Frage Bordbatterie plötzlich nur noch mit geringer Leistung und Kühlbox-Temperaturfühler defekt

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
21 Jan 2015 21:03 #21 von sumanino

hans-werner schrieb: stimmt, ich habe das mit der 12-stelligen Buchstabenkombination übersehen.
Dann kommt bei mir auch Mai 2013 heraus.


Hallo Hans-Werner,

bei mir ebenso.

Wie Holger (ludmilla241) ausführt, wiederholt sich ab dem 5. Jahr (oder vier je nach Interpretation) die Reihenfolge für den Monat ==> 2013 = 2009 = 2005. So jedenfalls habe ich es verstanden.

Norbert

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
21 Jan 2015 21:10 #22 von sumanino

galli schrieb: Hier gibts einen VIN decoder


Hallo Galli,

dieser zeigt aber wie im ETIS nur das abschließende Baudatum von Westfalia an - nicht das eigentliche Herstellungsdatum :(

Bei meinem kommt wie im Etis als Baudatum 03/2010 heraus. Produziert wurde dieser aber zwei Monate früher ....

Norbert

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten
Folgende Benutzer bedankten sich: mariokart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jan 2015 21:23 - 21 Jan 2015 21:34 #23 von galli
Hi Norbert
schau mal genau hin, dieser von mir verlinkte decoder zeigt BEIDE Baudaten
meine angezeigte serial No habe ich natürlich im Screenshot entfernt...


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Jan 2015 21:34 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zwerg, sumanino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sumanino
  • sumaninos Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • "Be yourself no matter what they say"
Mehr
21 Jan 2015 21:44 #24 von sumanino

galli schrieb: schau mal genau hin, dieser von mir verlinkte decoder zeigt BEIDE Baudaten


Tja die Kurzsichtigkeit :unsure: Wobei man "Model Year" nicht unbedingt als ursprüngliches Herstellungsdatum sehen muss.
Aber so passt es auch dann bei mir:



Dann brauchen wir keine Buchstaben mehr zählen :woohoo:

Bedankt!

Norbert

HD 140 PS | Hergestellt 01/2010-Baudatum 03/2010-EZ 04/2010 | Tangorot Metallic | Markise | AHK Bosal | EUFAB BIKE FOUR mit Fiamma-Box | Trittstufe mit Parkpilot | 100 Watt Mono Black & White Edition | Besatzung 2+2+1 Tervueren
Unsere Umbauten

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hans-werner
  • hans-werners Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
22 Jan 2015 13:45 #25 von hans-werner
Hallo,

wir haben vorhin die Diagnosefunktion des Bedien-Panels genutzt (nach dieser Anleitung).

Bei den Tests hinten in der großen Tabelle sind folgende Ampere-Werte rausgekommen (zu diesem Zeitpunkt war ALLES abgeschaltet, auch alle Lampen):

Test 10 (Batteriestrom): 0,3A
Test 11 (Kühlschrank /-box): 4,3A
Test 12 (Heizung): 7,4A

Test 11 und 12 sind i.O., aber die 0,3A finde ich nicht gut. Müsste ja eigentlich 0,0A sein. Oder zieht das Bedien-Panel so viel Strom?

Oder ist da noch ein anderer Verbraucher an der Batterie?
Welche Werte zeigt dieser Test bei Euch an?

Das einzige, was mir momentan noch einfällt, ist das Trennrelais, das ich vor den Boiler geschaltet habe, damit dieser erst ab ca. 14,2-14,3V einschaltet (wenn der Motor läuft). Kann es sein, dass dieses Relais so viel Ampere "Ruhestrom" zieht?

Oder ist dieser Test 10 nicht so genau und wir sollten mit dem Multimeter direkt an der Batterie messen?


Hin wie her, die Theorie von Til aus Beitrag #3 könnte dann passen. Zuerst durch defekten Temp-Fühler und dadurch bedingten Kühlschrank-Dauerbetrieb die Batterie bis zur Zwangsabschaltung (10,5V) leer gelutscht und dann der Batterie durch die 0,3A den Todesstoß versetzt. :-(


Gruß
Hans-Werner

Ford Nugget HD, 140PS, BJ nach VIN: 04/2013 (etis: 10/2013), 6l-Boiler (230V/12V), Scheibentönung 95%, Solar: 1x 100W + 1x 130W mono geschraubt auf Alu-Schienen + Votronic MPP 250 Duo Digital an EXIDE ES1600 (seit 10/2019), BlueBattery.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • ...mit Ford fahr fort, mit Zug komm...
Mehr
25 Jan 2015 16:29 #26 von madmax
Hallo Hans-Werner,

die 0,3A sind ggf. o.k. Wenn es nicht zuviel Aufwand ist klemm dein Boilerrelais ab und setz dich bei geschlossenen Türen mal direkt an einen Pol der Aufbaubatterie mit einem Multimeter. Bei mir kann ich anfänglich auch um die 200-300mA Ruhestrom messen nach dem Einsteigen. Genauer weis ich's grade nicht.
Nach ca. 10, 15 Minuten geht der Strom runter auf ca. 70mA mit periodischen Spitzen Richtung 200mA. Das ist dann der Fall wenn die Cockpitanzeige und eventuelle Radioaktivitäten aus sind. Die werden unbemerkt beim bewegen der vorderen Türen jeweils aktiviert.

