Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...

Mehr
25 Jun 2018 19:45 #1 von Ventus
Nugget Plus: Solarmodul gesucht ... wurde erstellt von Ventus
Wohin mit einem Solarpanel auf dem Nugget Plus?

Das Fensterpaket ist super, aber leider sind zwischen den beiden Dachfenstern maximal etwa 45cm Platz für ein Solarmodul. Die Breite ist etwas wie bei den normalen Nuggets, je nach Befstigungswinkeln wären maximal 110cm, besser 105cm möglich.

Trotz langem Suchen habe ich kein Modul, ich wäre ja schon mit 80W zufrieden, gefunden, das da hin passen würde.
Kennt da vielleicht jemand ein Modul?

Vor dem vorderen (großen) Fenster fäng fast unmittelbar die Krümmung des Aufbaus an, da würde ein festes Modul eher unpassend sein und deplaziert wirken.

Als Notlösung käme noch ein flexibles Modul vor dem vorderen Fenster in Frage. Da habe ich aber Bedenken im Hinblick auf einen möglichen Tausch bei einem Defekt.

Oder hat jemand eine bessere Idee für ein fest installiertes Modul?

Nugget Plus, 130 PS, magneticgrey, Fensterpaket, Sichtpaket 3, Audiopaket 9, AHK, Markise,...


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jun 2018 21:04 #2 von AlexBlume
AlexBlume antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...

Ventus schrieb: Oder hat jemand eine bessere Idee für ein fest installiertes Modul?


Hi, würde ein Solarmodul nicht nah am Heck auf dem Dach gut positioniert werden können?
Ich habe mich auch mal schlau gemacht und bin auf dies hier gestoßen:
www.motorfit.de/solar-anlagen-mobile/sol...gget-2/a-1928477992/

Liebe Grüße,
Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Ventus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jun 2018 21:08 #3 von Ventus
Ventus antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...
Hi Alex,

da ist leider noch weniger Platz. Das hintere Fenster ist quasi direkt über dem Stehplatz vor der Küche.

LG
-Ventus

Nugget Plus, 130 PS, magneticgrey, Fensterpaket, Sichtpaket 3, Audiopaket 9, AHK, Markise,...


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
25 Jun 2018 21:34 - 25 Jun 2018 21:44 #4 von norge
Hej Ventus,

bei REIMO gibt es unter Art.Nr. 850210 ein Modul 1057 x 457 mm - hat allerdings nur 60 W und kostet 184 Euro ...

... oder ebenfalls für 184 Euro hier : campingland.wohnmobile-buerger.de/de/850...monocrystalin_6_1kg/

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte
Letzte Änderung: 25 Jun 2018 21:44 von norge. Begründung: Link ergänzt
Folgende Benutzer bedankten sich: assassini, Ventus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jun 2018 21:39 #5 von 20Nugget09
20Nugget09 antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...
www.kleinezonnepanelen.nl/index.php?item...lang=nl#.WzFERYpNfxw
Dieses Modul hab ich auch. Gefallt sehr gut. Mit hellen Sonnenschein lievert es 76 Watt.

Big Nugget XL 2009 140pk, tempomat, hillhold, 2 x 80 Watt Solarmodule.
Tempo 110:8.7/100km. Tempo 90: 7.5/100
Folgende Benutzer bedankten sich: Ventus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jun 2018 21:40 #6 von Nugget-4711
Nugget-4711 antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...
Von Büttner Electronic gibt es eines mit 450 mm und einer Länge die zum Nugget Dach passt. Black Line oder so ähnlich. Montage Winkel dazu habe ich im Angebot. Schau doch mal auf meiner Seite da sind auch Fotos. Bin gerade nur mit dem Handy unterwegs
Gruß Sascha

Aktuelles Fluchtfahrzeug: Nugget HD 155 PS Bj. 2014
Aus dem Leben mit unserem Nugget: www.unser-campingbus.de
Sofort lieferbar: DIE Höherlegung für die Markisen von Dometic/Fiamma/Westfalia/Omnistor
Folgende Benutzer bedankten sich: Ventus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2018 14:28 #7 von nomsy2
nomsy2 antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...
Hallo Ventus,

das Modul ESOTEC PV Solarmodul 75 Wp, 18,2 V, MC4;
Abmessungen (LxBxH): 1031 x 405 x 35 mm

habe ich gerade entdeckt. Es leistet immerhin 75 Watt und ist mit 80€ ausgesprochen günstig.

www.solarversand.de/pv-insel-solarmodul-...mc4-schindeltechnik/

Gruß
Seb

Nugget Plus (HD) bestellt | derzeit: Citroen Jumpy by Westfalia
Folgende Benutzer bedankten sich: Ventus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2018 16:37 #8 von Ventus
Ventus antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...
Hallo Seb,

danke, das sieht prima aus!
Gruß
-Ventus

Nugget Plus, 130 PS, magneticgrey, Fensterpaket, Sichtpaket 3, Audiopaket 9, AHK, Markise,...


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2018 18:50 #9 von Nugget-4711
Nugget-4711 antwortete auf Nugget Plus: Solarmodul gesucht ...
So wie ich das auf der Seite sehe, ist das ein Modul für den stationären Einsatz. Auf einem Camper-Dach ist so ein Modul doch ganz erheblichen mechanischen Belastungen ausgesetzt. Wenn man dann noch im Hinterkopf hat, dass die Montage oder ein möglilcher Austausch bei einem möglichen Defekt doch sehr aufwändig ist, würde ich auf ein im Fahrzeugbereich bewährtes Modul zurückgreifen. Die sind für die erhöhten mobilen Belastungen ausgelegt. Was natürlich auch seinen Preis hat.

Gruß,
Sascha

Aktuelles Fluchtfahrzeug: Nugget HD 155 PS Bj. 2014
Aus dem Leben mit unserem Nugget: www.unser-campingbus.de
Sofort lieferbar: DIE Höherlegung für die Markisen von Dometic/Fiamma/Westfalia/Omnistor

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2018 08:24 #10 von galli
Das sehe ich unkritischer

1. Auch im stationären Einsatz ist Wind und Sturm ein Belastungskriterium.
2. Ein solches Rahmenmodul wird auf geeigneten Konsolen bzw spoilern befestigt die genau das machen. Eine geeignete Fixierung zw. Modul und Fahrzeugdach herstellen und die Fahrtwindbelastung aufs Modul selber reduzieren..... (bei 120kmh beginnt Orkanstärke) wir wohnen sehr exponiert und meine stationären Hausdachmodule sitzen noch fest trotz oft sehr hoher Windgeschwindigkeiten. Ich würde mal aus der hohlen Hand raus behaupten, die Sollbruchstelle liegt da eher an der Dachziegelseite.....
3.auf der selben Internetseite wird dieses Modul für rd 170.- auch als Insellösung angeboten, incl. Kabelmaterial, Steckverbindungen und 12v Solarregler.....

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.652 Sekunden
Powered by Kunena Forum