bin technisch nicht so versiert. Hast Du es denn selbst so gemacht? Risiko: wenn was 'schief' läuft, gibts evtl. Knatsch wegen der Garantie resp. evtl. noch weitere technische Schäden; dies will ich während der Garantiezeit nicht riskieren.
Mit Gruss, Hodga

NB. gehört aber in einen anderen blog: wie löst ihr das Problem mit dem Faltenbalg, der oft hängen bleibt? Habe ich für mich lösen können und in jenem blog beschrieben
Folgende Benutzer bedankten sich: AlterNugget2020

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2020 23:18 #12 von Dolomiti

RudiRadlos schrieb:
Hallo,

das sehe ich auch so!
P.S. Ohne eine entsprechende Skizze scheint es mir, als ob Du den Mengenbegrenzer parallel neben die Pumpe setzen möchtest. Dann wäre er ja ohne Wirkung! Sitzt er aber hinter dem 2. T-Stück, liefert die Pumpe nur noch 'im Kreis herum' :dry: . ??

P.P.S. Der Diesel müßte, wenn überhaupt, zurück in den Tank geführt werden :) .

Viele Grüße,

Rüdiger


Hallo Rüdiger, wenn ich mich noch recht an die Zentralheizung mit Mischventil erinnere ist es dort ähnlich.

Das Mengenregelventil muss dann sauber justiert werden dann geht das.
Der Rückbau geht problemlos, so dass auch Garantie-Geschichten nicht interessieren.
Durch die Rückführung auf die Saugseite ist das letztendlich das gleiche wie in den Tank zurück.
Der Umbau ist so einfach, beide Seiten an der Pumpe wegmachen, T-Stück, Adapterschlauch aufs T-Stück und auf die Pumpe. Aus dem Modelbau eine Drossel.
Und der Drops ist gelutscht.

LG, Maddin


Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 00:11 #13 von Sirius999
Würde mich freuen wenn es jemand so einfach hinbekommt.
Nehmen wir mal an es werden pro Stunde 360 ml gefördert, sind es pro Minute 6 ml oder pro Sekunde 0,1 ml, also 2-3 Tropfen pro Sekunde. Von diesen winzigen Mengen jetzt ca. 1/3 abzuzweigen oder den Durchfluss entsprechend zu verringern, dürfte echt schwierig sein. Hinzu kommt die Viskositätsänderung des Diesels je nach Temperatur.
Vielleicht wäre es einfacher, die Taktfrequenz der Förderpumpe oder dieses klickenden Teils (Pumpe oder Ventil?) anzupassen?

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir. (Mark Twain)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 07:26 #14 von Dolomiti
Dazu müsste man die el. Leitung von der Pumpe trennen und so das Taktsignal auf eine C-Control oder einem Arduino führen. C-Control kenn ich mich sehr gut aus, Arduino nicht.
Dann ca. 20 Programmzeilen und die setzen das Taktverhälnis herunter.

Beispiel, aus 1000ms werden 1100ms. Das geht auch.
Hab ich gestern gar nicht daran gedacht.
Es muss die Zeit zwischen zwei Impulsen gemessen werden.
Der erste originale Impuls geht ins leere.
Danach kann der Prozessor rechnen.
Er misst immer ob was kommt und losgelöst davon gibt er das zeitlich Gestreckte Signal heraus.
Kleiner Treiberbaustein, der Takten dan die Pumpe.

Hat jemand ernsthaft Interesse?
Könnte mir vorstellen mal wieder so etwas zu machen.

LG, Maddin

PS: Das ist meine Wickelmaschine für Tonabnehmer für Bässe und Gitarren.

