Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

10 Jahre Nuggetforum

Frage Empfehlung für Ganzjahresreifen?

Mehr
07 Jun 2010 21:18 #1 von Heiner
Heiner erstellte das Thema Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Ganzjahresreifen für den Nugget??? Bei uns ist der erste Reifenwechsel fällig und da wir im Flachland wohnen will ich weg vom ständigen Reifenwechsel. In Frage kommt z. B. der Goodyear Cargo Vector.

Viele Grüße

Heiner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2010 21:38 #2 von wonkothesane
wonkothesane antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Bei meinem Caddy waren die GJ-Reifen großer Mist. Nach ca 20.000 wurden die immer lauter, ich dachte schon an defekte Radlager. Waren aber die Reifen, die ein wirklich erkennbares Sägezahnprofil hatten. Ich fahre wohlgemerkt immer normal ohne Beschleunigungs oder Kurvenorgien. War ein Goodyear Vector, also auch kein Billigprodukt!
Kann ich also nicht wirklich empfehlen, obwohl der Gedanke charmant ist....

13´er Nugget 125PS mit 300W Solar, Warmwasser und 2kW 220V

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 07:06 #3 von ralf
ralf antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
hi.
ich hate den vector als neureifen im superwinter 05/06.
davor schon immer auf dem T4. der vorteil ist das du auch im frühjahr oder herbst wenn du wie ich in den bergen verschwindest einen M&S reifen hast. bei schnee gut. bei nässe ok.( nicht perfekt aber wenn man gemütlich fährt ok) bei schnee und eisglätte nicht so gut. ich habe dann wegen den alu umgestellt und fahre jetzt im sommer 16zoll ganzjahres und im winter 15 zoll winterreifen.
der neue vector hat wie beim pkw-reifen viele lamellen und die schneeflocke. ist damit eigentlich schon ein echter WR.
meine empfehlung deshalb bei unter ca. 10000km. JA
gruss Ralf

Bj. 05 silber HD 125 Ps. Solar-Warmwasser-H&U-schutz-Rückf.kamera-Fiamma turbovent-Scheibenfolie und aus München.
Seit Mitte Mai OHNE NUGGET :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 07:21 #4 von Feuernugget
Feuernugget antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Hallo Heiner,
ich wollte damals beim Kauf auch die Ganzjahresreifen haben weil ich auch die Wechselei satt hatte.

Laut ADAC Test gibt es auch ganz gute GJR (z.B. den von Ralf erwähnten Vector).

Allerdings war ich im letzten Winter froh das ich richtige Winterreifen hatte, bin aufgrund der Gewichtsverhältnisse oft an die Tranktionsgrenze gekommen. Ohne WR hätte ich wohl öfters festgesessen.

Wenn also die jetzigen Reifensätze SR + WR abgefahren sind, werde ich mir noch mal neue Gedanken zu dem Thema machen.

Viel Glück bei deiner Entscheidung. ;)

FG Thomas

Mit dem Nugget HD das WoMo-Leben lieben gelernt,
jetzt Knaus Sun Ti um das Hobby auszuleben !
*** Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum ***

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 08:16 #5 von galli
galli antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Ist immer ein Kompromiß bezgl.
Taraktion
Rollwiderstand
Verschleiß
Ein Reifengummi das von -20 bis +40C° gleichbleibend gute Eigenschaften aufweist gibt es halt nicht.
Aber ich denke GJ-Reifen sind um Welten besser, als im Sommer mit Winterreifen zu fahren.

til

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz ST-Info 31 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 09:24 #6 von Feuernugget
Feuernugget antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
galli schrieb:

....Aber ich denke GJ-Reifen sind um Welten besser, als im Sommer mit Winterreifen zu fahren.

til


und natürlich im Winter mit Sommerreifen..... :(

Mit dem Nugget HD das WoMo-Leben lieben gelernt,
jetzt Knaus Sun Ti um das Hobby auszuleben !
*** Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum ***

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 11:35 #7 von galli
galli antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Natürlich Thomas, So-Reifen im Winter = Fahren quasi ohne Versicherungsschutz.:woohoo:
Aber im Ernst. Das mit den Winterrreifen im Sommer wird von immer mehr Autofahrern (was ich so mitbekomme) ernsthaft in Erwägung gezogen.:whistle:

