Wasserablauf Windschutzscheibe + Unterbodenverkleidung Motorraum

Mehr
23 Nov 2015 08:15 #11 von toms
Hallo,
Gut gemacht mit dem Video. Ford meint das ist Stand der Technik.
Sammelbeschwerde an Ford Köln. Alle die einem Custom fahren.
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2015 08:32 - 09 Jan 2016 20:24 #12 von Nordfahrer
hier nochmal weitere Fotos:
- Rot: an diesen Stellen kann Wasser eindringen
- Grün umrandet: diese Matten (saugfähige, vliesähnliche Matten) sind komplett durchfeuchtet, dauert wahrscheinlich ewig bis die wieder trocken sind.
- Blau umkreist: ist diese Steckverbindung wirklich wasserdicht ?
- gelbe Pfeile: hier kann doch Wasser eindringen ?!

Gruß Bernd








Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jan 2016 20:24 von norge. Grund: Klick auf 'Einfügen' - Grüsse norge ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • 0fc276db8153d228274706d8e0fca953
  • 0fc276db8153d228274706d8e0fca953s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
23 Nov 2015 09:13 #13 von 0fc276db8153d228274706d8e0fca953
0fc276db8153d228274706d8e0fca953 antwortete auf Wasserablauf Windschutzscheibe + Unterbodenverkleidung Motorraum
...das Problem mit Wassereintritt in den Motorraum gibt es bei den Fiat Ducatos schon seit fast 10 Jahren. Eine Lösung erfolgte nie.
Die Jungs/Mädels vom Ducato Forum haben alle selber gebastelt. Es scheint so als nehme man dieses Problem allgemein bei Transportern nicht so ernst.

Historie: Zwei-Mann-Zelt, 2 mal R4 ohne Rückbank aber mit Matratze, grosses Campingzelt, T4 California, 20 Jahre nichts bis auf ein halbes Jahr Knaus Alkoven auf Fiat ( nie wieder )und ab 03/15 Nugget 125PS , frostweiss mit Markise, Anhängerkupplung, Moskitoschiebetüre, PDC etc.
St. 52

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2015 10:38 #14 von chrigiboy
Das Wasser wird niemals komplett über den Regenauffangbehälter abfliessen, da der Abfluss mittig gebaut wurde und nach aussen hin die Rinne ein Gefälle hat. Da müsste das Gefälle angepasst werden oder nach Aussen ein weiter Abfluss vorhanden sein.

Ford Nugget HD 2014, 155 PS, race-rot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chrisitn
  • Chrisitns Avatar
  • Besucher
23 Nov 2015 12:23 #15 von Chrisitn
Hallo an alle die sich auch verarscht vorkommen,

also ich habe das Problem natürlich auch. Es ist aber nicht neu und wurde schon in anderen Foren diskutiert. Habe es auch beim Fordhändler versucht zu reklamieren. Und zwar mit Fotos und allem drum und dran. Von MGS in Wunsiedel keine Aussage bisher! Find ich zum Kotzen. Die Aussage von MGS in Radebeul und zwar vom großen ehrwürdigen Werkstattmeister:

Zitat: "Das ist beim Custom so. Der Motorraum wird nass. Die Matte sollte man rausnehmen. Der Elektronik tut das nichts. Wenn man das nicht haben will, muss man sich was besseres kaufen. z.B. einen VW.

Das Thema hatte ich einem anderen Beitrag schon angesprochen. Ich wurde von manchen Nutzern hier im Forum regelrecht herunter gemacht wie ich nur solche Schimpftiraden über Ford loslassen kann. Aber nun habt ihr alle den Salat, wenn man mal die Motorhaube aufmacht!

Mein Blutdruck ist schon hoch aber zurück zum Thema:
@Frank11: Wie hat sich das "infernalischen Mahlgeräusch" den angehört?????????
Das Problem hatte ich auch schon und es war nach ca. 60s wieder weg. Das Geräusch hatte ich hier beschrieben.
Link
War das das Geräusch was du auch hattest?? Kann auch so geklungen haben, als ob Wasser von einem Riemen hin und her geschleudert wurde. War ein wenig wie ein blubbern.

@Alle: Wie geht´s denn jetzt weiter? Ich habe keine Erfahrung mit einer Sammelmängelanzeige bei Ford. Wie macht man das? Ich würde sagen man müsste auch mal an den ADAC oder ein Camping-Magazin was schreiben. Hat da jemand Erfahrung? Ansprechpartner etc.??? Seine Wut hier auslassen kann ich auch und mache ich ja immer wieder. Aber das bringt gar nichts. Weder bei dem großen supertollen MGS oder bei Ford. Die ignorieren alles. Auch wenn Ford das Problem nicht löst, so wäre doch mal geldtechnisch was drin oder? Das ist doch nun wirklich ein Mangel.

Der Nugget war mein erster und letzter Neuwagen. Das mache ich nie wieder, dass ich die Entwicklungsarbeit für die Hersteller mache und dann noch dumm vollgelabbert werde und vor allem keine Lösung auf den Tisch kommt.
Und für alle die das nicht verstanden habe: Ja, ich rate euch ab das Auto zu kaufen bis es eine Lösung gibt. Ansonsten dennoch ein tolles Auto!

Hier noch meine Fotos welche ich zu MGS geschickt habe:









In den PDF´s findet ihr die Fotos mit ein paar Kommentaren. Die PDF´s gingen zu MGS nach Wunsiedel.

Abschließend würde ich euch alle bitten: Lasst das nicht auf euch sitzen und macht Stress beim Händler und Ford. Wenn wir schon die tollste Ford-Gemeinde sind , dann sollte unser Wort doch Gewicht haben. Ansonsten finde ich den Award voll sinnlos.