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 07:55 #15 von Michael123
Einfach das Höhenkit einbauen würde nicht funktionieren ? Kostet ca. 200€...
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, ibgmg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 07:58 #16 von fent
Wir haben das Höhenkit von unserem (sehr)fFH beim Nugget+, Facelift 2019 einbauen lassen.
Der Einbau war wesentlich komplizierter als gedacht, weil Westfalia eine neue Variante der Standheizung eingebaut hat. Diese sei ca. 50€ günstiger als bisher, dafür die die Nachrüstung des Höhenkits nun viel aufwendiger. Westfalia hat sich sogar selber überlistet und zuerst die einfachere Nachrüstvariante geschickt, die dann aber nicht komplatibel war. Das Höhenkit und die Montage kosteten letztendlich 1040 Franken. Dafür ist aber auch der Kippschalter (über oder unter 1400müM) schön sauber im Bereich des Innenspiegels montiert.
Also so wie ich das gesehen habe, ist dies nur von äusserst versierten Nugget-Werkern in Eigenregie machbar.

🇨🇭 | Nugget+, 170PS, Automat, Solar 80Wp, Wechselrichter 600W, 230V auf Steckdosen, Netzumschalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 08:27 #17 von Dolomiti
Natürlich kann man einfach einen Höhenkit einbauen, das verbietet einem niemand.
Das ist der einfachste Weg.

Ich bin aber Entwickler, Konstrukteur und Erfinder.
Allein von meinem Beruf her liegt es mir in den Genen neues zu finden.
Auch wenn es manchmal ein etwas steinigerer Weg ist.

Die Wickelmaschine z.B. so etwas gibt es nicht.
Ich habe die nach meinen Bedürfnissen gebaut und die funktioniert.
Quellcode etwa 300 Zeilen.

Der Arduino kommt auf ca. 15€, nen passenden Treiberbaustein auf etwa 5€.
Die Programmzeilen, ich schätze mal auf ca. 50
Oder machen wir 100 und es kommt ein BMP280 dazu, 5€, der dann in die Berechnung mit einfließt.
Der erkennt dann die Druckabnahme und regelt das was die Heizung braucht. Kontinuierlich.
Man könnte sogar die Temperatur noch mit einfließen lassen.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 09:27 #18 von AlterNugget2020
AlterNugget2020 antwortete auf Standheizung und Höhenkit beim Neuen Facelift
Vielen Dank für Eure Auskünfte und Selbstbauvorschläge! Da ich nicht so sehr versiert bin im Autobasteln werde ich wohl auf die Nachrüstung des Höhenkits bei MGS bestehen. Mal gucken.

Nugget 2020 AD nun doch erst im September :-(
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 09:47 #19 von Dolomiti
Nichtsdestotrotz, das Thema hat mich angefixed.
Ich bleib da mal dran.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2020 10:31 - 15 Sep 2020 10:37 #20 von Keinhorst
Hallo an alle, das Problem mit dem Höhenkit könnte so einfach sein! Aber ihr denkt hier nach dem Motto: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht, warum billig, wenn es auch teuer geht!

Ich habe in meinem Thread: Allgemeines: Lautes Ticken der Pumpe der Standheizung , Bilder von den beiden parallel eingebauten Dosierpumpen( normale u. höhenangepasste Pumpe) eingestellt.
Dieses Kit von Eberspächer enthält alles, um neben der vorhandenen Pumpe, die höhenadaptierte Pumpe, die nur die halbe Dieselmenge fördert, einzubauen! Die Höhenpumpe wird manuell über einen Schalter aktiviert.

Man braucht nichts an der gesamten Heizanlage ändern, die Einbauanleitung ist sehr gut. Die elektrischen Stecker dürften bei allen moderneren Geräten von Eberspächer gleich sein.
Wenn man über 1500 m die Heizung einschaltet, sollte man den Schalter von 1 auf 2(Höhenpumpe) stellen, sonst nichts!

Das Kit von Eberspächer hat die Nr.: 24 0222 00 00 00 u. kostet bei www.standheizungsersatzteile.com 195,4 Euro inkl. Vers. .

Wieso wollt ihr immer alles so unnötig kompliziert machen? Je einfacher, desto besser!

Herzlichen Gruß Hans!

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,
Letzte Änderung: 15 Sep 2020 10:37 von Keinhorst. Begründung: Nachtrag
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.