Wenn ich das Reifenwechseln vermeiden wollte, würde ich ganz klar GJ Reifen fahren.
Ich selbst sehe das Reifenwechseln, das ich im übrigen selber mache, als sinnvolle Übung für einen Pannenfall. Wagenheber richtig ansetzten und wieder verstauen ist ja beim Transit auch so ein Kapitel für sich. So kümmere ich mich dann beim Radwechsel auch gleich um den ausreichenden Luftdruck im Ersatzrad.
Eine Kleine Anekdote am Rande zur Reserveradpflege:
ein mir bekannter Käferfahrer hatte eine Reifenpanne mit dem damals frisch erworbenen Auto. Beim Blick auf das Ersatzrad stellte er fest, das Reifenventil war vom Vorbesitzer über einen Schlauch mit dem Spritzwasserbehälter verbunden worden, um dieses dauerhaft mit Druck zu versorgen. (Käferkenner wissen, den Spritzwasserbehälter mußte man aufpumpen weil er keine el. Pumpe hatte)


til

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz ST-Info 31 über PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 11:41 #8 von guzzinobby
guzzinobby antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Besser ein Ganzjahresreifen als keinen Winterreifen, allein schon wegen des Versicherungsschutzes bzw. man verliert ja nicht den Versicherungsschutz, aber man bekommt eine Teilschuld im Falle eines Schaden.

Aber : Der Ganzjahresreifen kann eigentlich nicht richtig Sommer und auch nicht richtig Winter !

Und deshalb sollte man bei einem Fahrzeug in dieser Gewichtsklasse besser wechseln und im Winter einen Winterreifen fahren. Es sei denn man lebt in Marokko.

Vorsicht allerdings bei Fahrten in Richtung Kroatien: In Slowenien ist z.B. absolutes Winterreifen Gebot. Da nutzt auch nicht der Ganzjahresreifen. Die kennen kein Pardon bei einer Kontrolle.

Gruss
Norbert

Vergangenheit :2008 er Aufstelldach, 2.2 Lit. 110 PS, Solaranlage, Farbe:weiss
Nugget Hochdach 2.2 TD 140 PS, Farbe weiss; ( was sonst ), Vollausstattung, E.Z. 07.2011
Jetzt: Nugget Hochdach 2.2 TD 155 PS , Farbe: magnetic grau ( warum nicht ), viel an Ausstattung,Juli 2015

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 13:01 #9 von Feuernugget
Feuernugget antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Du hast Recht, Norbert !
Und ich meine in Erinnerung zu haben das andere Staaten dort ebenfalls rigoroser sind als wir in unserem schönen liberalen Deutschland, z.B. Schweden, Slovenien, Östereich).
Siehe hier , ab Seite 17)

FG Thomas

Mit dem Nugget HD das WoMo-Leben lieben gelernt,
jetzt Knaus Sun Ti um das Hobby auszuleben !
*** Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum ***

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jun 2010 18:00 #10 von K_K_S
K_K_S antwortete auf das Thema: Empfehlung für Ganzjahresreifen?
Hallo,

GJ Reifen ja oder nein, diese Frage kann ich ganz klar mit einem großen Nein, den Eagle Vector betreffend, beantworten. Ich habe auf meinem Ford C-Max den GoodYear Eagle Vector GJ Reifen. Dazu nur wenige Worte. Im Sommer bei Nässe schlechte Traktion (in Schulnoten ausgedrückt 3-4), im Winter bei Schnee und Schneenässe nur gerutscht (in Schulnoten auch 3-4). Zum Vergleich hatte ich die auf unserem Toyota Yaris vom Händler montierten SR u. WR, die sich um Welten besser(Traktion bei Schnee od. Nässe, Sommer- wie Winterreifen) und dadurch angenehmer fahren ließen (Marke müßte ich nachsehen): Die Probleme mit den sehr lauten Abrollgeräuschen ab ca. 40 Verschleiß, kann ich mit Nachdruck bestätigen. Man glaubt irgendetwas sei kaputt.
Knuth

EZ 10/08, HD, 6-Gang, PP+AHK, FB für SH, Markise, Solarmodul CS-100 mit Fox320 Laderegler + Fox MD-1 Fernanzeige, Luftfederung, Thule Heckbox, 8,7 Liter/100km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.423 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Google+ ga('create', 'UA-29057191-1'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('send', 'pageview');