Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Abwasserbehälter Deckel lösen

Mehr
01 Sep 2019 10:23 - 01 Sep 2019 10:26 #21 von RudiRadlos
RudiRadlos antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen

champawe schrieb: Wenn der Deckel nicht zu 100% dicht angepresst ist ( das kann man handfest nicht - es sei denn du bist Raimund Harmstorf in der Seewolf 😆) schwappt Dir das Wasser oder die Kloake da oben während der Fahrt wieder raus. 🥴


Hallo,

es mag sein, dass der Tankdeckel bei der "Erstöffnung" ziemlich fest sitzt, aber ich habe ihn seither schon des öfteren von Hand zu- und aufgemacht, ohne irgend ein spezielles Werkzeug zu benutzen. Bei mir ist es leider so, dass der Wasserstandsmelder für "VOLL" zwar anzeigt, seine Position aber nicht wieder aufgibt, wenn das Wasser abgelassen wurde. Da muss ich dann den Deckel aufmachen und den Geber von Hand kurz antippen, damit er wieder 'runterfällt'.

P.S. Normalerweise warte ich nicht, bis der Maximalstand erreicht wird und leere den Tank auch zwischendurch. Die Geruchsbildung ist störend, und wenn der Tank sehr voll ist, schwappt etwas Abwasser über den Überlauf hinten rechts nach unten ins Freie. Das kann man auch während der Fahrt manchmal riechen, - besonders auf kurvenreicher Strecke. Höchste Zeit zum Tank ablassen (und, wie 'Galli' an anderer Stelle schon geschrieben hat: es lohnt sich, den Abwassertank nicht völlig leer in der Gegend herumzufahren, sondern gleich wieder ein paar Liter reinlaufen zu lassen, um unerwünschte Antrocknungen zu vermeiden.

Gruß,
Rüdiger (Harmstorf :) )

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Letzte Änderung: 01 Sep 2019 10:26 von RudiRadlos. Begründung: Rechtschreibung
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, galli, Matze67, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 10:01 #22 von xxl_tom
xxl_tom antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
Servus Rudi,
vielleicht den Geber mal ausbauen und die Anhaftungen zwischen Schwimmer und Gehäuse entfernen, danach mit Nanoversiegelung behandeln, sollte dann länger funktionieren. ;-)

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 11:06 #23 von Mvb2000
Mvb2000 antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
Ich spüle das Abwasser-System nach jedem längeren Urlaub und zum Saisonende mit einer Danklorix-Lösung durch ( in die Abflüsse einfüllen, 10 L Lösung direkt in den Abwassertank). Dann ein bisschen durch die Gegend fahren ( habe bei mir sehr schöne Rampen zur Verkehrsberuhigung, die den Inhalt ordentlich durchschaukeln). Dann 6 Stunden einwirken lassen, die Brühe ablassen und mit Frischwasser durchspülen.
Der Tank sieht hinterher aus wie neu.

Es ist erstaunlich, was sich da schon nach 4 Wochen ablagert im Tank.

Nugget Plus, 2018, 125 kW, Automatik, magnetic grau,
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Ei guude
Mehr
06 Sep 2019 11:34 #24 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
Aber bitte nicht in den Regenwasserkanal ablassen.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, thilo69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
06 Sep 2019 11:52 #25 von qwei
qwei antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen

Homo Transitus schrieb: Aber bitte nicht in den Regenwasserkanal ablassen.

Warum muss man unaufgefordert belehren, aus dem alter sind wir alle schon lange.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 21:21 - 06 Sep 2019 22:04 #26 von Nordfahrer
Nordfahrer antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
@qwei:
du hast recht. Man sollte niemanden belehren....

Aber sind wir „schon lange aus dem Alter“ ?

... Nein, wir liegen noch immer in den Windeln und scheissen sie voll..

.. wir verbrennen Wälder.., müllen Meere zu, verpesten unsere Luft, verbreiten Unwahrheiten, unterdrücken und missachten Menschen...

... also eigentlich alles im grünen Bereich... wir handeln so, wie Menschen offenbar handeln müssen...

Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015
Letzte Änderung: 06 Sep 2019 22:04 von Nordfahrer.
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 22:03 - 06 Sep 2019 22:03 #27 von Mvb2000
Mvb2000 antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
Schön, dass einem gleich unterstellt wird man würde das Abwasser ins Regenwassernetz entsorgen...und muss ein Thema immer gleich in eine Grundsatzdiskussion entarten?