P.S. Hat jemand Erfahrung mit einer Klage gegen ein Hersteller mit Hilfe einer Rechtsschutzversicherung???

Gruß
Severin

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Anhänge.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2015 13:21 #16 von Nordfahrer
Statt einer Klage oder sonst was könnte man Ford ja dazu auffordern, zu bestätigen, daß das Eindringen von Regenwasser in den Motorraum weder Schäden an der Elektronik (z.B. Steuergerät, Steckverbindungen), an der Karosserie (z.B. Rost durch ständig durchfeuchtete Antidröhnmatten) noch am Motor (z.B. durch Eisablagerung auf dem Riemen, den man auf der Beifahrerseite ganz unten im Motorraum sehen kann) verursachen kann.
Wenn Ford das bestätigt, wäre doch alles ok....

Gruß Bernd

Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chrisitn
  • Chrisitns Avatar
  • Besucher
23 Nov 2015 16:27 #17 von Chrisitn
Hallo Leute,

muss mich gleich nochmal zu Wort melden.
Ich hab mal die anderen Forumbeiträge (nicht Nuggetforum) rausgesucht.
Einmal hier: Link1 und hier Link2
Es betrifft somit alle Customs.

Beim schnöden Transporter spielt es auf der Beifahrerseite ja nicht so die Rolle. Weil keine Matte drin ist. Bei der Matte stört mich der Schimmel (zwecks Lüftung).
Auf der Fahrerseite sehe ich das Problem bei der Elektronik. Und ich würde alle hier bitte damit aufzuhören zu schreiben:
"Die Elektronik sei wasserfest und eingegossen."
Das stimmt zwar teilweise aber nicht gegen die Wassermassen über die wir reden. Außerdem sieht das nach 8 Jahren schon anders aus. Über den möglichen Rost will ich gar nicht erst nachdenken.

@Mikaele:
Ich denke auch das hier Basteln wohl die einzige Lösung sein wird. Ich glaube nicht, dass Ford da einen Designfehler zugibt bzw. das Wasser als kritisch erachtet (Wenn Ford mich vom Gegenteil überzeugt, werde ich es hier natürlich mitteilen). Aber dennoch könnte man sich ja übers Geld einigen. Ford soll ein wenig Schmerzensgeld bezahlen damit man mit den feuchten Motorraum leben kann.

@Nordfahrer: Selbst wenn Ford so eine schon sehr gewagte Aussage schriftlich mitteilen würde, dass das Wasser zu keinerlei Problemen führt, dann wäre die Frage was man macht, wenn es nach 3 Jahren oder später zu Problemen kommt.
Die Reparatur von elektronischen Sachen ist sehr teuer und für den Kunde fast nie nachvollziehbar. Außerdem habe ich leider Gottes Elektrotechnik studiert. Und ich glaube nicht an die ewig wasserfeste Elektronik die unter keinen Umständen wegen Wasser kaputt gehen kann.

Und jetzt mal Hand aufs Herz: Geht doch alle mal nach einem Regen zu eurem wunderschönen Goldstück und schaut euch das mal an. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft das ein so durchnässter Motorraum fürs Auto wirklich gesund ist. Wenn das egal wäre, frage ich mich warum andere Hersteller dann nicht gleich das Regenwasser durch den Motorraum ableiten!

@Frank11:
Kannst du mal bitte ein Foto von dieser Konstruktion machen die dein Fordhändler mit Silikon da reingebaut haben soll???
Danke.

Gruß

Severin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hangloose2002
  • hangloose2002s Avatar
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • chicco
Mehr
23 Nov 2015 17:31 #18 von hangloose2002
Hallo zusammen,
komme gerade vom FFH und habe die Undichtigkeit moniert. Man will jetzt wohl nachbessern, das Problem ist bekannt, ich bin gespannt, was geändert wird. Ich spiele nun angesichts der nicht zu unterschätzenden Probleme (bei mir defekte Frontscheibenheizung, Überprüfung von Lichtmaschine mit Steuereinheit etc, Motorkontrollleuchte ging am Freitag an), ob ich nicht die Garantie verlängern soll.
Wie seht Ihr das, hat einer von Euch die Verlängerung bis 5 Jahre/100000 km? Erscheint mir fast schon sinnvoll, kostet 1100,- €, aber dafür hat man 5 Jahre Ruhe.

Gruß Chicco

Custom Nugget 125 PS von 08/2015

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Nov 2015 17:46 #19 von GB
Hallo Chicco,
bei mir wars für ein Jahr dabei, allerdings gibts bei rechtzeitigem Warten (Kundendienst) auch sowas wie eine Garantie, die Bedingungen könntest du schon mal genau anschauen, bevor du einen weiteren Tausender locker machst und KD bei Ford oder zumindest autorisiert machen möchtest. Wenn du aber nicht weißt, ob du vor Ablauf der 5 Jahre vielleicht doch verkaufen willst, da ist eine noch laufende Garantie Gold wert -wie eingeschränkt sie auch immer sein mag.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: hangloose2002

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hangloose2002
  • hangloose2002s Avatar
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • chicco
Mehr
23 Nov 2015 17:51 #20 von hangloose2002
Danke für die schnelle Antwort: Naja, mit dem Verkaufen ist allmählich so `ne Sache, eigentlich will ich den Wagen lange fahren, aber gerade das hier halte ich für ziemlich heftig, und dann ohne Garantie, ich fürchte, das wird richtig teuer!!!

Custom Nugget 125 PS von 08/2015

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.