Aber eigentlich hast du noch Garantie und wie steht es so schön in der Brochure die zumindest meinen Autos beilag, sinngemäß: Sollten Sie dennoch und natürlich völlig unerwartet, genaugenommen wird der Fall praktisch nie eintreten, ein Problem mit diesem Qualitätsprodukt haben wenden Sie sich europaweit vertrauensvoll an einen unserer zigtausend Servicepartnern, die haben auch keine Ahn.... :whistle:

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met.
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • ...mit Ford fahr fort, mit Zug komm...
Mehr
27 Jan 2015 22:00 #27 von madmax
Hallo Hans-Werner,

kleines Update, hab meinen Fresszettel der Messungen wieder gefunden. Also die erste Viertelstunde ca. lieg ich bei gut 240mA und dann geht's runter auf 20mA mit kurzen Spitzen Richtung 70mA irgenwie so im 5-6Sekundentakt evtl. Wegfahrsperre oder sowas. Die 20mA hat glaub ich Michi auch schon mal rausgemessen. Egal ob 70 oder 20, das tötet mittelfristig keine Batterie.

vg
Max

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met.
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Sep 2016 21:20 - 21 Sep 2016 21:25 #28 von Struwwelpeter
Hallo Hans-Werner,

ich zaeume das Pferd mal von hinten auf:

Meine erste Exide hatte nach ca 2 1/2 Jahren ebenfalls eine angeschlagene Zelle, auch ohne hungrige Verbraucher sinkt die Spannung von 12,4 innerhalb von 24 Std auf 10,6. Dort bleibt sie dann aber robust.

Da im neuen Nugget serienmaessig ein Trennschalter eingebaut ist, vermutete ich, dass Westfalia muede war, alle die Garantieantraege abzuwimmeln ... es wird in meinem 2012er Handbuch ja auch verschaemt darauf hingewiesen, bei laengerer Stilllegung die Sicherung zu entfernen. Aha.

Das war mir Grund genug, einen Tennschalter einbauen zu lassen. Bei der Abholung dann beim Test die Ueberraschung: Tuer kann man nur mit Schluessel oeffnen, Radio ist stromlos. Ersteres koennte man evtl auch als Sicherungsmassnahme gut finden, aber das Zweite nervt, man muss naemlich den Sicherungscode eingeben bevor zB der Verkehrsfunk wieder funkt.

Das sind schon mal 2 Uebeltaeter, die *immer* Strom ziehen. Warum das so sein muss - bei normalen Transits geht das doch auch ueber die regulaere Batterie?

Letztlich finde ich den Zwang laestig - besonders im Winter - den Nugget regelmaessig an die Steckdose anschliessen zu muessen, um es mal vorsichtig auszudruecken. Januar 2015 mussten wir zB wg. einer Krankenhausbehandlung den Wagen wochenlang auf oeffentlichem Parkplatz abstellen - kein Strom. Es ging gerade nochmal gut.
Letzte Änderung: 21 Sep 2016 21:25 von Struwwelpeter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Sep 2016 21:55 #29 von RudiRadlos

Struwwelpeter schrieb: Tuer kann man nur mit Schluessel oeffnen, Radio ist stromlos. ... Das sind schon mal 2 Uebeltaeter, die *immer* Strom ziehen.


Hallo,
es könnte sein, dass die 'Wegfahrsperre' auch nicht funktioniert, wenn man die Zusatzbatterie abklemmt.

Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
21 Sep 2016 22:39 #30 von norge
Hej Struwwelpeter,

willkommen im Forum :)

Eine kleine Übersicht welche Verbraucher an der Wohnraumbatterie und welche an der Starterbatterie hängen findest du hier - über die Sinnhaftigkeit derart viele wichtige Verbraucher der Wohnraumbatterie zuzuordnen kann man trefflich streiten - wenn es zu sehr stört, dann hilft nur ein Eingriff in die Verkabelung ...

Trotzdem viel Spass mit deinem Goldstück und auch hier im Forum,

Grüsse aus dem Hessenland

norge

Anfangs mit Radl & Zelt ◊ später 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.