Würde mir wünschen, dass man sich dann äußert, wenn man etwas z u r S a c h e zu sagen hat. Alles andere haben bereits meine Eltern erledigt 😉

Nugget Plus, 2018, 125 kW, Automatik, magnetic grau,
Letzte Änderung: 06 Sep 2019 22:03 von Mvb2000.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2019 22:23 - 06 Sep 2019 22:53 #28 von Nordfahrer
Nordfahrer antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
Es ist keine Grundsatzdiskussion... nur eine unbedeutende (?) Anmerkung von mir... Falls diese nicht gewünscht ist (oder nicht verstanden wird) kann ich meinen Beitrag gerne wieder löschen....

Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015
Letzte Änderung: 06 Sep 2019 22:53 von Nordfahrer.
Folgende Benutzer bedankten sich: qwei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2019 09:11 - 10 Sep 2019 09:37 #29 von galli
galli antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
ich sehe hier oben niemanden an den Pranger gestellt, sondern lese es als Hinweis wie man so scharfe Mittel nicht entsorgen sollte. (sie schädigen leider nicht nur den Schmutz und sind zu recht schwer umstritten) Damit war das nach meiner Aufassung schon auch "zur Sache" und man sollte also annehmen dürfen, dass so ein kleiner aber kritischer Hinweis niemandem wehtut!

Zurück zur S a c he

Einen Schmutzwassertank der von innen wie neu aussieht brauche ich eigentlich nicht.
Mir persönlich reicht es wenn er nicht nach draussen stinkt!
Dazu muss der Deckel dicht (Vaseline hilft) und der Siphon am WB sauber und mit Wasser gefüllt sein.
Es ist ein Schmutzwassertank bei uns, und der darf im Schmutzbereich innen auch schmutzig sein im Einsatz. Im Winter wird er aber trockengelegt, mit Belüftung gegen Schimel und deswegen 1x im Jahr saubergemacht. Mit Warmwasser!
Gegen Gerüche die nach aussen dringen können hilft regelmässiges Ablassen und wiederbefüllen mit ca 3-5 L Frischwasser als Grundlage, so viel, dass das Ablassloch unter Wasser liegt.....

Und wenns unterwegs stinkt, hilft kurz den Wasserhshahn anmachen, vermutlich ist dann der Siphon in einer scharfen kurve leergelaufen..... Das sollte er normal nicht, aber der funktioniert umso besser je sauberer er ist.
... siehe Beitrag #11

Anders als den Frischwassertank mit der Gassäule, (dahinter kommt man per Hand nicht) bekomme ich den Schmutzwassertank sehr gut von Hand mit Lappen gesäubert..... dazu reicht dann i. d. Regel warmes Wasser.....und neuerdings ein Pfeifenputzer 1x im Jahr für das winzige Ablassloch.....

P. S. Gummihsndschuhe sind emfehlenswert......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Letzte Änderung: 10 Sep 2019 09:37 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: berni69, BMWRT7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2019 17:06 #30 von Sirius999
Sirius999 antwortete auf Abwasserbehälter Deckel lösen
Zu den scharfen Mitteln.
Wirklich scharf ist Danklorix nicht, wenn man die Skala des Möglichen zu Grunde legt.
Es ist recht alkalisch und enthält gewisse Mengen Chlor, für den allgemeinen Hausgebrauch gerade ausreichend.
Die Tasse voll, die zur Anwendung kommt (was auch ausreicht), macht nun wirklich nichts.
Die Alkalität (Natronlauge) verdünnt sich im allgemeinen Abwasservolumen bis zum Klärwerk bis unter die Nachweisgrenze (soweit sie nicht schon bei längerer Einwirkzeit für die Verseifung der Fette im Abwassertank verbraucht wird) und das freie Chlor (wenn überhaupt noch was übrig ist nach der Behälterreinigung) oxidiert alles organische was da so im Abwasser ist und verwandelt sich dabei in Chlorid-Ionen, die gleichen wie im Kochsalz.
Bei der Anwendung sollte man eine Schutzbrille (wenigstens eine normale Brille) und ältere Kleidung tragen.
LG Sirius

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, RudiRadlos, brooke schielt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.549 Sekunden